Sie sind nicht angemeldet.

DennyN80

Ewiger User

  • »DennyN80« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI 5/2009

EZ: 5/2009

MKB/GKB: CDYA HNL KJC

Level: 20

Erfahrungspunkte: 26 324

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Januar 2015, 20:18

muß AAS Steuergerät geflasht werden?

Hi,ich wollte gern mein AAS auf Allroad umbauen,dazu habe ich mir ein Allroad Steuergerät geholt und dieses eingebaut,die Anpassung habe ich auch erfolgreich abgeschlossen.
Mein Problem ist,das ich ständig die Fehlermeldung "Steuergerät nicht codiert" habe,dazu kommt das er mit ständig einen Anhängerbetrieb vorgaukelt und ich diesen auch nicht deaktivieren kann.
Nun meine Frage:was mach ich falsch?...ist evtl die Software des Steuergerätes nicht kompatibel das dieses Index A hat und ich eigentlich D bräuchte?
Ansonsten kann mir jemand aus der Nähe Berlin oder Raum Brandenburg Allroad Software auf das Steuergerät flashen?
mfg


AranoX

Audi AS

  • »AranoX« ist männlich

Beiträge: 357

Fahrzeug: Audi A8 4E 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Österreich/Plainfeld

Level: 34

Erfahrungspunkte: 573 824

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. Januar 2015, 06:11

Hi!

Wurde das Steuergerät nach dem Umbau neu angelernt per VCDS? Soweit ich weiß muss nach einem Umbau die Regellage neu angelernt werden sonst funktioniert das alles nicht.

Lg

DennyN80

Ewiger User

  • »DennyN80« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI 5/2009

EZ: 5/2009

MKB/GKB: CDYA HNL KJC

Level: 20

Erfahrungspunkte: 26 324

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. Januar 2015, 06:37

Hey,ja habe die Anlage neu angelernt,also die Höhen neu eingetragen 388mm und 386mm.
Trotzdem wird Steuergerät nicht codiert angezeigt..und da ist eben der Haken.
Habe mal probiert den Fehler mehrmals zu löschen dabei konnte man kurzzeitig sehen wie die verschiedenen Höhen anwählbar waren,bis der Fehler ach ca 3 Sekunden wieder da war.
mfg


AranoX

Audi AS

  • »AranoX« ist männlich

Beiträge: 357

Fahrzeug: Audi A8 4E 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Österreich/Plainfeld

Level: 34

Erfahrungspunkte: 573 824

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. Januar 2015, 06:44

Was sagt der Fehlerspeicher?

Lg

Hutschie85

Silver User

  • »Hutschie85« ist männlich

Beiträge: 98

Fahrzeug: Audi A6 Avant 3.0TDI Quattro

EZ: 08.07.2011

MKB/GKB: CDYC/LYJ JMJ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 64560 Riedstadt

Level: 26

Erfahrungspunkte: 109 566

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Januar 2015, 09:42

Moin ich klinke mich mal ein...

Hab ich das jetzt richtig verstanden das du das STG getauscht hast um Allroad zu haben?
Ich habe gedacht es reicht wenn man es auf Allroad umflasht????
Bin jetzt gerade wirklich am überlegen ob ich mir das antue...


Mfg Heiko

AranoX

Audi AS

  • »AranoX« ist männlich

Beiträge: 357

Fahrzeug: Audi A8 4E 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Österreich/Plainfeld

Level: 34

Erfahrungspunkte: 573 824

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 13. Januar 2015, 09:44

Moin ich klinke mich mal ein...

Hab ich das jetzt richtig verstanden das du das STG getauscht hast um Allroad zu haben?
Ich habe gedacht es reicht wenn man es auf Allroad umflasht????
Bin jetzt gerade wirklich am überlegen ob ich mir das antue...


Mfg Heiko
Ist beides eine Möglichkeit die zum gleichen Ziel führt. Da aber die wenigsten die Möglichkeit haben an einen VAS Flasher ranzukommen tauschen viele einfach das Steuergerät.

Lg


Hutschie85

Silver User

  • »Hutschie85« ist männlich

Beiträge: 98

Fahrzeug: Audi A6 Avant 3.0TDI Quattro

EZ: 08.07.2011

MKB/GKB: CDYC/LYJ JMJ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 64560 Riedstadt

Level: 26

Erfahrungspunkte: 109 566

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 13. Januar 2015, 09:51

Ist beides eine Möglichkeit die zum gleichen Ziel führt. Da aber die wenigsten die Möglichkeit haben an einen VAS Flasher ranzukommen tauschen viele einfach das Steuergerät.
OK danke.... Puls wieder gesunken :D

mir geht es ja nicht um die arbeit aber das Fzg hat noch Garantie und da will man ja nicht unbedingt gleich tauschen...


