Sie sind nicht angemeldet.

SvenA

Ewiger User

  • »SvenA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Fahrzeug: A6 4f

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 443

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. Januar 2014, 21:09

Wie verhält sich Euer Quattro bei schnellen Lastwechsel?

Hallo, Hintergrund meiner Frage ist das mein 4f heute Federn von Eibach erhalten hat (Vermessung wurde alles durchgeführt) und bei Lastwechsel(schnelles links/rechts lenken) kommt es mir so vor als würde das Heck tänzeln/ausbrechen.

Bei normaler Fahrt oder zügiger Kurvenfahrt ist alles Super und nix zu spüren!

Der Meister der Werkstatt meinte das wäre normal bei einen Quattro.
Leider habe ich das vor Federneinbau nie getestet mit dem Fahrverhalten bei Lastwechsel.

Hoffe ihr könnt mir helfen :-)


Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 620

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 335 523

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. Januar 2014, 21:50

Mein Quattro schwenkt auch schonmal mit dem Heck raus. Wird aber sofort vom ESP wieder zurück geregelt.
Also wir reden hier nicht vom drift, das geht nur mit ausgeschaltetem ESP. Aber man merkt schon teilweise das das Heck übersteuern möchte
2004er Mondeo ST220 Sth jetzt 2010er Focus CC Cabrio 2,5T, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio TDCI

SvenA

Ewiger User

  • »SvenA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Fahrzeug: A6 4f

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 443

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. Januar 2014, 22:10

Aha, gut zu lesen..danke

beruhigt mich ein wenig aber schon komisch das Verhalten..ESP hat bei mir noch nicht gegriffen


Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 620

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 335 523

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. Januar 2014, 23:20

Also wenn ich im 2. Gang bei nasser Straße aus einem Kreisverkehr rausfahre merkt man ganz deutlich das er erst ein bischen untersteuert und dann ins übersteuern übergeht, aber alles ESP geregelt.
Da merkt man aber auch nur am Blinken der ESP Lampe das da was regelt
2004er Mondeo ST220 Sth jetzt 2010er Focus CC Cabrio 2,5T, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio TDCI

Schubbie

Audi AS

  • »Schubbie« ist männlich

Beiträge: 287

Fahrzeug: A6 4f 3.0TDi

EZ: 2006

MKB/GKB: ASB/-

Wohnort: Fintel

Level: 33

Erfahrungspunkte: 457 346

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. Januar 2014, 03:13

Wenn ich schnell durch eine Kurve fahre, habe ich auch das Gefühl, dass das Heck etwas unruhig ist.
Bei Glätte und Vollgas kommt auch erst das Heck. Daher haben die im Facelift wohl die Kraftverteilung geändert, wobei ich es lieber habe, wenn ich es zuerst im Heck spüre, bevor der Karren über alle Räder schiebt, und so machen kurvenfahrten wohl auch mehr Spaß.
Audi - Das Beste! Denn "nichts" ist doof.

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 984 230

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. Januar 2014, 06:43

Das Problem mit dem "schwimmenden" Heck hab ich nur, wenn ich zuviel Luft auf den Rädern der Hinterachse habe.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


SvenA

Ewiger User

  • »SvenA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Fahrzeug: A6 4f

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 443

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

7

Samstag, 18. Januar 2014, 06:58

Gute Idee mit dem Luftdruck, werde ich testen.. 😊

Bei mir ist es wirklich nur wenn ich gerade fahre 60, 80 oder 100kmh und das lenkrad schnell nach Links und rechts drehe..

Wirklich komisch, probiert das mal bitte aus für mich ob das bei euch auch der Fall ist

Passarati

Silver User

  • »Passarati« ist männlich

Beiträge: 180

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI Tiptronic FL

EZ: 2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Worms

Level: 31

Erfahrungspunkte: 368 593

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

8

Samstag, 18. Januar 2014, 09:05

Wie fahrt Ihr denn Auto....? ?( :thumbsup:

Wie wäre es mit einem kleinen Flitzer alla Boxster S als Zweitwagen, um mal durch die Kurven räubern zu können?

Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 620

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 335 523

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Samstag, 18. Januar 2014, 11:54

Zitat

probiert das mal bitte aus für mich ob das bei euch auch der Fall ist


Wie weit?
Auf einem Fahrstreifen oder über 3?
2004er Mondeo ST220 Sth jetzt 2010er Focus CC Cabrio 2,5T, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio TDCI


SvenA

Ewiger User

  • »SvenA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Fahrzeug: A6 4f

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 443

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

10

Samstag, 18. Januar 2014, 12:34

Am besten einfach auf grader Strecke 80kmh fahren und dann Lenkrad zügig nach Links und rechts einschlagen :-)

Schubbie

Audi AS

  • »Schubbie« ist männlich

Beiträge: 287

Fahrzeug: A6 4f 3.0TDi

EZ: 2006

MKB/GKB: ASB/-

Wohnort: Fintel

Level: 33

Erfahrungspunkte: 457 346

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

11

Samstag, 18. Januar 2014, 12:45

Und nun kommt irgendein möchtegern Rennfahrer an, die Karre schaukelt sich auf und er setzt den Karren in die Leitplanke. Mit Gasdruckstoßdämpfern und ESP zwar nicht so gefährlich, aber ich würde von solchen Fahrversuchen abraten oder man macht es auf nicht öffentlichen Straßen.
Mit dem Druck könnte hinkommen, ich fahre vorne und hinten eigentlich immer den selben Druck. Das MMI zeigt mir momentan kalt zwischen 3,8 und 2,9 Bar rundum an. Es kann auch an einem zu geringen Luftdruck liegen, aber der Tankdeckel gibt einem da gerne Auskunft.
Audi - Das Beste! Denn "nichts" ist doof.

SvenA

Ewiger User

  • »SvenA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Fahrzeug: A6 4f

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 443

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

12

Samstag, 18. Januar 2014, 13:15

Ich rede nicht davon das man hier in Extremsituationen gehen soll!!!

Einfach nur easy going nach Links, rechts lenken und ob ihr da auch merkt ob leicht euer Heck tänzelt beim Quattro


Schubbie

Audi AS

  • »Schubbie« ist männlich

Beiträge: 287

Fahrzeug: A6 4f 3.0TDi

EZ: 2006

MKB/GKB: ASB/-

Wohnort: Fintel

Level: 33

Erfahrungspunkte: 457 346

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

13

Samstag, 18. Januar 2014, 13:23

Wenn es dann schon tänzelt, dann gucke mal, ob deine hinteren Stoßdämpfer vielleicht verölt sind.
Audi - Das Beste! Denn "nichts" ist doof.

Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 620

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 335 523

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Samstag, 18. Januar 2014, 17:11

Von wieviel Grad Lenkeinschlag sprechen wir denn?
2004er Mondeo ST220 Sth jetzt 2010er Focus CC Cabrio 2,5T, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio TDCI

Schubbie

Audi AS

  • »Schubbie« ist männlich

Beiträge: 287

Fahrzeug: A6 4f 3.0TDi

EZ: 2006

MKB/GKB: ASB/-

Wohnort: Fintel

Level: 33

Erfahrungspunkte: 457 346

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 19. Januar 2014, 01:09

Ich habe es vorhin mal ein wenig probiert. Also so auf gerader Strecke mit am Lenkrad wackeln bei 80 - 110 konnte ich nun nichts außergewöhnliches feststellen, die Kiste wiegt halt knapp 2 Tonnen. Einziges war bei 80 bei einem Straßenbelag, dass er dort etwas indirekt wirkte. Ich habe es nur so weit gemacht, dass man die Reifen minimalst singen hörte.
Das hast Heck etwas schwammig wird ist dann bei mir wirklich nur, wenn man eine Kurve extrem schnell fährt.
Reifen sind .momentan Winterreifen 245/40/18.

Ich würde wirklich mal gucken, ob die Stoßdämpfer hinten ölig sind.
Audi - Das Beste! Denn "nichts" ist doof.


SvenA

Ewiger User

  • »SvenA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Fahrzeug: A6 4f

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 443

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 19. Januar 2014, 11:25

Erstmal danke für deine Probe :-)

Ist dein 4f tiefer gelegt oder Standart?

Stossdämpfer sind gut bei mir, hab mir selber das Auto lange von unten anschauen können und konnte auch nix feststellen.
Ist auch keine 80000km gelaufen!

Schubbie

Audi AS

  • »Schubbie« ist männlich

Beiträge: 287

Fahrzeug: A6 4f 3.0TDi

EZ: 2006

MKB/GKB: ASB/-

Wohnort: Fintel

Level: 33

Erfahrungspunkte: 457 346

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 19. Januar 2014, 12:02

Es ist alles Serie. Das einzige was Sport ist sind die Sitze wie S-Line, jedoch ohne Logo. Da der 4F wohl ein hartes Fahrwerk hat, gehe ich davon aus, dass es ein "normales" ist. Gut und die Räder sind vom A5, also hat eine etwas breitere Spur dadurch.
Audi - Das Beste! Denn "nichts" ist doof.