Sie sind nicht angemeldet.

Kessi

Foren AS

  • »Kessi« ist männlich
  • »Kessi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.4 Frontantrieb

EZ: 2005

MKB/GKB: BDW/HSX

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bielefeld

Level: 26

Erfahrungspunkte: 109 611

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. Januar 2014, 09:39

Schaden und Fahrerflucht - Täter nun ermittelt

Hallo liebes Forum,

als ich heute zur Arbeit fahren wollte, traf mich direkt der Schlag. Jemand hat meine ganze Fahrertür demoliert und sich anschließend aus dem Staub gemacht.
Natürlich habe ich umgehend die Polizei informiert und mit Nachbarn gesprochen, aber leider hat niemand etwas gesehen. Das aus der Anzeige etwas wird, dass bezweifle ich stark.

Leider bin ich darüber hinaus nur Teilkasko versichert, also darf ich alles aus eigener Tasche zahlen... Ich bin echt auf 180, sowas ist einfach eine riesen Sauerei!

Wenn ich tür öffne, schleift es ein wenig und richtig zu geht die Tür auch nicht mehr. Während der Fahrt hört man sehr deutlich Fahrgeräusche von außen. Gerade deshalb denke ich, dass ein einfacher Tausch der Fahrertür nicht möglich ist, oder? Ich denke, dass die ganze Aufhängung der Tür einen weg hat... Ein gutachter sollte sowas feststellen können, oder?

Hier mal die Bilder:
»Kessi« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_3763.jpg
  • DSC_3765.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kessi« (6. Februar 2014, 18:06)



Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 995 649

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Januar 2014, 11:57

Da wird ne neue Tür fällig.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 182

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 27 577 042

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Januar 2014, 12:40

Lass eine Lackanalyse machen, Dann könnten sie dir zumindest sagen was es für ein Fahrzeug war. kann ja nur jemand aus der Umgebung sein. Oder stehst du an der Hauptstraße?


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 621

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 153 228

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Januar 2014, 12:59

Mein Beileid.

Letzlich musst sogar noch froh sein dass es nur die Tür ist. Hätte er die Ganze Seite mitgenommen hattest nen halben total schaden.

Kauf ne gebrauchte Tür bei ebay und lass sie in wagen Farbe lackieren. Dann solltest bei 400 Euro maximal liegen

YamahaMan

Foren AS

  • »YamahaMan« ist männlich
  • »YamahaMan« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 46

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 S-Line 06/2009

EZ: 06.2009

MKB/GKB: CANA/LDU

Wohnort: 59229 Ahlen

Level: 23

Erfahrungspunkte: 59 017

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. Januar 2014, 15:31

Hallo liebes Forum,

als ich heute zur Arbeit fahren wollte, traf mich direkt der Schlag. Jemand hat meine ganze Fahrertür demoliert und sich anschließend aus dem Staub gemacht.
Natürlich habe ich umgehend die Polizei informiert und mit Nachbarn gesprochen, aber leider hat niemand etwas gesehen. Das aus der Anzeige etwas wird, dass bezweifle ich stark.

Leider bin ich darüber hinaus nur Teilkasko versichert, also darf ich alles aus eigener Tasche zahlen... Ich bin echt auf 180, sowas ist einfach eine riesen Sauerei!

Wenn ich tür öffne, schleift es ein wenig und richtig zu geht die Tür auch nicht mehr. Während der Fahrt hört man sehr deutlich Fahrgeräusche von außen. Gerade deshalb denke ich, dass ein einfacher Tausch der Fahrertür nicht möglich ist, oder? Ich denke, dass die ganze Aufhängung der Tür einen weg hat... Ein gutachter sollte sowas feststellen können, oder?

