Sie sind nicht angemeldet.

atze52

Eroberer

  • »atze52« ist männlich
  • »atze52« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Fahrzeug: A6 4f AVANT V6

EZ: 6/07

MKB/GKB: -/-

Wohnort: BERLIN

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 684

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. März 2015, 00:33

BI-XENON - Fernlicht zu hoch -

@ All

Ich habe Bi-Xenon mit automatischer Nivellierung, was beim einschalten sichtbar passiert.

Nun hatte ich nachts mal , auf einer Baumallee das Fernlicht zugeschaltet und musste feststellen, dass keine Veränderung zum Fahrlicht stattfand.

Bei einem Blick nach oben, sah ich einen Lichtbogen in den Baumkronen .......

In der Werkstatt folgende Auskunft: " Wenn die automatische Nivellierung funktioniert, dann kann das Fernlicht noch zusätzlich am Scheinwerfer
eingestellt werden ".

Meine Frage: ist das so schlüssig, oder geht das auch nur über zusätzliches programmieren? Wenn ja, kennt einer das Procedere und kann mir helfen?
- Danke und MfG -


1250

Foren AS

Beiträge: 79

Fahrzeug: A6 4F 2.7 TDI Avant Quattro

EZ: 2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Magdeburg

Level: 28

Erfahrungspunkte: 185 648

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. März 2015, 18:01

Hi,
Du hast ein 2007er? Also ein VFL (Vorfacelift). Original Bi-Xenon ab Werk?

Ich verstehe Deinen Satz nicht: "Nun hatte ich nachts mal , auf einer Baumallee das Fernlicht zugeschaltet und musste feststellen, dass keine Veränderung zum Fahrlicht stattfand."

Bitte um Erklärung.
A

Tomek1962

Ewiger User

Beiträge: 15

Fahrzeug: A6 4F C6 3.0 TDI Allroad

EZ: 05/2011

MKB/GKB: CDYA/KJD

Wohnort: Hildesheim

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 372

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. April 2015, 16:45

Moin, wenn das Fernlicht zu hoch ist, wird die Grundeinstellung des Scheinwerfer falsch sein. Lass mal die Einstellung Deiner Scheinwerfer überprüfen. Ich hatte bei meinem Seat (Bi Xenon mit Kurvenlicht) auch eine falsche Einstellung. Das Einstellen wird wie bei anderen Scheinwerfern über die Einstellschrauben getätigt.
Liebe Grüße
Thomas


atze52

Eroberer

  • »atze52« ist männlich
  • »atze52« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Fahrzeug: A6 4f AVANT V6

EZ: 6/07

MKB/GKB: -/-

Wohnort: BERLIN

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 684

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. April 2015, 22:15

@ 1250

Das ist ganz einfach, bin zu 99% Stadtfahrer und komme selten in den "Genuss" von Autobahn und Landstraße , in der Nacht ........ :happy:

......... Eine Veränderung der weiten Helligkeit auf der Straße fand nicht statt, aber dafür in den Bäumen ...... hatte ich bei E-Klasse auch schon, aber mit Halos.

Hab keinerlei Erfahrungen mit dem Xenon und dem ganzen drum herum und wenn ich ehrlich bin, so doll find ich es auch nicht und das "Kurvenlicht, wie von Audi versprochen, hab ich auch noch nicht gesehen ..... :wacko: ...... vielleicht sollte ich doch mal öfter nachts fahren. ^^

Ja richtig, 2007 VFL Bi-Xenon m. Kurvenlicht ab Werk!


@ Tomek 1962

Dank dir, dann werde ich das mal so machen lassen ......... hätte ja sein können , dass es ( wie so viele Kleinigkeiten) mal wieder " ausufert " !
- Danke und MfG -