Sie sind nicht angemeldet.

Fabi33

Ewiger User

  • »Fabi33« ist männlich
  • »Fabi33« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: A6 4F 3.0 Tdi Avant S-Line

EZ: 10.03.2008

MKB/GKB: ABA

Wohnort: Wuppertal

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 811

Nächstes Level: 10 000

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Februar 2015, 08:39

Radschrauben

Hallo zusammen

Welche radschrauben brauche ich für 8.5x20 et45 Felgen von a6 4g auf a6 4f ?

Danke schon mal für die anworten


schiller

Silver User

  • »schiller« ist männlich

Beiträge: 133

Fahrzeug: A6 1.8 T+

EZ: 11/2001

MKB/GKB: AWT

Wohnort: Langen

Level: 28

Erfahrungspunkte: 157 567

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Februar 2015, 10:32

Wenn es original felgen sind dann die ganz normalen schrauben. Allerdings wirst du ein zentrierring brauchen. 66-> 57

Ps.

das andre Thema kannst du löschen.

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 659

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 975 609

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. Februar 2015, 11:13

Genau. Original ist in der Regel immer m4 Kugelbund


Fabi33

Ewiger User

  • »Fabi33« ist männlich
  • »Fabi33« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: A6 4F 3.0 Tdi Avant S-Line

EZ: 10.03.2008

MKB/GKB: ABA

Wohnort: Wuppertal

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 811

Nächstes Level: 10 000

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. Februar 2015, 12:12

Zentrierungsringe hab ich schon dann passt das

Danke für die schnellen anworten

Fabi33

Ewiger User

  • »Fabi33« ist männlich
  • »Fabi33« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: A6 4F 3.0 Tdi Avant S-Line

EZ: 10.03.2008

MKB/GKB: ABA

Wohnort: Wuppertal

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 811

Nächstes Level: 10 000

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. Februar 2015, 04:21

Guten morgen

Hab verschiedene meinungen gehört über Reifen für die Segment Felgen
8.5x20 Et 45 und weiss selber nicht mehr welche geöße ich kaufen soll damit
ich keine probleme beim Tüv habe.

1. 245/30/20 95 index
2. 255/35/20
3. 265/30/20

Welche passen jetzt nun auf die Felge und welchen querschnitt?

Danke schon mal für eure Anworten

  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 059

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 237 030

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Samstag, 7. Februar 2015, 04:27

Der Querschnitt des Reifen ist 30, bei ner 20 Zoll Felge.


Fabi33

Ewiger User

  • »Fabi33« ist männlich
  • »Fabi33« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: A6 4F 3.0 Tdi Avant S-Line

EZ: 10.03.2008

MKB/GKB: ABA

Wohnort: Wuppertal

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 811

Nächstes Level: 10 000

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

7

Samstag, 7. Februar 2015, 06:43

Danke.

Passen die Reifen 265/30/20 auf die Felge 8.5/20et 45?
Oder kann gibts welche 255/30/20 ?

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 659

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 975 609

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

8

Samstag, 7. Februar 2015, 08:42

255er den syron mit 95er index.
bei meinem reicht auch der 245 archilles.

265er reifen auf ner 8.5J felge ist zwar zulässig. Sieht aber Garantiert komisch aus

P.s. Fülle Bitte deine Fahrzeugdaten im Profil aus. Dann kann man dir genau sagen welchen Index du mindestens brauchst

Fabi33

Ewiger User

  • »Fabi33« ist männlich
  • »Fabi33« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: A6 4F 3.0 Tdi Avant S-Line

EZ: 10.03.2008

MKB/GKB: ABA

Wohnort: Wuppertal

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 811

Nächstes Level: 10 000

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

9

Samstag, 7. Februar 2015, 10:18

Profil ausgefüllt

Wie sind die Reifen von Archilles?


Fabi33

Ewiger User

  • »Fabi33« ist männlich
  • »Fabi33« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: A6 4F 3.0 Tdi Avant S-Line

EZ: 10.03.2008

MKB/GKB: ABA

Wohnort: Wuppertal

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 811

Nächstes Level: 10 000

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 17. Februar 2015, 21:45

Heute war ich beim Tüv Rheinland und der Chef hat nachgeschaut wegen den felgen und er meinte
das ich Felgen 8.5x20 et45 nicht eingetragen bekomme ich müsste eine Et von 35 haben
sonst kan ich keine einzelabnahme machen.

Wenn ich jetzt spurverbreitung verbaue dann muss ich bestimmt die Kanten umlegen ?

Lg

  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 059

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 237 030

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 17. Februar 2015, 22:09

Mmhh, also für mich nicht nachvollziehbar, wieso das nicht so abgenommen werden kann. Fahr zum nächsten TÜV und lass es da eintragen. Was für Reifen sind denn nun drauf??

