Sie sind nicht angemeldet.

audischlumpf

Silver User

  • »audischlumpf« ist männlich
  • »audischlumpf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Fahrzeug: Audi A6 4F 3,0 TDI Avant quatro S-Line

EZ: 11/2010

MKB/GKB: CDYA.../ HNL...KJC

Wohnort: Dorsten-Rhade

Level: 25

Erfahrungspunkte: 89 079

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. Dezember 2014, 13:46

Standheizung nachrüsten

Hallo zusammen,

bin ja gerade erst hier beigetreten und habe den Dicken noch nicht vor der Tür, da noch beim Aufbereiter, schätze Montag habe ich ihn dann :thumbsup: !


Da ich leider keine Garage habe, würde ich gerne eine Standheizung nachrüsten, hat schon jemand Erfahrungen damit gemacht?


Von dem Vorbesitzer wurde mir gesagt so zwischen 2000 - 2500 Euronen beim freundlichen, das ist mir definitiv zu viel, gibt es da keine Alternative? ?(



Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 657 952

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. Dezember 2014, 14:05

wende dich mal direkt an Webasto oder Eberspächer (heißen die so?)

AranoX

Audi AS

  • »AranoX« ist männlich

Beiträge: 357

Fahrzeug: Audi A8 4E 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Österreich/Plainfeld

Level: 34

Erfahrungspunkte: 573 609

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. Dezember 2014, 14:05

Schließ mich dem Thema an. Hab aber glaub ich mal gelesen dass das ganze mit AAS (so wie bei mir) etwas schwieriger ist da dort wo der AAS-Kompressor sitzt eigentlich die Standheizung sitzt.
Vielleicht weiß ja jemand mehr drüber.

Lg


picapica

Silver User

  • »picapica« ist männlich

Beiträge: 130

Fahrzeug: A6 4F C6 3.0TDI Avant 04/2006

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: BMK

Wohnort: strasburg uckermark und Berlin

Level: 29

Erfahrungspunkte: 236 928

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

4

Freitag, 5. Dezember 2014, 14:14

Hallo habe eine Orginal verbaute drinne. Diese sitzt in Fahrtrichtung links Höhe kotflügel.

Ist n webasto Thermostate top v

Habe auch ass

audischlumpf

Silver User

  • »audischlumpf« ist männlich
  • »audischlumpf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Fahrzeug: Audi A6 4F 3,0 TDI Avant quatro S-Line

EZ: 11/2010

MKB/GKB: CDYA.../ HNL...KJC

Wohnort: Dorsten-Rhade

Level: 25

Erfahrungspunkte: 89 079

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Freitag, 5. Dezember 2014, 14:43

1. Anfrage an Webasto ist verschickt

Habe gerade eine Anfrage an Webasto verschickt, Antwort schreiben die kann bis 5 Tage dauern ?(

4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 411

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 532 941

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Samstag, 6. Dezember 2014, 16:30

Die orginale SH sitzt genau auf der anderen Seite vom AAS-Kompressor.
Also da hat man nichts zu befürchten. Ich meine aber gehört zu haben, dass die Nachrüstung auf der Seite vom Kompressor eingebaut wird.
Ganz ehrlich - rüstet Euch bitte nur das Orginal nach, dann habt ihr auch den vollen Funktionsumfang.
Ich habe das auch hinter mir, war 3 schmerzhafte Tage (ich hatte keinerlei Bühne) und man muss wirklich komplett mit den Kabeln durch das Auto.


spn-mj

Eroberer

  • »spn-mj« ist männlich

Beiträge: 35

Fahrzeug: A6 Avant 2.7 TDI

EZ: 09/2009

MKB/GKB: CANA/JME

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 23

Erfahrungspunkte: 53 108

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 13:22

Hallo,

ich habe vor ein paar Wochen bei meinem eine Standheizung von Webasto nachrüsten lassen.

Kam inkl. Einbau 1980€ beim Freundlichen.

gruß

AranoX

Audi AS

  • »AranoX« ist männlich

Beiträge: 357

Fahrzeug: Audi A8 4E 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Österreich/Plainfeld

Level: 34

Erfahrungspunkte: 573 609

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 16:20

Die orginale SH sitzt genau auf der anderen Seite vom AAS-Kompressor.
Also da hat man nichts zu befürchten. Ich meine aber gehört zu haben, dass die Nachrüstung auf der Seite vom Kompressor eingebaut wird.
Ganz ehrlich - rüstet Euch bitte nur das Orginal nach, dann habt ihr auch den vollen Funktionsumfang.
Ich habe das auch hinter mir, war 3 schmerzhafte Tage (ich hatte keinerlei Bühne) und man muss wirklich komplett mit den Kabeln durch das Auto.
Klingt ja nicht so lustig...

Weiß zufällig jemand die originale Teilenummer der Standheizung vom 3.0 TDI? Finde immer nur welche von Benzinern.

