Sie sind nicht angemeldet.

FausO

Audi AS

  • »FausO« ist männlich
  • »FausO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 236

Fahrzeug: Audi A6 Avant 4F 3,0 TFSI MJ'10

EZ: 10/2009

MKB/GKB: CAJA/MCC

Wohnort: Ingolstadt

Level: 32

Erfahrungspunkte: 413 642

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. August 2014, 08:15

Bremskolben zurück drücken Vorderachse 4F

Wollte am WE die fälligen Bremsbeläge an der Vorderachse tauschen (347mm Bremse).
Kann man den Bremskolben einfach zurückdrücken mittels Zwinge oder Zange oder muss der Kolben beim zurückdrücken zwingend gedreht werden?
Danke!


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 355

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 149 003

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. August 2014, 09:09

Das wäre mir neu wenn der gedreht werden muss..
Laut RLF werden die mit einem VAG-Werkzeug einfach zurück gedrückt.

Ich drücke die auch immer zurück.. und dabei den Flüssigkeitsstand im Bremsflüssigkeits-Vorratsbehälter im Auge behalte..
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lewismaster« (29. August 2014, 10:46)


Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 621

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 355 855

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 31. August 2014, 10:45

Meine musste ich auch nicht drehen vorne. Gingen ganz geschmeidig mit drücken.
2004er Mondeo ST220 Sth jetzt 2010er Focus CC Cabrio 2,5T, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio TDCI


M4A1_79

Audi AS

  • »M4A1_79« ist männlich
  • »M4A1_79« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 287

Fahrzeug: VW Passat Alltrack / Ehemals A6 4F2 3.0 TDI Quattro 10/2008 MJ08

EZ: 03.2014

MKB/GKB: ehemals ASB/k.A.

Wohnort: Bei Würzburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 428 429

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 31. August 2014, 10:51

Hinten wird gedreht, vorne wird nur gedrückt.

Hubbel

Silver User

  • »Hubbel« ist männlich

Beiträge: 132

Fahrzeug: A6 4f 2.4

EZ: 2005

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 153 758

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 31. August 2014, 10:56


Hinten wird gedreht, vorne wird nur gedrückt.
Jo, so ist es auch bei unserem Audi Cabrio.
Wer tot ist, der merkt das selber nicht - nur für die Anderen ist es schwer. Genauso ist das leider auch, wenn jemand blöd ist.

Azzido

Audi AS

  • »Azzido« ist männlich
  • »Azzido« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 270

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TFSI

EZ: 09/2009

MKB/GKB: BPJ / LDW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Magdeburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 429 514

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 31. August 2014, 11:21

Hinten wird gefahren mit dem Tester!
Vom Blute rostig ist die Sense, bist du freundlich nicht zu mir. Gruß Azzido


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 101 171

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 31. August 2014, 11:31

Mit dem Tester fährst du aber nur den Servo Motor auf. Der Kolben muss dennoch gedrückt werden. Beim 4F wird dann vorne und hinten gedrückt. Zange kann ich dabei nicht empfehlen.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f