Mfg Heiko

AranoX

Audi AS

  • »AranoX« ist männlich

Beiträge: 357

Fahrzeug: Audi A8 4E 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Österreich/Plainfeld

Level: 34

Erfahrungspunkte: 573 824

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 13. Januar 2015, 09:55

Was die Garantie angeht macht glaub ich Umbau und Umflashen keinen Unterschied, ist beides ein etwas gröberer Eingriff in das ganze, wird zumindest Audi sagen sollte was sein und die bemerken das ;)

Lg

phildon

Audi AS

  • »phildon« ist männlich

Beiträge: 350

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dinkelsbühl

Level: 36

Erfahrungspunkte: 830 624

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 13. Januar 2015, 18:18

@DennyN80

1. Du mußt das STG Codieren, und zwar gehst du in VCDS aufs STG 34, wählst dort "Codierung - 07" und gehst dann in die erste Spalte (die anderen Spalten in Ruhe lassen), da wird dir dann angezeigt was du Codieren mußt.

Ein Beispiel, ich habe keinen Unterfahrschutz, einen 6 Zylinder mit Quattro und eine AHK, somit ist meine Codierung vom AAS STG "0000220"

2. Index A ist die falsche SW für deinen Dicken, du hast BJ 2009 und somit einen FL, Index A ist aber die VFL Allroad SW, für FL Allroad brauchst du Index D.

Bekommst du bei dir im FIS kein Piepsen mit der Warnmeldung "TPMS"?

Oder ist bei dir gar kein RDK verbaut bzw. deaktiviert?
Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro MJ 11/2008 (2009)

Aktuelles VCDS mit VAG-COM AI Multiscan USB + CAN vorhanden!


DennyN80

Ewiger User

  • »DennyN80« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI 5/2009

EZ: 5/2009

MKB/GKB: CDYA HNL KJC

Level: 20

Erfahrungspunkte: 26 324

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 13. Januar 2015, 19:40

Hi,Fehlermeldung bekomme ich nirgends,selbst die Allroadanzeige im FIS geht bzw. stimmt.
Aha...deshalb stand bei Codierung 7 in der ersten Spalte auch 0000000..
das werd ich mal morgen probieren,danke!
Für mich war das Steuergerät günstig zu bekommen und ich kenne niemanden in der Nähe der flashen kann...
Schon Vcds ist hier sehr selten.
Was bedeute nochmal RDK?
mfg

phildon

Audi AS

  • »phildon« ist männlich

Beiträge: 350

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dinkelsbühl

Level: 36

Erfahrungspunkte: 830 624

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 13. Januar 2015, 21:11

RDK = Reifendruckkontrolle, wenn bei dir keine verbaut ist, kommt auch keine Fehlermeldung.

Dann kannst du auch die SW A nutzen.

SW A und SW D unterscheiden sich soweit ich weiß nur in einem Punkt, und dieser ist das RDK.

Beim VFL wurde der Druck noch über die Sensoren in den Ventilen ermittelt, beim FL gibt es diese Sensoren nicht mehr, und das ganze wird nur noch grob übers ABS ermittelt.

Hättest du RDK verbaut, würde dein Dicker jetzt mit einem Piepsen und einer "TPMS" Meldung jammern, da bei der SW A das FL RDK nicht funktioniert.
Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro MJ 11/2008 (2009)

Aktuelles VCDS mit VAG-COM AI Multiscan USB + CAN vorhanden!

DennyN80

Ewiger User

  • »DennyN80« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI 5/2009

EZ: 5/2009

MKB/GKB: CDYA HNL KJC

Level: 20

Erfahrungspunkte: 26 324

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

12

Freitag, 16. Januar 2015, 20:01

Kurze Rückmeldung und ein dickes Danke für die kompetenten Antworten!
Also nach Eincodierung des Steuergerätes hat alles funktioniert und alle Stufen lassen sich anwählen..Wahnsinn wie hoch der A6 damit wird,da ist der baldige Schnee dann kein Problem mehr.
mfg :thumbup: