Sie sind nicht angemeldet.

DennyN80

Ewiger User

  • »DennyN80« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI 5/2009

EZ: 5/2009

MKB/GKB: CDYA HNL KJC

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 912

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Juni 2014, 18:33

Bremsenwechsel

Ich habe mir neue Bremsen rundum bestellt und hab noch ein paar Fragen..
Mein Audi hat ja das AAS,was muß ich beim wechseln beachten?
Extra dafür habe ich mir Vcds schon gekauft...
Muß das Fahrzeug komplett angehoben sein oder nur die jeweilige Achse?
MFG

P:S: es handelt sich um die größere Bremsanlage 347 und 330


A6Quattro2013

Ewiger User

Beiträge: 20

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7TDI Quattro 09/2005

EZ: 2005

MKB/GKB: BPP

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 482

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

2

Montag, 23. Juni 2014, 12:16

Wagenhebermodus im MMI aktivieren.

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 070

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 530 613

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. Juni 2014, 12:38

Willst das wirklich auf der Strasse oder so machen mit Wagenheber? Es gibt doch so Mietbühnen in Werkstätten. Geh leider dahin, Wagenheber ist schei....!!
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire


DennyN80

Ewiger User

  • »DennyN80« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI 5/2009

EZ: 5/2009

MKB/GKB: CDYA HNL KJC

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 912

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

4

Montag, 23. Juni 2014, 17:32

Hi,nein auf der Strasse natürlich nicht..lach.
Ich würde den Wagen bei uns in der Halle aufbocken und dann wechseln,wir bekommen unsere Hebebühne erst Anfang nächsten Jahres.
In der Hobbywerke ist es viel zu eng für den Dicken,veraltete Hebebühnen usw...da gehe ich nur in Notfällen hin.
Mir gings nur darum ob der Wagen gerade angehoben sein muß oder schräg auch geht..also Hinterachse oben.
mfg

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 070

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 530 613

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. Juni 2014, 05:08

Dann musst du, wie A6Quattro2013 schrieb, den Wagenhebermodus einstellen un ddas war es dann. Mehr nicht!
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

DennyN80

Ewiger User

  • »DennyN80« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI 5/2009

EZ: 5/2009

MKB/GKB: CDYA HNL KJC

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 912

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 24. Juni 2014, 21:22

Na das sollte ich hinbekommen..grins
mfg


Dan.jel

Audi AS

  • »Dan.jel« ist männlich

Beiträge: 384

Fahrzeug: A6 4F Avant mit großem Benziner

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lüneburger Heide

Level: 36

Erfahrungspunkte: 986 975

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 0 / 9

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. Juni 2014, 23:37

Auf jeden Fall den Wagenhebermodus im MMI aktivieren, egl wie der Wagen dann später angeboben wird.

VCDS ist für die elektronische Parkbremse hinten notwendig, hast du dazu noch weitere Fragen?
Ist grundsätzlich fast selbsterklärend im Programm hinterlegt. :)
`06er Audi A6/S6 Avant 4F Quattro und `02er Audi A6 4B Allroad 2,5 TDI - der wird bald gegen einen `06er A6 Avant 3.0 TDI BMK getauscht

DennyN80

Ewiger User

  • »DennyN80« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI 5/2009

EZ: 5/2009

MKB/GKB: CDYA HNL KJC

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 912

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 25. Juni 2014, 18:32

erstmal sind meine Fragen beantwortet...den Rest werde ich schon rausfinden..der erste Wechsel ist ja immer der Schwierigste :lol:
mfg