Sie sind nicht angemeldet.

Oberfranke1976

Silver User

  • »Oberfranke1976« ist männlich
  • »Oberfranke1976« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,0 TFSI / Ford Focus RS

EZ: 2011 / 2009

MKB/GKB: BPJ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 26

Erfahrungspunkte: 124 011

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. September 2014, 06:40

Dröhngeräusche im kalten Betriebszustand aus dem hinteren Teil des Kofferraums

Am vergangenen Donnerstag, 25.09.2014 habe ich einen weißen Audi A6 Avant 2,0 TFSI bei einem Händler in Fulda erworben.

Daher kann ich auch nicht dort mal schnell vorbeifahren. Habe nun mal diesen Mangel per Mail bei Ihm angezeigt.

Auf der Probefahrt war der Motor schon im Betriebswarmen Zustand und so konnte nichts ungewöhnliches festgestellt werden.

Bereits am Freitag, 26.09.2014 früh auf dem Weg zum Kindergarten fielen im kalten Zustand heftige Dröhngeräusche aus dem hinteren Bereich des Kofferraums auf. Durch frühzeitiges Schalten in den nächsthöheren Gang sind diese Geräusche bis zu einer bestimmten Drehzahl um die 2.000 Umdrehungen wieder weg und fangen dann ruckartig wieder an. Dies war leider auch in den folgen Tagen der Fall.


Evtl. handelt es sich auch um ein Blech das bei bestimmten Drehzahlen irgendwie diese Geräusche in den Innenraum weitergibt...sehr nervig.


Hat jemand eine Idee was das sein könnte bzw. schon mal was ähnliches erlebt... ?(


MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 202

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 799 629

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. September 2014, 07:49

Ich denke mal aus der Ferne ist eine Diagnose schlecht möglich. Am besten ist wenn du dir jemanden nimmst, der mal hinten oder sogar im Kofferraum mit fährt und mal schaut ob er etwas hört.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 650

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 598 765

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. September 2014, 07:51

Wusste auch nicht was das sein soll.

Eventuell Kraftstoffpumpe?


MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 202

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 799 629

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. September 2014, 07:55

Ron, es müsste ja nach seinem schreiben nur im kalten Zustand sein. Da würde ich mal die Pumpe ausschliessen, oder?
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 042 682

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 29. September 2014, 08:41

Ich würde mal alles aus dem Kofferraum ausräumen, Abdeckung, Reserverad und alles was möglich ist, dann kann man besser hören ob es von Innen oder Außen kommt. Und ne zweite Person ist nötig.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

Oberfranke1976

Silver User

  • »Oberfranke1976« ist männlich
  • »Oberfranke1976« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,0 TFSI / Ford Focus RS

EZ: 2011 / 2009

MKB/GKB: BPJ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 26

Erfahrungspunkte: 124 011

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 29. September 2014, 09:34

Okay...vielen Dank für die schnelle Hilfe...werde es die nächsten Tage mal versuchen ;)


Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 35

Erfahrungspunkte: 796 125

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

7

Montag, 29. September 2014, 10:54

Ich tippe mal auf ne lockere Auspuffschelle :whistling:

Oberfranke1976

Silver User

  • »Oberfranke1976« ist männlich
  • »Oberfranke1976« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,0 TFSI / Ford Focus RS

EZ: 2011 / 2009

MKB/GKB: BPJ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 26

Erfahrungspunkte: 124 011

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 5. Oktober 2014, 03:01

Mein Schrauber hat gestern beim Ölwechsel Auspuffschellen, etc. überprüft...sitzt alles bombenfest...

Nachfrage beim Verkäufer ergab noch, dass das Fahrzeug noch eine neue Heckstossstange bekommen hat....die alte hatte nach einem leichten Parkrempler vom Vorbesitzer einen kleinen Riss...

Evtl. hängt das Geräusch mit dem Anbau der neuen Stossstange zusammen...nur seltsam, dass es von der Außentemp. abhängt und bisher nur im betriebskalten Zustand auftritt... ?(

Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 35

Erfahrungspunkte: 796 125

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 5. Oktober 2014, 18:58

Schau mal ob alle Karosserie-Unterlegscheiben und Muttern von der Schuerze auch fest sitzen. Aber wenn es so laut und nervig ist solle es ja rauszubekommen sein. Ansonsten jemanden in den Kofferraum legen und ne Runde drehen...

