Sie sind nicht angemeldet.

Marcel31

Silver User

  • »Marcel31« ist männlich
  • »Marcel31« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Fahrzeug: A6 4F 2,0 TFSI 10/2008

EZ: 27.11.2008

MKB/GKB: BPJ /KYQ

Wohnort: LK Harz

Level: 29

Erfahrungspunkte: 220 705

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Januar 2014, 10:07

innere Kontakte der Kennzeichenbeleuchtung tauschen

Hallo

Ich bin nun langsam am verzweifeln da meine Kennzeichenbeleuchtung nur sporadisch funktioniert. Ich hab bereits an die inneren Kontakte zwei Kabel abgeklemmt und dann einmal ein Lampe angeschlossen dort funktioniert dann alles.
Schraub Ich jedoch die Halterung für die Lampe rein passiert nix mehr. Die inneren Kontakte sind auch sehr locker nun will Ich diese einmal genauer betrachten.
ABER WIE ????. Hab die innere Verkleidung versucht abzubauen jedoch ohne Erfolg. Oder werden diese auch durch die Öffnung rausgeholt wo die Halterung der Sufitte oder LED angeschraubt wird.
überholen Sie ruhig wir schneiden Sie raus " IHRE FEUERWEHR "


  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 379

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 145 404

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Januar 2014, 13:38

sprüh mal auf die Kontakte Kontaktspray und reinige sie mit einem Glasfaserstift ... danach sollte es funktionieren.

War bei mir auch, wollte die LED´s einbauen, dann ist mal nur die linke Beleuchtung gegangen, dann die nur die rechte, danach keine einzige mehr ... vogelwild ... reinigen, LED´s einsetzen und dann mal testen.
Zum Testen am besten den Motor zusammen mit dem Licht an machen, da nur auf Zündung der Mostbus nach geraumer Zeit sich schlafen legt und die Beleuchtung wieder ausgeht ;-) (daran hatte ich auch erst nicht gedacht)
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Marcel31

Silver User

  • »Marcel31« ist männlich
  • »Marcel31« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Fahrzeug: A6 4F 2,0 TFSI 10/2008

EZ: 27.11.2008

MKB/GKB: BPJ /KYQ

Wohnort: LK Harz

Level: 29

Erfahrungspunkte: 220 705

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. Januar 2014, 21:23

Also die inneren Kontakte hab ich schon etwas angeschliffen die von der Halterung etwas auseinander gebogen aber wie gesagt bis heute hab Ich sie noch nicht wieder zum leuchten gebracht im FIS wird auch Lampe defekt angezeigt aber es sind neue.
überholen Sie ruhig wir schneiden Sie raus " IHRE FEUERWEHR "


  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 060

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 266 564

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. Januar 2014, 23:38

Also die inneren Kontakte hab ich schon etwas angeschliffen die von der Halterung etwas auseinander gebogen aber wie gesagt bis heute hab Ich sie noch nicht wieder zum leuchten gebracht im FIS wird auch Lampe defekt angezeigt aber es sind neue.

was hast Du denn für eine neue Kennzeichenbeleuchtung eingebaut??

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 379

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 145 404

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Januar 2014, 05:18

naja, ich schmeiß mal in den Raum, daß auch "neue" Lampen kaputt sein oder werden können ;-)
Leg doch mal 12V an die LED´s im ausgebauten zustand an und schau, ob sie dann funktionieren.
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Marcel31

Silver User

  • »Marcel31« ist männlich
  • »Marcel31« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Fahrzeug: A6 4F 2,0 TFSI 10/2008

EZ: 27.11.2008

MKB/GKB: BPJ /KYQ

Wohnort: LK Harz

Level: 29

Erfahrungspunkte: 220 705

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Januar 2014, 19:19

Ich hab es mit sufitten probiert und dann mit led wenn ich kabel dran halte alles i.o. wenn ich es einbaue passiert nix mehr. led mit can bus
überholen Sie ruhig wir schneiden Sie raus " IHRE FEUERWEHR "


  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 379

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 145 404

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. Januar 2014, 06:23

wo hast die Kabel dran gemacht ?
Ich tippe drauf, daß es die Kontakte sind, welche oxydiert sind. Nur mit dem Schraubendreher herum kratzen reicht meistens nicht !

Bei meiner rechten LED-Rückleuchte war´s genau das gleiche, Leiterbahnen oxydiert und daher ist laufend eine Fehlermeldung im KI gekommen. Alles mit nem Glasfaserstift und Kontaktspray sauber gemacht und schon war Ruhe.
Jetzt spinnt ab und an die Linke, also muß ich auch wieder ran und wette, daß es nach dem "Säubern" wieder funktioniert.
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Marcel31

Silver User

  • »Marcel31« ist männlich
  • »Marcel31« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Fahrzeug: A6 4F 2,0 TFSI 10/2008

EZ: 27.11.2008

MKB/GKB: BPJ /KYQ

Wohnort: LK Harz

Level: 29

Erfahrungspunkte: 220 705

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. Januar 2014, 18:23

dann werd ich das noch mal so in angriff nehmen denn der tüv steht langsam an
überholen Sie ruhig wir schneiden Sie raus " IHRE FEUERWEHR "

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 379

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 145 404

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 9. Februar 2014, 09:04

und, hast inzwischen das Problem geregelt bekommen ?
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


Marcel31

Silver User

  • »Marcel31« ist männlich
  • »Marcel31« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Fahrzeug: A6 4F 2,0 TFSI 10/2008

EZ: 27.11.2008

MKB/GKB: BPJ /KYQ

Wohnort: LK Harz

Level: 29

Erfahrungspunkte: 220 705

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

10

Samstag, 22. Februar 2014, 23:31

Jupp hab Ich es stellt sich so dar das man das Kennzeichen+Halter abmontieren muss weil beim verkanten der Halterung und dann das einsetzen die Kontakte dermaßen verbiegen das zu den oberen Kontakten keine Verbindung besteht also man muss die Halter gerade nach oben einsetzen.
überholen Sie ruhig wir schneiden Sie raus " IHRE FEUERWEHR "

Alex89

Foren AS

Beiträge: 68

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI /

EZ: 5/2008

MKB/GKB: -/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 84 127

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 6. März 2014, 14:48

Hat jemand ne idee, wie ich die kennzeichenbeleuchtung ausbauen kann obwohl die schrauben komplett verrostet sind ???

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 612 015

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 6. März 2014, 15:08

Mit einem Bohrer.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


Alex89

Foren AS

Beiträge: 68

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI /

EZ: 5/2008

MKB/GKB: -/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 84 127

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 6. März 2014, 19:52

Super danke, hat 2 stunden gedauert statt geplanten 10 minuten^^