Sie sind nicht angemeldet.

holographic

Silver User

  • »holographic« ist männlich
  • »holographic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Fahrzeug: A6 2.7 V6 03/2011

EZ: 09.03.2011

MKB/GKB: CANA/-

Wohnort: Hamm

Level: 27

Erfahrungspunkte: 128 204

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. April 2014, 13:58

Bremssattel Lackieren Bekleben?

Hallo zusammen,

ich bin am überlegen die Bremssattel zu lackieren und habe mir da schon so einiges durchgelesen,

jetzt habe ich hier schon so einige Fotos gesehen wo Aufkleber drauf waren,das sah schon richtig gut aus,



Habt ihr Erfahrung hierbei?

Wo sollte man besonders drauf achten?

Ich habe bei ebay so einen Aufkleber gefunden klingt simpel....aber

Aufkleber ist schon so eine Sache...

Auch hier ist die Frage zu Macharkeit?

Dankeim Vorraus
»holographic« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bremssattel A6.jpg


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 659

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 972 417

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. April 2014, 14:03

sättel entweder proffesionel beschichten lassen oder ohne Ausbau mit Hammerit aus dem Baumarkt. Sieht dann zwar nicht ganz so super aus, geht aber auch.
Aufkleber draufkleben und mit Klarlack rüber, fertig

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 254

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 678 386

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. April 2014, 14:20

Pulverbeschichten incl. Strahlen kostet bei "meinem" Fachbetrieb des Vertrauens pro Sattelhehäuse incl. Sattelhalter lumpige 25€ zzgl. Hin- und Rückversand.
Bei Unifarben wohlgemerkt: Also ROT, GRÜN, BLAU, SCHWARZ, SILBER
Meine 17" Felgensterne haben mich in schwarz Hochglanz auch nur je 25€ incl. ALLER Vorarbeiten zzgl. Versandkosten gekostet. (Bild)
Stehen übrigends zum Verkauf :whistle: :whistle:
»Lewismaster« hat folgendes Bild angehängt:
  • Schmidt VN-Line 2teilig 8x17 ET35 5x100.jpg
VCDS 17.1.2 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lewismaster« (21. April 2014, 17:01)



Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 504

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 336 357

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. April 2014, 15:46

Ich habe meine grade vorgestern erst in RS-Blau mit dem Lack von Foliatec lackiert, geht recht einfach, sieht gut aus und kostet nur knapp 20 Euro.


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 254

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 678 386

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. April 2014, 17:04

jipp, stimmt. Lacken geht auch gut.
Ist halt ne Geschmackssache wie man das möchte.
Wobei Pulvern devinitiv länger hält. ABER man muß die Teile zum Pulvern halt ausbauen und weg geben, und dann sind die Teile schon mal 2--3 Wochen unterwegs ..das ist halt der große Nachteil.
Wenn meine S5 Bremse kommt lasse ich sie vorm Einbau gleich Pulvern..
VCDS 17.1.2 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lewismaster« (22. April 2014, 06:56)


SWYD

Silver User

  • »SWYD« ist männlich

Beiträge: 152

Fahrzeug: A6 4B 2.8 V6

Level: 29

Erfahrungspunkte: 227 820

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. April 2014, 17:43

Anstatt lackieren kann man ja auch sowas kaufen:
Plastikabdeckung für die Bremse. Ohne ABE und ohne Passgenauigkeit. ;)




Ich habe meine grade vorgestern erst in RS-Blau mit dem Lack von Foliatec lackiert, geht recht einfach, sieht gut aus und kostet nur knapp 20 Euro.

Ich habe meine Bremsen mit dem Foliatec-Bremslack rot gemacht.
Aber ich fand die Farbe zu flüssig, vielleicht lag es aber nur an meiner Unfähigkeit.
Das Endergebnis ist trotzdem ganz gut geworden.
Sleep When You're Dead


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 28 381 183

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. April 2014, 18:11

Beim S 4 habe ich klammern gesehen mit einer Blende! Keine Ahnung wo die überall passen. Beim A4 nur bei scheibengrösse 345 laut Forum! Teilenummer habe ich nicht gefunden....


- Gesendet mit iPhone & "Das Gespräch" 2.5.2 -

simon81

Foren AS

  • »simon81« ist männlich
  • »simon81« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 81

Fahrzeug: A6 Avant 2,0 TDI

EZ: 08/10

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Remseck

Level: 25

Erfahrungspunkte: 96 438

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. April 2014, 18:36

Ich denke das das Foliatec ding am besten klappt wenn man nicht ausbauen will, da wirst auch die größte farbauswahl haben.