Hier mal die Bilder:

ist schon sche..... sowas, mein beileid,habe grad nachgeguckt bei ebay,ist glaube ich sogar in deiner farbe,leider nur beifahrertür,kontaktiere den Verkäufer evtl hat er auch die fahrerseite
hier den link Audi A6 4F Fahrertür Tür vorne rechts mit Scheibe, ohne Spiegel, Farbe LZ7Q | eBay
BAYER LEVERKURSEN :thumbup:

VCDS VORHANDEN

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 23 010 576

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. Januar 2014, 15:53

Hatte ich auch schon direkt nach dem lackieren...

Der Verursacher muss aber auch nen Schaden haben... Evtl ein Auto das in der nähe parkt?


Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 607

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 157 315

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. Januar 2014, 21:09

Au Mann, mein Beileid
Ich habe schon immer gewußt das mein Geburtsort eine böhse Stadt ist
2004er Mondeo ST220 Sth, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio

Kessi

Foren AS

  • »Kessi« ist männlich
  • »Kessi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.4 Frontantrieb

EZ: 2005

MKB/GKB: BDW/HSX

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bielefeld

Level: 26

Erfahrungspunkte: 109 611

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. Januar 2014, 09:11

Hey Leute, danke für die Ideen und euer Beileid ;-). Ja, es gibt hier tatsächlich einen Wagen, den ich als Täter vermute. Es ist ein weißer Corsa B, welcher nur ab und an hier steht. Ich hab den Rest der Woche frei und such alle Nachbarstrassen ab. Was genau ist denn eine Lackanalyse und wo lasse ich sowas durchführen? Gruß.

Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk

Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 958 943

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. Januar 2014, 12:08

Am besten wenn du siehst das er an passender Stelle ne Macke hat die Polizei verständigen.
Ich denk mal die wird das auch brennend interessieren nen unfallflüchtigen zu finden ;-)


Sent from my Toaster using Tapatalk


Kessi

Foren AS

  • »Kessi« ist männlich
  • »Kessi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.4 Frontantrieb

EZ: 2005

MKB/GKB: BDW/HSX

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bielefeld

Level: 26

Erfahrungspunkte: 109 611

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Samstag, 25. Januar 2014, 01:49

Corsa passt leider nicht, hab das mal mot dem Zollstock gemessen. Eine weitere Idee ist der Lieferwagen unserer Lokalzeitung, die liefert die Zeitung direkt in die Einfahrt, wo ich gegenüber geparkt habe. .. Die Polizei ist darüber bereits informiert. Bange aber schon mit teuren Kosten. ..

Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk

Kessi

Foren AS

  • »Kessi« ist männlich
  • »Kessi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.4 Frontantrieb

EZ: 2005

MKB/GKB: BDW/HSX

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bielefeld

Level: 26

Erfahrungspunkte: 109 611

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Montag, 27. Januar 2014, 18:13

So, die Tür darf ich wohl selber zahlen, war ja zu erwarten... Als Krönung hat sich heute noch mein Heckwischer verabschiedet. Fing an zu wischen und ist auf dem Wendepunkt hängen geblieben.
Die Kabel für den Heckwischer laufen jetzt aber nicht an der Fahrertür entlang, oder? Nicht, dass dort etwas gequetscht wurde.

Mometan bin ich echt vom Pech verfolgt...

Kessi

Foren AS

  • »Kessi« ist männlich
  • »Kessi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.4 Frontantrieb

EZ: 2005

MKB/GKB: BDW/HSX

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bielefeld

Level: 26

Erfahrungspunkte: 109 611

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 30. Januar 2014, 11:13

Update: Am Freitag soll ich nochmal zur Polizei, um bessere Fotos machen zu lassen. Die haben da wohl jemanden, der sehr verdaechtig ist. Mein Bearbeiter sagte mir, dass es momentan sehr gut fuer mich aussieht.
Drueckt mir die Daumen!


lecter

Audi AS

  • »lecter« ist männlich

Beiträge: 240

Fahrzeug: A6 4B quattro Avant

EZ: 11/2003

MKB/GKB: AKE/???

