Sie sind nicht angemeldet.

porschefs

Eroberer

  • »porschefs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.7 TDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 29 600

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. März 2015, 12:51

A6 4F 2.7 TDI Verbrauch

Hallo zusammen,

ich habe mir einen gebrauchten 2.7 TDI MJ 2008 zugelegt.

Laufleistung 170 TKM
Ausstattung: Standheizung, AAS, S-Line mit 19 Zoll, Schaltgetriebe

Habe nun drei Tankfüllungen leergefahren mit folgenden Verbräuchen, alle ausgerechnet.

1. FIS 8,5 --> Real 9,5 Fahrweise normal Mix aus Land, Stadt und BAB
2. FIS 9,8 --> Real 11,0 Fahrweise normal Mix aus Land, Stadt und BAB Standheizung wurde benutzt
3. FIS 9,7 --> Real 10,3 Überwiegend BAB, stellenweise zügig

Ich hatte letztes Jahr einen 2.7 TDI Front mit Schaltgetriebe und einen Schnitt von 8,3 Liter gemittelt über 10 Tankfüllungen. Der hatte jedoch keinen DPF, und 17 Zoll.

Die Frage die sich mir stellt ist, können 19 Zoll, Standheizung, AAS und Winterbetrieb einen Verbrauch von 9,5 - 11 Liter bewirken?

Ich bin sehr dankbar für jede Idee... Denn ich finde den Verbrauch für einen 2.7er Front zu viel...


Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 35

Erfahrungspunkte: 759 966

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. März 2015, 14:10

Fahre einen 2.7 TDI aus 2008 mit 180 PS und Handshaltung. Ob Sommer 18" oder Winter 16" ist dabei egal.

Verbrauch: 7.6 L/100 km (gemessen via Tankbelege). Bordcomputer-Korrekturfaktur auf 112% gesetzt und es passt perfekt.

Ich fahre aber relativ viel Langstrecke und immer Tempolimit +10 km/h und wenn unbegrenzt ist, dann auch meistens nicht gerade langsam.

Der von Dir angegebene Verbrauch ist zu hoch. Ich wuerde mal den Luftmassenmesser tauschen und den DPF via VCDS freibrennen.

PB.

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich

Beiträge: 433

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 714 333

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. März 2015, 14:25

Ich fahre meinen auch mit Schnitt 7,5 l/100 km
laut FIS sind es so 6,1 bis 6,5 l/100 km
fahre auf 16 Zoll ganzjährig

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:


Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 957 640

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. März 2015, 15:08

Ich fahre auch Ganzjährig 16 Zoll, und Motorschonung gibt es bei mir eher selten nachdem er warm ist, und ich fahre auch sehr viel Kurzstrecke. Und dazu wohne ich in der Stadt, also sehr unvernünftig für den A6.

Der Verbrauch ist bei mir auch eher hoch, wenn man das so bei 6 Zylinder Diesel überhaupt sagen kann. Klar kann man den Wagen auch mit 7,5 Liter fahren auf Landstraße und wenn man brav 120 km/h auf der Bahn fährt kann man sogar unter 7 kommen. Aber meine Fahrweise bringt Verbräuche ab 8,5 zustande. Was ganz normal ist!!! Man kann mit diesem Motor alles schaffen zwischen 5,8 und 11.8, ich hatte das bereits im Verbrauchsbeitrag geschrieben.

Habe ebenfalls Automatik MT und kein Quattro.

Also was du schreibst ist meiner Meinung nach in Ordnung.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

stilltrying

Foren AS

Beiträge: 49

Fahrzeug: A6 4F FL 2,7Tdi 11/2008

EZ: 12/08

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 77 522

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 2. März 2015, 16:27

Genau 8,0L als Schnitt der letzten 35000km. Front, HS, MTM Chip. Fahrweise zügig. Meine Stadtkilometer erhöhen den Verbrauch enorm. Anfänglich war mein Verbauch ebenfalls höher, denke nach nur 3 Tankfüllungen wäre es verfrüht gleich auf Fehlersuche zu gehen, der Wagen verbraucht ja keine 15+L

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 622

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 172 265

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. März 2015, 16:49

fahre auch mit 9l im Schnitt. Aber 20 Zoll und überwiegend stadt.

Also kann es schon hinkommen


Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 957 640

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 3. März 2015, 08:16

Ich kann noch Anführen, in der Stadt verbraucht man ungefähr so viel wie bei 180 km/h auf der Bahn. Ist halt immer wieder das Anfahren und bei dem Gewicht ist das normal.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

Klatta

FORENSPONSOR

Beiträge: 290

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Carlsberg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 061 612

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 3. März 2015, 11:38

hab ähnliche Daten wie Pampersbomber:


jedoch aus 2009 mit 190 PS und Handschaltung.

Sommer und Winter 18"

Verbrauch: 7.7 L/100 km

Weg zur Arbeit sind einfach 51km teils unbegrenzt.

Der Verbrauchsbereich war laut BC zw. 5.9 und 12 Liter.
Neuer Pampersbomber= A6 Avant 2.7 TDI

A6Quattro2013

Ewiger User

Beiträge: 20

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7TDI Quattro 09/2005

EZ: 2005

MKB/GKB: BPP

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 557

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 8. März 2015, 15:33

Hab nen 2.7er mit Quattro und Automatik, laut FIS 8,4l/100 Km real sind 9,5l und bei viel kurzstrecke auch 10,5 l ;-)


Tosssa

Silver User

  • »Tosssa« ist männlich

Beiträge: 115

Fahrzeug: 4F 2.7 TDI

EZ: 2009

MKB/GKB: CANA

Wohnort: Bonn

Level: 25

Erfahrungspunkte: 80 471

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 8. März 2015, 18:21

Hallo
Mein 2,7 Handschaltung hat heute in der Eifel 7 Liter verbraucht. Fast ausschließlich Landstraße mit einem Spritzer Autobahn ;)
Gruß
Tosssa
Lieber locker vom Hocker als hektich vom Ecktisch!