PB.


Oberfranke1976

Silver User

  • »Oberfranke1976« ist männlich
  • »Oberfranke1976« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,0 TFSI / Ford Focus RS

EZ: 2011 / 2009

MKB/GKB: BPJ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 26

Erfahrungspunkte: 124 011

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 28. Oktober 2014, 09:49

Mittlerweile glaube ich es könnte von der Heckklappenverkleidung kommen...

Schwarzmagier

FORENSPONSOR

  • »Schwarzmagier« ist männlich

Beiträge: 398

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI

EZ: 02/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 72818 Trochelfingen

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 577 323

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 28. Oktober 2014, 15:59

Hallo, ich hatte auch someone Dröhngeräusch, bis ich gemerkt habe das das nur ist wenn ich die Laderraumabdeckung ausgezogen hatte. seitdem ist die Abdeckung drin und im Kofferraum ist Ruhe. Gruß Marc
Audi A6 4F 3,0 TDI Quattro

Audi S1 Sportback Quattro

Oberfranke1976

Silver User

  • »Oberfranke1976« ist männlich
  • »Oberfranke1976« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,0 TFSI / Ford Focus RS

EZ: 2011 / 2009

MKB/GKB: BPJ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 26

Erfahrungspunkte: 124 011

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 08:16

Danke für den Hinweis...habe aber gestern alles aus dem Kofferraum entfernt...inkl. Reserverad und die Plastikabdeckungen unten...Geräusch war bei einer Proberunde immer noch da...echt ätzend


Oberfranke1976

Silver User

  • »Oberfranke1976« ist männlich
  • »Oberfranke1976« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,0 TFSI / Ford Focus RS

EZ: 2011 / 2009

MKB/GKB: BPJ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 26

Erfahrungspunkte: 124 011

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 08:51

Hier mal ein Video...in echt hört sich viel lauter und nerviger an...

YouTube

Oberfranke1976

Silver User

  • »Oberfranke1976« ist männlich
  • »Oberfranke1976« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,0 TFSI / Ford Focus RS

EZ: 2011 / 2009

MKB/GKB: BPJ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 26

Erfahrungspunkte: 124 011

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 09:20

und hier die Quietschgeräusche von der Verkleidung...

YouTube

YamahaMan

Foren AS

  • »YamahaMan« ist männlich
  • »YamahaMan« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 46

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 S-Line 06/2009

EZ: 06.2009

MKB/GKB: CANA/LDU

Wohnort: 59229 Ahlen

Level: 23

Erfahrungspunkte: 62 050

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 11:59

ich würde wie schon gemeint auf den auspuff tippen,am anfang ist doch die auspuffanlage im kalten bereich,und sonst kein plan, AC/DC an und schon hörst du nix ^^ :whistle:
BAYER LEVERKURSEN :thumbup:

VCDS VORHANDEN


Oberfranke1976

Silver User

  • »Oberfranke1976« ist männlich
  • »Oberfranke1976« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,0 TFSI / Ford Focus RS

EZ: 2011 / 2009

MKB/GKB: BPJ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 26

Erfahrungspunkte: 124 011

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 13:12

Auspuff kann ich mir nicht vorstellen...es wurde mittlerweile auch der Endschalldämpfer getauscht und beim Einbau hat die Firma nochmal extra geschaut, ob unten alles festsitzt...

Oberfranke1976

Silver User

  • »Oberfranke1976« ist männlich
  • »Oberfranke1976« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,0 TFSI / Ford Focus RS

EZ: 2011 / 2009

MKB/GKB: BPJ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 26

Erfahrungspunkte: 124 011

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 13:16

habe mittlerweile mit dem Händler telefoniert...er will mit mir einen Termin beim ihm ausmachen und dann die Sache mit der Verkleidung beheben und auch nach dem sporadisch gesperrten 1.Gang schauen...entweder fetten oder eine neue Führungsschiene einbauen...Entfernung sind halt ca. 200 km einfach...die Spritkosten würde er aber erstatten....