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Innsbruck

Level: 32

Erfahrungspunkte: 394 967

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 30. Januar 2014, 12:16

Ich drück dir mal die Daumen. Wenn die nochmal genauer gucken wollen, haben sie in der Regel jemanden, wo zumindest grober Winkl und Schadenshöhe (vom Boden) passen. Viel Glück, dass wenigstens dir die unaufgedeckte Unfallflucht erspart bleibt.
Greets
Chris

Kessi

Foren AS

  • »Kessi« ist männlich
  • »Kessi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.4 Frontantrieb

EZ: 2005

MKB/GKB: BDW/HSX

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bielefeld

Level: 26

Erfahrungspunkte: 109 611

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 6. Februar 2014, 18:06

Update: Fahrer ist ermittelt worden und steht nun als Täter in der Unfallmitteilung. Habe das ganze nun an einen Gutachter plus Anwalt weitergeleitet. Erster Kostenvorschlag von Audi lag im übrigen bei 3077 € (Nur die Tür und Kleinarbeiten 8| ). Ich halte euch auf dem laufenden :-)

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 953 673

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 6. Februar 2014, 18:07

Perfekt so muß das sein!
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift


  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 036

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 055 407

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 6. Februar 2014, 18:23

Gut so, der kann sich schön auf was einstellen. Fahrerflucht ist ja nun mal kein Kavaliersdelikt.

Kessi

Foren AS

  • »Kessi« ist männlich
  • »Kessi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.4 Frontantrieb

EZ: 2005

MKB/GKB: BDW/HSX

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bielefeld

Level: 26

Erfahrungspunkte: 109 611

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 6. Februar 2014, 18:46

19 jahre alt und nun ist er vorbestraft. Selber Schuld. Laut Aussage hätte er das nicht bemerkt... Aber wenn ich mir mal so meine Tür anschaue... Naja, ich muss nun nur auf Antwort vom Anwalt warten :-)
Eventuell mache ich eine fiktive Auszahlung, je nach Höhe der Auszahlung. Ansonst lass ich es ordentlich bei Audi erledigen :thumbup:

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 621

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 153 228

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 6. Februar 2014, 19:10

naja, vielleicht war er ja voll und hats wirklich nicht bemerkt :-)
Wobei er das als Ausrede nicht nehmen sollte :-) :police:


Darky

Foren AS

  • »Darky« ist männlich

Beiträge: 77

Fahrzeug: A6 4B 1,8T Quattro

EZ: 06.1998

MKB/GKB: AEB/DJJ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Kreis Soest

Level: 25

Erfahrungspunkte: 86 287

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 6. Februar 2014, 19:29

Update: Fahrer ist ermittelt worden und steht nun als Täter in der Unfallmitteilung. Habe das ganze nun an einen Gutachter plus Anwalt weitergeleitet. Erster Kostenvorschlag von Audi lag im übrigen bei 3077 € (Nur die Tür und Kleinarbeiten 8| ). Ich halte euch auf dem laufenden :-)


3077€ ? ? ? Lackieren die das Auto komplett oder bekommst du ein Airbrush auf die Tür? ;)


19 jahre alt und nun ist er vorbestraft. Selber Schuld. Laut Aussage hätte er das nicht bemerkt... Aber wenn ich mir mal so meine Tür anschaue... Naja, ich muss nun nur auf Antwort vom Anwalt warten :-)
Eventuell mache ich eine fiktive Auszahlung, je nach Höhe der Auszahlung. Ansonst lass ich es ordentlich bei Audi erledigen :thumbup:


Ganz ehrlich? Wer eine solche "schramme" nicht bemerkt der muss mit 19 doch schon scheintot am Steuer sitzen bzw. einen über den Durst getrunken haben.
Weil so ein "Rempler" bemerkt man sicherlich. Wenigstens hast du deine Kosten gedeckt und sitzt nicht darauf fest!
Richtig so! :)

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 23 010 576

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

20

Freitag, 7. Februar 2014, 05:57

Evtl zu einem Lackierer deines Vertrauens gehen... War leider schon desöfteren enttäuscht von den lackierleistungen des freundlichen...