Lg

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 026 360

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 18:22

4F0265105K ersetzt durch 4F0265105S > 2090€
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


audischlumpf

Silver User

  • »audischlumpf« ist männlich
  • »audischlumpf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Fahrzeug: Audi A6 4F 3,0 TDI Avant quatro S-Line

EZ: 11/2010

MKB/GKB: CDYA.../ HNL...KJC

Wohnort: Dorsten-Rhade

Level: 25

Erfahrungspunkte: 89 079

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 09:28

Standheizungsangebot

Hallo zusammen 8|


habe bisher 2 Angebote für Standheizungen erhalten, anbei die beiden Angebote! :!:


Frage: Was haltet Ihr von diesem Angeboten, kennt Ihr Alternativen evtl. hier aus dem Forum, die Standheizung könnte ja auch gebraucht sein oderß :?:

1.Angebot über eine Eberspächer Standheizung

AUDI A6 Avant (4F5, C6) | 3.0 TDI quattro | 171 kW | 06.2006 - 10.2008 | 2967 ccm | 0588/ABA
Pos. Bestellnr. Bezeichnung Menge Einzelpreis Preis
Heizgerät
1 25 2386 05 00 00 HYDRONIC D5W S 1.00
Bedienelement
2 22 1000 34 17 00 EasyStart Remote+ 1.00
Einbauteile
Einbauteile zusammengefasst
4 0000 Einbau 8.00
Dieses Angebot erhalten Sie zum Sonderpreis von pauschal 2150,00, €


Angebot Nr. 2

für Ihr Fahrzeug AUDI A6 (4F2, C6) 3.0 TDI quattro
Position Artikel-Nr. Anzahl Einzelpreis Gesamtpreis
Heizgerät / Lieferumfang:
LU TT-Evo 5 Diesel Basic 1314815B 1 710,86 Euro 710,86 Euro
Zusätzliche Bedienelemente:
TELESTART T91 SCHWARZ 1314635A 1 259,66 Euro 259,66 Euro
Fahrzeugspezifische Einbauteile:
EBK TT-Evo B/D Handel CAM 1314818D 1 161,81 Euro 161,81 Euro
EBK TT-Evo Audi A6 4F2, C2 1 182,36 Euro 182,36 Euro
Tankentnehmer Audi 1 26,32 Euro 26,32 Euro
Summe fahrzeugspezifische Teile: 370,49 Euro
Gesamtsumme Teile: 1.341,01 Euro
Arbeitsleistung:
Einbauzeit in Stunden 9,00 66,39 Euro 597,51 Euro
Summe Teile und Arbeitsleistung 1.938,52 Euro
Rabatte absolut 20 %: 268,20 Euro
zuzüglich 19 Prozent Mwst. 317,36 Euro
Gesamtpreis (inklusive Mwst.) 1.987,68 Euro
Gesamtpreis (netto) 1.670,32 Euro
Angebotspreis (inklusive Mwst.) nur gültig bis zum 28.02.2015 1.887,68 Euro





Es wäre schön wenn Ihr mir ein paar Meinungen dazu sagen könntet!
Noch einen schönen Tag...

AranoX

Audi AS

  • »AranoX« ist männlich

Beiträge: 357

Fahrzeug: Audi A8 4E 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Österreich/Plainfeld

Level: 34

Erfahrungspunkte: 573 609

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 11:00

4F0265105K ersetzt durch 4F0265105S > 2090€
Weiß du zufällig ob hier auch die 4L0265105K (bzw. 4L0265105G) vom Q7 passen würde?

Ronny12619

Audi AS

Beiträge: 266

Fahrzeug: A6 4G 3,0l TDI

EZ: 2012

MKB/GKB: CDUC

Level: 32

Erfahrungspunkte: 381 676

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 13:02

Hi,

Achte bei Webasto drauf das es die neue Thermo Top Evo 5+ ist. Die ist effektiver und somit schneller als die normale 5.
Als Bedienung würde ich immer wieder die ThermoCall 3 nehmen, per Handy kannste alle Funktionen steuern. Auch wenn das Auto mal nicht in Reichweite ist.
Suche Dir einen BOSCH-Dienst auf der Webasto Seite raus. Als ich meine hab nachrüsten lassen haben beim Gespräch zwei Audi-Autohäuser angerufen und Termine ausgemacht. Die machen das auch nicht selber, geben an den Kunden aber gerne einen Aufschlag weiter.

Ich habe bei meinem 4G bissl über 2000€ gezahlt.


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 026 360

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Freitag, 12. Dezember 2014, 06:28

4F0265105K ersetzt durch 4F0265105S > 2090€
Weiß du zufällig ob hier auch die 4L0265105K (bzw. 4L0265105G) vom Q7 passen würde?

Offiziell sind nur die beiden für den A6 genannt..
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 411

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 532 941

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

14

Samstag, 20. Dezember 2014, 20:54

Hi,

.................Suche Dir einen BOSCH-Dienst auf der Webasto Seite raus..........

Ich habe bei meinem 4G bissl über 2000€ gezahlt.


Der 4Ghat doch eine Eberpächer drin - was soll man dann bei webasto?

Ronny12619

Audi AS

Beiträge: 266

Fahrzeug: A6 4G 3,0l TDI

EZ: 2012

MKB/GKB: CDUC

Level: 32

Erfahrungspunkte: 381 676

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 21. Dezember 2014, 00:07

Wenn man sich so die Erfahrungen der Eberspächer durch liest ist man froh über eine Webasto.