Beiträge: 25

Fahrzeug: A6 2,7l Tdi

EZ: 02/09

MKB/GKB: CANA / LDU

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 941

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

11

Montag, 16. März 2015, 11:34

mein verbrauch liegt ausgerechnet bei genau 7 liter.
Schnitt von 60 Tkm.
16 zoll winter/17zoll sommer
2,7l tdi multitronik 140kw

viel autobahn + langstrecke, kaum stadt.
halte mich weitestgehend an die Geschwindigkeitsbegrenzung + 10%
Fahre selten über 200 km/h

Tosssa

Silver User

  • »Tosssa« ist männlich

Beiträge: 115

Fahrzeug: 4F 2.7 TDI

EZ: 2009

MKB/GKB: CANA

Wohnort: Bonn

Level: 25

Erfahrungspunkte: 80 471

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

12

Montag, 16. März 2015, 14:20

Hab den dicken am Wochenende ordentlich über die BAB geprügelt vollgas nicht selten über 200,
Da komm ich auf fast 9l.
Gruß
Tosssa
Lieber locker vom Hocker als hektich vom Ecktisch!


porschefs

Eroberer

  • »porschefs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.7 TDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 29 600

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

13

Freitag, 3. April 2015, 18:05

HAllo zusammen,

nachdem ich mittlerweile gut 9 Tankfüllungen durch habe, wollte ich mal ein Feedback geben und Eure Meinungen einholen.

Zunächstmal hat mein FIS ca. 10% ABweichung zum realen Verbrauch. Das kann man ja anpassen, soweit ok.

Ich habe als Mittelwert über alle Füllungen nun einen Wert von 9,4 Liter erhalten.

Und nun mal was konkretes:
Diese Woche bin ich die Strecke Kassel - Erfurt - KAssel gefahren. Ca 300 KM gesamt. Davon ca. 200 BAB, wo ich Strich 130 gefahren bin, und 100 KM Bundestrasse, die B3. Ich bin wirklich piano gefahren. Heraus gekommen ist ein Schnitt von 7,8 Litern.
Wie schon mal erwähnt, mein alter 2.7, ohne DPF aus 2005 hatte über 10 Füllungen mit ähnlichem Fahrprofil über 1 Liter weniger verbraucht.

Was meint Ihr???

Nicht dass mich jemand falsch versteht. Es gehr nicht darum dass mich ein Liter mehr Verbrauch in den Ruin treibt. Ich wollte einen 6-Zylinder, mit all seinen Vor- und NAchteilen. Habe mich aber aus Budgetgründen bewusst für die meiner MEinung nach beste Motor-Getriebe-Kombi hinsichtlich verbrauch entschieden. Also Front, Schaltgetriebe. Die Werte erscheinen mir einfach viel zu hoch.

Viele Grüße und schonmal frohe Ostern!

porschefs

Eroberer

  • »porschefs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.7 TDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 29 600

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

14

Freitag, 3. April 2015, 18:11

Übrigens, wenn ich die BAB schnell fahre, also weit über 180, dann komme ich ohne Probleme auf über 10 Liter Verbrauch. Eher sogar 11...

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 622

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 172 265

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

15

Freitag, 3. April 2015, 19:14

ist bei meinem leider auch so. Weiter als 700 bin ich noch nie gekommen.


Helix3387

Audi AS

  • »Helix3387« ist männlich

Beiträge: 325

Fahrzeug: Audi A6 4F Avant

EZ: 03/2006

MKB/GKB: BMK / HNN HXN

Wohnort: 30625 Hannover

Level: 34

Erfahrungspunkte: 607 647

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Freitag, 3. April 2015, 19:14

Ich fahre einen 3.0 TDI aus 2006 mit DPF mit quattro und tiptronic.

Er verbraucht bei normaler Fahrt also ruhig und gemütlich über BAB und Landstraße rund 8,5 Liter, da geht auch noch weniger.

Bin letzten Monat nach Frankfurt gefahren von Hannover aus, also rund 400 km... Durchschnittsgeschwindigkeit auf der BAB 220 km/h mit Tempomat. Da hat er sich auch 11 Liter gegönnt, aber irgendwo muss ja auch die Kraft her kommen. Und ich kann mir schon gut vorstellen das der DPF auch nen bisschen was verbraucht, alleine schon durch die Regeneration.

Aber wie gesagt die Kraft muss ja irgendwo her kommen.

Liebe Grüße

Sebastian

Klatta

FORENSPONSOR

Beiträge: 290

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Carlsberg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 061 612

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

17

Freitag, 3. April 2015, 19:30

Also wenn ich piano fahre steht ne 6 vorn.
Bin im Januar Mainz <---> Berlin über Dresden gefahren. Gerade die A4 ist so gut wie komplett frei.
Tempomat war bei 170 und teils gabs auch mal +200. An sonsten halt nach Vorgabe.
Verbrauch war bei 8.2 Liter mit WR und 4 Personen im Auto.
Neuer Pampersbomber= A6 Avant 2.7 TDI

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 622

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 172 265

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

18

Freitag, 3. April 2015, 19:36

da meiner auf 20 Zoll rollt kann ich damit leben. Hab leider kein Vergleich mehr zu 17 oder 18 Zoll.

Das sollte man eben auch berücksichtigen