Sie sind nicht angemeldet.

  • »Elektronikfuzzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Fahrzeug: A6 Avant - 4F 3.0 TDI Tiptronik

EZ: 11/2006

MKB/GKB: ASB/HNM

Level: 27

Erfahrungspunkte: 131 195

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Januar 2014, 09:06

Wo befindet sich die Schwachstelle Wischwasserschlauch zur Kofferraumklappe?

Hallo,
ich habe gelesen, daß es beim A6 4F Avant ein Problem mit dem Wischwasser-Schlauch gibt, der zur Kofferraumklappe geht.

An welcher Stelle muß ich gucken, ob mein Exemplar schon geändert wurde, oder nicht?
Und was wird da im Normalfall geändert?

Noch ist alles trocken und funktioniert alles - da ich den Wagen aber erst frisch habe, möchte ich das abchecken...

Gruß Elektronikfuzzi


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 620

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 143 831

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. Januar 2014, 09:09

Ohne irgendwas am auto zu machen ins serviceheft schauen.

Dort muss die aktion eingetragen sein sofern bereits durchgeführt.

Auch hier a6-wiki.de nutzen

Dort steht auch wie der code dieser aktion lautet

  • »Elektronikfuzzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Fahrzeug: A6 Avant - 4F 3.0 TDI Tiptronik

EZ: 11/2006

MKB/GKB: ASB/HNM

Level: 27

Erfahrungspunkte: 131 195

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. Januar 2014, 13:56

Hallo,
ich habe gerade eben auf der A6-Wiki.de geguckt - kann nix finden - weder Suchfunktion "Rückruf" - "Wischwasser" - "Code" noch unter Bekannte Probleme.

Kann mir eventuell jemand helfen?
Ich dachte, ich muß nur in die Seitenverkleidung an die richtige Stelle gucken - nur weiß ich ja halt nicht, was genau wo genau das Problem ist.

Gruß Elektronikfuzzi


ThomasG

Audi AS

  • »ThomasG« ist männlich

Beiträge: 282

Fahrzeug: 4F Avant

EZ: 2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 34

Erfahrungspunkte: 572 544

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. Januar 2014, 14:05

Das steht unter Bekannte Probleme - Feldaktionen Übersicht. Der Eintrag im Serviceheft sollte lauten "92B8". Betrifft die Heckscheibenwaschanlage vom A6 4F Avant. Der Schlauch am "Scharnier", bzw. der Durchführung hat Probleme verursacht.

Nur weil der Eintrag im Serviceheft steht, heißt das nicht, dass es tatsächlich gemacht wurde. War bei mir der Fall, laut Fzg-Historie war die Aktion abgehakt, jedoch nicht erledigt (Werkstatt vom Vorbesitzer). Meine Werkstatt hat es dann gemacht, den Historie-Eintrag aktualisiert und prompt im neuen Serviceheft (das alte ist bei der Leasing-Rückgabe verloren gegangen) den Eintrag vergessen :D ...
MFG Thomas

Aktuelles VCDS vorhanden!

  • »Elektronikfuzzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Fahrzeug: A6 Avant - 4F 3.0 TDI Tiptronik

EZ: 11/2006

MKB/GKB: ASB/HNM

Level: 27

Erfahrungspunkte: 131 195

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. Januar 2014, 15:10

Danke,
da kommen wir der Sache schon näher.
Kann mir vielleicht noch jemand sagen, an welcher Stelle ich genau gucken müßte?

Ist doch auf der Fahrerseite, richtig?

Ich habe gerade mal "nur schnell" geguckt und ehrlich gesagt gar nichts gesehen - nichtmal wo der Schlauch langgeht...

d

Juergen_H

FORENSPONSOR

  • »Juergen_H« ist männlich

Beiträge: 173

Fahrzeug: A6 4f 3.0 TDI Avant 06/2005

EZ: 06/2005

MKB/GKB: BMK/HKG

Wohnort: Wuppertal

Level: 32

Erfahrungspunkte: 377 310

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 13

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. Januar 2014, 19:24

Bei meinem wurde die Aktion ja auch schon durchgeführt.
Da ich aber kein Vertrauen in die ewige Haltbarkeit irgendwelcher Plastik-Schläuche habe, habe ich einen großen Schwamm von unten in die D-Säule gepresst.
Nach jeder Fahrt mit Betätigung der Heckwaschanlage wird der Schwamm dann herausgenommen und nach Feuchtigkeit untersucht ...
Gruß
Jürgen


MarloMax

Silver User

  • »MarloMax« ist männlich

Beiträge: 203

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI BRE 11/2005

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: BRE/GYX

Wohnort: Thüringen bzw. Leipzig

Level: 31

Erfahrungspunkte: 332 961

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. Januar 2014, 20:46

Am linken Schanier (Fahrerseite) die Kunststoffabdeckung abnehmen. Dahinter geht der Schlauch lang. Wenn es noch KEIN Gummischlauch ist wurde da nichts gemacht und ich würde den sofort austauschen.

DonJuon

Eroberer

  • »DonJuon« ist männlich

Beiträge: 37

Fahrzeug: Audi A6 Avant 4F 3.0 V6 TDI Quattro, 10/2007

EZ: Oktober 2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wetzikon ZH

Level: 24

Erfahrungspunkte: 67 217

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 21. Januar 2014, 07:20

ja, auf dieses Problem hat mich Papersbomber erst gerade aufmerksam gemacht. Ich hab das BOSE drin. Der Schlauch der Heckwaschanlage geht hinten im Heck direkt über dem Bose-Verstärker drüber. Genau an der Stelle kann der Schlauch kaputt gehen. Gibt es Rissem im Schlauch, dann läuft alles auf den Bose-Verstärker aus und Du kannst nochmals 2000 in die Hand nehmen... ich muss das auch mal prüfen... wenn ich am Wochenende Zeit finde, mache ich ein paar Bilder...