Habib

FORENSPONSOR

  • »Habib« ist männlich
  • »Habib« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 230

Fahrzeug: Audi A6 Avant quattro 3.0 TDI CR DPF s-line

EZ: 03/2009

MKB/GKB: ASB / HNN / KGX

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 27628 Hagen

Level: 31

Erfahrungspunkte: 356 004

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 12

  • Nachricht senden

9

Montag, 21. April 2014, 18:57

Ich hab meine Bremssättel im letzten Jahr Mai schwarz lackiert. Bei mir war eher die Motovation, die gammelig aussehenden original Bremsen gepflegter aussehen zu lassen, zumal durch meine 19" Felgen freier Blick auf die Bremsen herscht. Ich hatte rot und schwarz in der Überlegung, wobei ich mich später für schwarz entschieden hab. Zum einem weil ich befürchtete dass die roten Teile sich schnell einschwärzen würden und zum anderem wollte ich dezenter bleiben, was mit rot nicht so gegeben ist ;-) Das mit dem einschwärzen hat mir übrigens in meiner Galerie ein User als Kommentar bestätigt. Meine Bremsen sehen heute noch genauso aus wie damals, ldiglich etwas matter.... die zwischenzeitlichen neuen Bremsscheiben vorne habe ich abermals schwarz lackiert, diesmal jedoch vor dem Einbau.

Hier mal ein Bild vom vorher-nachher Effekt (mehr in meiner Galerie)


P.S.: ich hab seitdem ATE Ceramic Beläge drauf, was evtl. auch ein Grund sein könnte warum die Bremsen heute (ca. 45.000km später) noch gut aussehen.
VG
Habib


_________________________________________________________________________________
Audi A6 4F 3,0 TDI quattro S-Line
BJ 3/2009


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 506 414

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

10

Montag, 21. April 2014, 19:29

Bei mir fängt nach 2 Jahren an der Bremssattellack abzublättern :( Foliatec Schwarz
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maverick78« (22. April 2014, 07:23)


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 659

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 972 417

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

11

Montag, 21. April 2014, 20:12

Wie gesagt hameritr aus dem baumarkt ist mein Favorit

4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 411

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 484 958

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

12

Montag, 21. April 2014, 20:27

Ich bin zu ATU (ja...) und habe dort den Bremssattellack geholt in Schwarz.
Dieses hält seit 5 Jahren ohne Probleme, wenn man die Verarbeitungsweise genau beachtet.
Ich habe auch normale Folie mit den S-Emblem drauf -keine Probleme.
»4F-Devil« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bremse Sline.jpg


  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 059

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 236 432

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 22. April 2014, 01:33

Ich hab mir den Bremssattellack von "raidhp" geholt, da da schon alles mit bei ist.
Wo habt ihr denn die Aufkleber her und welche habt ihr genommen??
Ein Link wäre nett.

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 254

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 678 386

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 22. April 2014, 07:02

Anstatt lackieren kann man ja auch sowas kaufen:
Plastikabdeckung für die Bremse. Ohne ABE und ohne Passgenauigkeit. ;)


Moahhhhhhh... Assituning vom feinsten.. :thumbdown:



Wo habt ihr denn die Aufkleber her und welche habt ihr genommen??
Ein Link wäre nett.


Guckst Du u.a. da > KLICK
VCDS 17.1.2 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 059

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 236 432

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 22. April 2014, 09:30

Also finden tu ich die schon im Netz. Mir ging es eher drum welche zu finden die auch was taugen. Soll heißen womit schon Erfahrung gesammelt wurde.


holographic

Silver User

  • »holographic« ist männlich
  • »holographic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Fahrzeug: A6 2.7 V6 03/2011

EZ: 09.03.2011

MKB/GKB: CANA/-

Wohnort: Hamm

Level: 27

Erfahrungspunkte: 128 204

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 22. April 2014, 19:23

das hört sich doch schon recht gut an,

auf jedenfall gut vorbehandeln,

guten lack oder Folie nehmen,

bei bedarf sticker,

Wie habt ihr den bremssattel gereinigt,alleine bremsenreinger wird wohl nicht ausreichend sein