Sie sind nicht angemeldet.

waltheah

Silver User

  • »waltheah« ist männlich
  • »waltheah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Fahrzeug: A6 4F 2.7 TDI DPF

EZ: 06.12.2005

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Finsterwalde

Level: 28

Erfahrungspunkte: 175 533

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. März 2014, 14:37

Edelstahlfelgen aufbereiten

Hallo,

hat jemand schonmal kratzer an felgen aus edelstahl (vollmaterial) entfernt? Hab mir überlegt vorsichtig schleifen damit die kerben nicht mehr so auffallen und dann mit maschine polieren. Könnte das funtzen?

Grüße


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 621

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 164 506

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. März 2014, 14:40

Machbar ist es, aber wie das nachher aussehen wird?

Denke mal da muss neues Material aufgetragen werden um wieder ne ordentliche Oberfläche hin zubekommen

waltheah

Silver User

  • »waltheah« ist männlich
  • »waltheah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Fahrzeug: A6 4F 2.7 TDI DPF

EZ: 06.12.2005

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Finsterwalde

Level: 28

Erfahrungspunkte: 175 533

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. März 2014, 14:46

Mhhh mit dem auftragen ist wohl garnet so einfach war schon beim aufbereiter der wollte für rep und polieren 110? pro felge. Zum hersteller schicken und den ring tauschen, da 2teilig kostet 125? und dann sind se ja quasi neu. Aber soviel will ich garnicht ausgeben da ich nächstes jahr auf 21zoll gehen wollte... Werd das am we mal an einer kleinen stelle probieren, schlimmer kanns ja nicht werden.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 621

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 164 506

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. März 2014, 15:07

Sollen sie denn so bleiben?

Hab ne Firma die reparieren und lackieren komplett für 250 im Ausland. Allerdings dann kein Chrom mehr möglich

waltheah

Silver User

  • »waltheah« ist männlich
  • »waltheah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Fahrzeug: A6 4F 2.7 TDI DPF

EZ: 06.12.2005

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Finsterwalde

Level: 28

Erfahrungspunkte: 175 533

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. März 2014, 15:25

Naja die felgen sind weder lackiert noch verchromt, das ist der reine edelstahl den man sieht.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 621

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 164 506

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. März 2014, 17:00

Aso ok.

Wie gesagt. 250 komplett kann ich dir anbieten in deiner WunschFarbe


MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 075

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 540 765

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 18. März 2014, 06:05

Lass es lieber sein. Das bekommst du so nicht hin. Die Ringe sind gedreht und wenn du da mit etwas rangehst, hast du kleine und feine Oberflächenkratzer und die Felge wird an der Stelle stumpf.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

slipzite

Audi AS

  • »slipzite« ist männlich

Beiträge: 366

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI Quattro Tiptronic

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 33

Erfahrungspunkte: 475 350

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 18. März 2014, 07:04

Ich würde vom Hersteller den Ring tauschen lassen. Ansonsten lässt du es einfach für eine Saison ;)

weissbrot

Ewiger User

  • »weissbrot« ist männlich

Beiträge: 23

Fahrzeug: A6 4F Avant

EZ: 2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kreis Herford

Level: 20

Erfahrungspunkte: 24 065

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. März 2014, 09:07

Wenn du vernünftige Gerätschaften hast, ist das eigentlich kein Problem, haben wir auch schon oft gemacht. Schwieriger wird es dann, die stellen wieder auf Hochglanz zu bekommen, weils natürlich matt wird..

Also wenn du keine Lust hast da mehrere Stunden/ evtl. sogar Tage zu investieren, würde ich es machen lassen, oder sein lassen :P
Bringt auch nichts, wenn das Parfüm Boss heißt, du aber trotzdem nur wie Hugo aussiehst!


waltheah

Silver User

  • »waltheah« ist männlich
  • »waltheah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Fahrzeug: A6 4F 2.7 TDI DPF

EZ: 06.12.2005

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Finsterwalde

Level: 28

Erfahrungspunkte: 175 533

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 18. März 2014, 19:36

Mhhhh. Dann werd ich die erstmal so lassen und dann zum saisonende die ringe vllt. tauschen um den verkauswert zu steigern.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk