Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 26. Januar 2015, 15:44

Scheibentönung - Tönungsgrad

Hi liebe com,

morgen gehts ab zum CarWrapper, Scheiben folieren. ;)

Bin mir aber noch unsicher was den Tönungsgrad betrifft, ich schwanke zwischen 80% und 95%. Das man bei 95% in der Nacht kaum noch raussieht ist mir klar, da ich PDC habe, und mich immer nur nach den Aussenspiegeln halte, nicht schlimm.

Es handelt sich um einen Audi A6 Bj. 2008 Modell 2009 Avant in perlschwarz metallic.

Was sieht bei meinem Modell besser aus?

Lg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hiasl« (4. Februar 2015, 19:28)



Alfa156

FORENSPONSOR

  • »Alfa156« ist männlich

Beiträge: 50

Fahrzeug: A6 4F 2,0tfsi avant

EZ: 06/2008

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Magdeburg

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 109

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. Januar 2015, 15:56

Hallo,
Habe mich für 80iger entschieden. Sieht schön dezent aus. 95 war mir persönlich zu dunkel da man auch von außen gar nicht mehr reingucken konnte und innen war es so "Kastenwagen" mäßig.
Im gleichen Atemzug gleich die Frontscheibe gewechselt ohne die volle Selbstbeteiligung zu bezahlen. Kannst ja mal fragen wenn die das im Programm haben. I

A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 519

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 620 345

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. Januar 2015, 17:03

Ich hab einen schwarzen 4B Avant mit einer 85er Folie drin. Schaut eben dezenter und edler aus, als so eine 95er oder 98er Folie. Und man sieht halt nachts noch ein bisschen ^^
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 290.373
*


FausO

Audi AS

  • »FausO« ist männlich

Beiträge: 236

Fahrzeug: Audi A6 Avant 4F 3,0 TFSI MJ'10

EZ: 10/2009

MKB/GKB: CAJA/MCC

Wohnort: Ingolstadt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 348 354

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Februar 2015, 07:24

Ich hab damals auch die hellere Variante gewählt die der originalen Werktönung näher kommt.
Im Nachhinein auf jeden Fall die richtige Wahl, kann man noch gut durch schauen.
Der Folierer hat mir von beidem nen Muster gezeigt, aber vollflächig wirken die noch viel dunkler als wenn er Dir nur ein Stück aus seiner Mappe zeigt.

a6_4f_v8

Eroberer

Beiträge: 37

Fahrzeug: A6 4F Kombi - 4.2 V8 - 335PS

EZ: März 2006

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Zürich

Level: 21

Erfahrungspunkte: 29 682

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. Februar 2015, 08:22

ich habe mich für die 95er variante entschieden. mein auto ist auch in schwarz. wenn du willst kann ich ein foto hochladen...

6

Dienstag, 3. Februar 2015, 14:15

Kann mich irgendwie immer noch nicht entscheiden... :(
ich habe mich für die 95er variante entschieden. mein auto ist auch in schwarz. wenn du willst kann ich ein foto hochladen...
Wäre toll wenn Du welche hochladen könntest. :)

Lg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hiasl« (4. Februar 2015, 19:27)



AranoX

Audi AS

  • »AranoX« ist männlich

Beiträge: 357

Fahrzeug: Audi A8 4E 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Österreich/Plainfeld

Level: 33

Erfahrungspunkte: 486 316

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 3. Februar 2015, 14:19

Ich persönlich (Achtung, subjektive Meinung!) finde es ja schon sehr schön wenn man von Aussen garnicht mehr rein sieht, hatte bis jetzt immer 95% Tönung und nie Problem damit. Werde aber wenn ich die Scheiben von meinem töne (Ob selber oder machen lassen weiß ich noch nicht) gleichzeitig die Ambientebeleuchtung hinten Nachrüsten um hinten bisschen mehr licht zu haben, sieht dan auch irgentwie cool aus ;)

Lg

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich

Beiträge: 433

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 713 095

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 3. Februar 2015, 15:34

Wie stark ist denn bei Audi die werkseigene Scheibentönung, die man zum Auto mitbestellen konnte?

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

nolimit

Audi AS

  • »nolimit« ist männlich

Beiträge: 301

Fahrzeug: S6 C6 4F 5.2 V10 Modell 2007

EZ: 09.2006

MKB/GKB: BXA/JMS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Salach

Level: 30

Erfahrungspunkte: 253 146

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 3. Februar 2015, 16:22

80er, 95er ----
Gibt es eigentlich gesetzliche Einschränkungen bzgl. des Tönungsgrades ?
Oder Unterschiede. wie dunkel Heckscheibe und Seiten scheiben getönt werden dürfen ?
Dürfen sie vorderen Seitenscheiben auch z. B. mit 80er getönt werden ?
Das Universum und die menschliche Ignoranz sind unendlich, wobei das Erstere nicht sicher ist
(frei nach Albert Einstein)


10

Dienstag, 3. Februar 2015, 16:43

80er, 95er ----
Gibt es eigentlich gesetzliche Einschränkungen bzgl. des Tönungsgrades ?
Oder Unterschiede. wie dunkel Heckscheibe und Seiten scheiben getönt werden dürfen ?
Dürfen sie vorderen Seitenscheiben auch z. B. mit 80er getönt werden ?
In Österreich ist die maximale werkseigene Scheibentönung eine 80er. Sehe auch viele mit einer 70er rumfahren, gefällt mir aber nicht. Also in Österreich gibt es keine Einschränkung des Tönungsgrades. Die 95er z.B ist eh schon ganz dunkel, und laut meines CarWrappers die meist gekaufte. ;)

Die vorderen Scheiben dürfen weder in Österreich noch in Deutschland getönt werden. Gibt aber einige, die auch die vorderen z.B mit einer 5-10er getönt haben da es kaum auffällt, ich würde es aber nicht riskieren.


Lg