Sie sind nicht angemeldet.

Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich
  • »Bratschlauch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 504

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 336 800

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. April 2014, 10:51

Brummen/Vibrieren in Kurven

Hallo, mir fällt jedesmal wenn ich mit vollem Lenkeinschlag in eine Kurve fahre auf, daß der Wagen zu brummen und leicht zu vibrieren anfängt. Habe gelesen daß das durch Verwindungen vom Quattroantrieb kommt und normal ist? Ist das schlimm, kann es da irgendwann Folgeschäden geben, hört sich manchmal ja wirklich dramatisch an?


Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich

Beiträge: 441

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 783 005

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. April 2014, 11:00

klingt das wie ein hydraulisches knurren?
ist das schlimmer, wenn du schneller bei vollem lenkeinschlag fährst?

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich
  • »Bratschlauch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 504

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 336 800

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. April 2014, 11:01

Kann ich nicht genau sagen, habs noch nicht weiter analysiert. Muß ich mal genauer testen.


Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich

Beiträge: 441

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 783 005

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 5. April 2014, 11:02

weil wenn ich irgendwo etwas schneller abbiege bei starkem lenkeinschlag, knurrt meiner auch in der servo
klingt wie son hydraulikaggregat unter last
hab aber kein quattro

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich
  • »Bratschlauch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 504

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 336 800

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

5

Samstag, 5. April 2014, 11:03

Ach so, von der Servo kenn ich das auch aus anderen Modellen, das meine ich aber nicht, das ist ja auch nur minimal. Was ich meine ist viel heftiger.

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 216 473

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. April 2014, 11:25

Habe gelesen daß das durch Verwindungen vom Quattroantrieb kommt und normal ist?
ich kann Dir nur sagen das meiner etwas tiefer ist und ich hier auch in den Bergen gerne die Kurven schnell und kurz nehme, d.h. was Du als Problematik schreibst kenne ich zu 0 Prozent.


Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich
  • »Bratschlauch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 504

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 336 800

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

7

Samstag, 5. April 2014, 11:36

Normales Kurvenfahren meine ich nicht, nur bei ganz langsamer Fahrt wenn mann abbiegt oder rangiert. Und eben nur bei vollem Lenkeinschlag, das hat man ja im normalen Alltagsstraßenverkehr nicht.

lecter

Audi AS

  • »lecter« ist männlich

Beiträge: 241

Fahrzeug: A6 4B quattro Avant

EZ: 11/2003

MKB/GKB: AKE/???

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Innsbruck

Level: 32

Erfahrungspunkte: 427 636

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

8

Montag, 7. April 2014, 09:34

Fahre zwar 4B, aber kann deine Beobachtung bestätigen.
Ist eine Art rubbelndes brummendes Gefühl und wurde mir vom Freundlichen als normal bestätigt. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
Bin übrigens bei meinem dritten Quattro und alle hatten es, wobei es beim C4 schwächer ausgeprägt war.
Greets
Chris

Oliver aus PB

Silver User

  • »Oliver aus PB« ist männlich
  • »Oliver aus PB« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 113

Fahrzeug: A5 4B V8 4.2

EZ: 99

MKB/GKB: ARS/ECU

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Gütersloh

Level: 29

Erfahrungspunkte: 216 002

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Montag, 7. April 2014, 11:55

Hab ich bei meinem auch, ich dache auch schon das da was falsch ist. Auch nur 4b
mfg

Oliver aus PB

I don't get stuck, I just lose traction and stop moving.

2,4l Avant Bj. 1999, KME Diego 3G (abgebrand)

A6 4.2l S-Line Bj.99, Zavoli Gasanlage


Rumpel

Silver User

  • »Rumpel« ist männlich

Beiträge: 129

Fahrzeug: A6 4f 2,7 TDI DPF (01/2008) - A6 allroad 4,2 fsi (2007)

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Wulfstorf

Level: 28

Erfahrungspunkte: 166 144

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

10

Montag, 7. April 2014, 16:52

Das ist normal - liegt am Torsen.