Sie sind nicht angemeldet.

audischlumpf

Silver User

  • »audischlumpf« ist männlich
  • »audischlumpf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Fahrzeug: Audi A6 4F 3,0 TDI Avant quatro S-Line

EZ: 11/2010

MKB/GKB: CDYA.../ HNL...KJC

Wohnort: Dorsten-Rhade

Level: 24

Erfahrungspunkte: 73 825

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Januar 2015, 00:04

Kotflügel und Felgenschaden nach Unfallflucht

Hallo Gemeinde!
zuerst einmal ein hoffentlich schönes neues Jahr an alle ...... ^^

leider ist mir der Jahreswechsel ein wenig vermiest worden :( :( :( :thumbdown:


am 29.12 ist mit irgendein höflicher Mensch, in meinen Dicken reingefahren, natürlich ohne sich zu melden :sick:

Habe natürlich bei vielen Leuten mal nachgefragt, ob jemand etwas gesehen hätte, leider ohne Erfolg :evil:

Also der Schaden sieht wohl so aus aus meiner Sicht: Rechter vorderer Kotflügel, dicke Beule oberhalb des rechten Radhauses, natürlich passt das Spaltmass zur Tür auch nicht mehr, die Felge hat ebenfalls was mitbekommen, was darunter noch an der Achse sein könnte ????




Termin mit Gutachter wohl am kommenden Freitag, ich glaube das wird ein paar Euronen Kosten :?: :?:


Nun zur meinen Fragen :?: :?: : Hat jemand evtl. einen Kotflügel für den 4 F nach Facelift möglichst in der Farbe Phantomschwarz Perleffekt liegen ??


Natürlich sollte er in Ordnung sein, ohne das eine Lackierung notwendig wäre ?? Oder kennt jemand eine gute Adresse wo so etwas zu ergattern wäre ?


Habe mal bei ebay gesucht, dort sind ja jede Menge von den Dingern, aber dort steht dann in ALUMINIUM usw. so weit ich glaube ist doch das Original kein Alu oder, es sollte doch ein verzinktes Teil sein oder ...??


Wäre schön wenn Ihr mir ein paar Tipps geben könntet, also ich sag mal bis demnächst...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »audischlumpf« (7. Januar 2015, 08:49) aus folgendem Grund: Falsches Forum erwischt



Helix3387

Audi AS

  • »Helix3387« ist männlich

Beiträge: 325

Fahrzeug: Audi A6 4F Avant

EZ: 03/2006

MKB/GKB: BMK / HNN HXN

Wohnort: 30625 Hannover

Level: 34

Erfahrungspunkte: 629 203

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Januar 2015, 04:07

Das ist ja echt nicht schön. Soweit ich weiß sind die vorderen Kotflügel und die Haube aus Alu zur Gewichts Reduzierung.

AranoX

Audi AS

  • »AranoX« ist männlich

Beiträge: 357

Fahrzeug: Audi A8 4E 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Österreich/Plainfeld

Level: 33

Erfahrungspunkte: 511 015

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. Januar 2015, 06:13

Hi

Oh mann... ich kenn das, ist mir auch am Heck passiert, mein Beileid... Bei mir hats nichtmal die Polizei interessiert.

Zwecks Kotflügel: Ja, die sind wirklich aus Alu, genau so wie die Motorhaube. Hat glaub ich was wie schon erwähnt mit Gewicht und Wärmeentwicklung zutun.

BTW: Falsches Unterforum ;) Handelt sich ja um einen 4F (C6) und nicht um C4

Lg


audischlumpf

Silver User

  • »audischlumpf« ist männlich
  • »audischlumpf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Fahrzeug: Audi A6 4F 3,0 TDI Avant quatro S-Line

EZ: 11/2010

MKB/GKB: CDYA.../ HNL...KJC

Wohnort: Dorsten-Rhade

Level: 24

Erfahrungspunkte: 73 825

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. Januar 2015, 20:38

Leider falsches Forum erwischt ! Admin bitte verschieben!! nach 4F

Leider falsches Forum erwischt ! Admin bitte verschieben!!

Oder funzzt das irgendwie selber, habe ich aber noch nicht gefunden???

audischlumpf

Silver User

  • »audischlumpf« ist männlich
  • »audischlumpf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Fahrzeug: Audi A6 4F 3,0 TDI Avant quatro S-Line

EZ: 11/2010

MKB/GKB: CDYA.../ HNL...KJC

Wohnort: Dorsten-Rhade

Level: 24

Erfahrungspunkte: 73 825

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. Januar 2015, 23:16

Hier mal ein paar Bilder von dem Schaden

Sieht nicht so schön aus oder ??

Für ein paar gute Tipps wäre ich dankbar!!

Bis die Tage
»audischlumpf« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000530 (2) (250x186).jpg
  • P1000528 (250x185).jpg

  • »TDI-Audianer« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 07/2010

MKB/GKB: CDYA/KJC

Wohnort: Landshut

Level: 30

Erfahrungspunkte: 283 004

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. Januar 2015, 09:23

Wenn du eh keinen Unfallgegner hast, würde ich kein Gutachten machen lassen, denn die Kosten dafür musst du selber tragen. Ausser es wird noch der Unfallflüchtige gefunden. Wegen der Achse würde ich erst mal eine Achsvermessung machen lassen, dann siehst du ob was fehlt oder nicht. Kommt hald auch drauf an wie stark denn die Felge beschädigt wurde.
"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." - Walter Röhrl