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 245

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 941 799

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 18. Februar 2015, 04:56

Was hast du den für Felgen und Reifen?
Wenn du auf ET35 änders und 245 oder 255 Reifen hast, könnte es noch passen ohne Kantenanlegen. Bei 265 sieht es schon Grenzwertig aus, müsste man probieren. Ich würde aber keine Kanten mehr anlegen lassen. Das hat man beim Golf II oder so gemacht. A6? NIEMALS!
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden


Fabi33

Ewiger User

  • »Fabi33« ist männlich
  • »Fabi33« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: A6 4F 3.0 Tdi Avant S-Line

EZ: 10.03.2008

MKB/GKB: ABA

Wohnort: Wuppertal

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 811

Nächstes Level: 10 000

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 19. Februar 2015, 22:49

Ich war jetzt beim anderen tüv und mir wurde gesagt 245/30/20
Oder 255/30/20 min 95 traglast und brauche keine spurverbreitung
Hab mich entschieden für 255/30/20 97y von dunlop sport maxx RT

Könnte ich ruhig noch andere federn einbauen zb. Von KAW 55/40 ohne
die Kante umzulegen würde das pssen?

Lg

  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 059

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 237 030

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 19. Februar 2015, 23:00

na siehst, hat ja geklappt mit dem Versuch zu einem anderen TÜV zu besuchen ^^ .
Zu den Feder, bei so einer Wahl wie 55/40, würde ich eher zu einem Gewindefahrwerk greifen. Klar, die Anschaffung ist zwar etwas teurer, aber dann kannst du dir deine Höhe in Ruhe aussuchen und nachjustieren wie du es braucht/haben willst.

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 245

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 941 799

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

15

Freitag, 20. Februar 2015, 05:01

@Fabi33
Ich will dir ja nicht die Laune verderben aber den Reifen von Dunlop gibt es nicht! Es gibt nur einen Reifen auf den Markt, der bei 255/30R20 mit 97 Traglast hat und das ist der Syron Reifen. Alle anderen haben 92 Traglast, auch Dunlop. Da hast du dich wohl vermacht. Da musst du dich anders entscheiden oder nimmst den Syron Reifen.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden


Fabi33

Ewiger User

  • »Fabi33« ist männlich
  • »Fabi33« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: A6 4F 3.0 Tdi Avant S-Line

EZ: 10.03.2008

MKB/GKB: ABA

Wohnort: Wuppertal

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 811

Nächstes Level: 10 000

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

16

Freitag, 20. Februar 2015, 07:30

Den reifen gibts bei reifen-pneus-online.de
Morgen oder montag kommen die Reifen an.

Lg

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 245

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 941 799

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

17

Freitag, 20. Februar 2015, 07:39

Ok gefunden :thumbup: .
Die sind dann aber neu aufgelegt. Das gab es bis jetzt nicht so von Dunlop.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

Fabi33

Ewiger User

  • »Fabi33« ist männlich
  • »Fabi33« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: A6 4F 3.0 Tdi Avant S-Line

EZ: 10.03.2008

MKB/GKB: ABA

Wohnort: Wuppertal

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 811

Nächstes Level: 10 000

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

18

Montag, 20. April 2015, 13:14

Hallo leute

War heute beim Tüv wegen Felgen und Tieferlegung eintragen,leider ohne erfolg😞
Ich hab mich vorher beim Tüv schlau gemacht ob er mir die Achilles 245/30/20 93W einträgt
und der Gute mann meinte ja.
Heute war ich woanders beim Tüv und er meinte er kann mir die Felgen nicht eintragen weil
Der Reifen bei der Höchstgeschwindigkeit von 242 kmh laut Fahrzeugschein nur 95 % trägt !
Und der andere tüv sagte das der Reifen bis 270 Zugelassen ist und das wäre kein problem.

Würde gerne eure meinung dazu hören

Lg fabi


shadowdiver

Routinier

  • »shadowdiver« ist männlich

Beiträge: 511

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Avant

EZ: 5/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GG

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 974 061

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

19

Montag, 20. April 2015, 14:02

93 = 650kg pro Rad
W= 270 km/h Maximum und bei einem Reifen mit der Bezeichnung W wird die Belastung um 5% jede 10km/h zwischen 240 und 270 km / h reduziert.

D.h. bei 242 km/h -5% = 32,5kg
Also nur noch 617,5 kg pro Rad bzw. 1235kg pro Achse.
Der 3.0 TDI hat 1300kg

Du hättest einen 93Y Reifen nehmen sollen. Da reduziert sich die Tragfähigkeit erst um 5% jede 10km/h zwischen 270 und 300 km / h . Also in einem Bereich den der 3.0 TDI nicht schafft.


EDIT: auf dem 3.0 TDI Quattro und einer 8.5x20 et45 Felge, hättest Du getrost den Syron 255/30 20 fahren können. Der passt locker unter die Kotflügel und ist mit Sicherheit nicht schlechter als der Achilles.
Ich fahre den Reifen auf 9x20 ET37.
Audi A6 Avant 4F Bj.: 05/2005 3.0 TDI quattro
MKB: BMK - TipTronic
LackNr.: LZ7R - nordlichtblau perlcolor
AP-Gewindefahrwerk
9x20 ET37 - 255/30-20