Weiss jemand, wie Dick die Schläuche sind? Als Modellbauer könnte man das ev. auch selber beheben. Dann hat man Gewissheit, dass es auch ordentlich gemacht wurde...
Audi iacta est...

Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 607

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 156 572

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 22. Januar 2014, 21:32

Welche Baujahre betrifft das denn? Bzw. ab wann wurde das abgestellt?
Bei mir im Serviceheft steht auch nix, obwohl durchgestempelt
2004er Mondeo ST220 Sth, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio


Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 952 021

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

10

Freitag, 24. Januar 2014, 00:01

Am linken Schanier (Fahrerseite) die Kunststoffabdeckung abnehmen. Dahinter geht der Schlauch lang. Wenn es noch KEIN Gummischlauch ist wurde da nichts gemacht und ich würde den sofort austauschen.

Wo genau, welche Kunstoffabdekung? Ich sehe nur die große Abdeckung über das NaVi/Verstärker-Sytem?
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

MarloMax

Silver User

  • »MarloMax« ist männlich

Beiträge: 203

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI BRE 11/2005

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: BRE/GYX

Wohnort: Thüringen bzw. Leipzig

Level: 31

Erfahrungspunkte: 332 961

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

11

Freitag, 24. Januar 2014, 04:18

Die genau über dem Schanier verläuft. Wenn man den Schlauch flicken will empfiehlt auch noch die blende im Kofferraum zu entfernen oben am Himmel.

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 952 021

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

12

Freitag, 24. Januar 2014, 22:06

War heute beim meinem Freundlichen, wo ich das Auto gekauft habe. Der Service für den Schluach wurde bei mir schon gemacht, lange bevor ich den Wagen gekauft habe. Im Service Heft steht zwar nichts, aber nun habe ich die Gewissheit.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift


  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 035

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 052 156

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

13

Samstag, 25. Januar 2014, 04:38

War heute beim meinem Freundlichen, wo ich das Auto gekauft habe. Der Service für den Schluach wurde bei mir schon gemacht, lange bevor ich den Wagen gekauft habe. Im Service Heft steht zwar nichts, aber nun habe ich die Gewissheit.

Da stellt sich dann aber die Frage, wieso denn das nicht im Serviceheft steht??

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 952 021

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

14

Samstag, 25. Januar 2014, 12:13

Keine Ahnung, die Frau konnte mir das auch nicht sagen.... Habs jetzt eintragen lassen.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

S3-Tom

Audi AS

Beiträge: 240

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neuburg an der Donau

Level: 34

Erfahrungspunkte: 568 097

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Freitag, 4. September 2015, 20:29

Hallo diesen Thema gibt es zwar schon einige Zeit möchte mich hier aber mal einhaken.

Und zwar geht bei mir schon ca. 1 Jahr die Wasch Funktion der Heckscheibe nicht mehr - habe sie deshalb nun einfach nicht mehr betätigt.

Heute mal kurz getestet und siehe da auch bei mir ist der verbaute Kunststoffschlauch defekt. Nun meine Frage: Da ich ein 2007er Modell habe gehe ich nicht davon aus das ich was auf Kulanz bekomme würde ich gerne wissen ob es hier schon jemand selbst repariert hat und was ich hierfür brauche. Teilenummer wäre super.
VCDS HEX-CAN Interface vorhanden


Rene2209

Ewiger User

  • »Rene2209« ist männlich

Beiträge: 22

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 Tfsi Quattro

EZ: 02/2011

MKB/GKB: CAJA

Level: 21

Erfahrungspunkte: 32 572

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 6. September 2015, 20:17

Wenn du am Teiledresen nach dem Reparaturkit für diesen Schlauch fragst, müßte der Teilemensch das im System finden. Ich hatte mal am A4 das Problem das mir der Schlauch an der Motorhaube gerissen war und da hat der mir den Kit vom A6 verkauft. Kostete so ca. 16 Euro glaub ich und war nen ganzes Stück Gummischlauch, zwei Schlauchverbinder von Plasteschlauch auf Gummischlauch und zwei Schrumpfschläuche die sich beim erwärmen noch zusätzlich verkleben. Teilenummer muß ich mal gucken ob ich die finde.

FausO

Audi AS

  • »FausO« ist männlich

Beiträge: 236

Fahrzeug: Audi A6 Avant 4F 3,0 TFSI MJ'10

EZ: 10/2009

MKB/GKB: CAJA/MCC

Wohnort: Ingolstadt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 348 046

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

17

Montag, 7. September 2015, 07:10

Ich denke nicht das die Aktion zeitlich befristet ist. Ich würde beim Freundlichen erstmal darauf pochen das sie die Aktion durchführen.

S3-Tom

Audi AS

Beiträge: 240

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neuburg an der Donau

Level: 34

Erfahrungspunkte: 568 097

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

18

Montag, 7. September 2015, 14:20

Habe am Samstag bei meinem Freundlich angerufen der meinte das mein Modell nicht in diese Aktion fällt.

Habe inzwischen selbst 2 Drehteile und einen dickwandigen Gummischlauch verbaut.

Trotzdem Danke für die Antworten.
VCDS HEX-CAN Interface vorhanden