Sie sind nicht angemeldet.

Roland

Eroberer

  • »Roland« ist männlich
  • »Roland« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Fahrzeug: A6 C6 3,2 V6 Quattro S-Line 2006

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: NRW

Level: 22

Erfahrungspunkte: 48 215

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. November 2013, 13:45

Kennzeichen Beleuchtung

Hey, habe vor ca.6 Wochen meine Kennzeichen Beleuchtung auf led umgebaut und gestern habe ich bemerkt, wenn ich den Dicken abstelle und warte bis die comming home Beleuchtung aus geht ohne ab zu schließen fängt die Kennzeichen Beleuchtung an zu leuchten. Sieht aus wie nen strobolicht fürs Kennzeichen nur die Intervalle sind nicht so heftig, so alle 30sec. Leuchtet es kurz auf.

Hat das von euch jemand auch schon mal bei seinem Dicken beobachtet?

Gruß
Roland


  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 379

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 149 336

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. November 2013, 13:53

Hi,

ist ein bekanntes Problem, nutz doch bitte einfach mal die Suchfunktion ;-)
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Roland

Eroberer

  • »Roland« ist männlich
  • »Roland« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Fahrzeug: A6 C6 3,2 V6 Quattro S-Line 2006

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: NRW

Level: 22

Erfahrungspunkte: 48 215

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. November 2013, 14:29

Habe ich gemacht aber leidet nur ein Beitrag gefunden der passt, das es evtl. An den Kontakten liegen könnte. was ich oben noch vergessen habe, waren gestern aufm weg ins Kino, mein Kollege hinter mir als wir angekommen sind meinte er der rechte Rückfahr Scheinwerfer wäre die ganze zeit an gewesen.Bin aber vorwärts gefahren. :happy: .

Gruß
Roland


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 623 406

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. November 2013, 15:08

Das ist normal, das ist die Lampendiagnose. Die kann man nixht abstellen. Schlimmer wäre es vorne, wenn z.b. einige Leute die Blinger oder Nebelscheinwerfer auf LED umbauen. Das geflackere macht mich wahnsinnig.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Roland

Eroberer

  • »Roland« ist männlich
  • »Roland« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Fahrzeug: A6 C6 3,2 V6 Quattro S-Line 2006

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: NRW

Level: 22

Erfahrungspunkte: 48 215

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. November 2013, 15:37

Echt, das ist normal, und da kann nichts passierne??

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 662

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 146 164

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 24. November 2013, 15:47

ist bei meinem auch so. Auch vorne die LED.
LIegt an der Lampenüberwachungskontrolle


4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 411

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 496 994

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Montag, 25. November 2013, 18:27

Bau doch die LEDs vom A5 cabrio ein - a sind diese besser von der Helligkeit abgestimmt und flackern nicht.
Ich habe keine Codierung geändert, flackern tut da nichts.

M4A1_79

Audi AS

  • »M4A1_79« ist männlich
  • »M4A1_79« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 287

Fahrzeug: VW Passat Alltrack / Ehemals A6 4F2 3.0 TDI Quattro 10/2008 MJ08

EZ: 03.2014

MKB/GKB: ehemals ASB/k.A.

Wohnort: Bei Würzburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 394 106

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

8

Montag, 25. November 2013, 20:35

Bau doch die LEDs vom A5 cabrio ein - a sind diese besser von der Helligkeit abgestimmt und flackern nicht.
Ich habe keine Codierung geändert, flackern tut da nichts.


Genau. Ist bei mir auch so. Alles ok mit den A5-Leuchten... :thumbsup:

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 623 406

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

9

Montag, 25. November 2013, 21:05

Die flackern auch. Fällt nur nicht so auf, da sie nicht so hell sind.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


fritza6avant

Silver User

Beiträge: 173

Fahrzeug: A6 f4 3,0TDI

EZ: 11.08

MKB/GKB: CDYA/HNL KJC

Wohnort: Langwedel (Etelsen)

Level: 32

Erfahrungspunkte: 427 830

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Montag, 25. November 2013, 21:32

Bau auf SLN um sieht 100% Besser aus :thumbsup:

ocs02

Silver User

  • »ocs02« ist männlich

Beiträge: 147

Fahrzeug: A6 4F Limo 3.0TDI S-Line

EZ: 29.11.2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Frankfurt

Level: 29

Erfahrungspunkte: 229 949

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 3. Dezember 2013, 15:38

Habe mir letzte Woche LED Kennzeichenbeleuchtung geholt Teilenummer 4H0943021+4H0943022,
aber nach dem Einbau haben sie überhaupt nicht geleuchtet.
Nun habe ich noch einen Adapter hinzu gekauft, welcher wohl benötigt wird um den Bordcomp zu überlisten.
Ich schaue mal ob sie dann leuchten, bin im Moment aber noch skeptisch.

Kann es sein das hier etwas codiert werden muss, oder was läuft da schief?

Gruß

Das Genie tut, was es muss, die Begabung das, was sie kann
:thumbsup: :thumbsup:

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 623 406

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 3. Dezember 2013, 16:15

Hatte das Phänomen auch schon. Da musste der Fehlerspeicher vom STG 09 gelöscht werden.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


ocs02

Silver User

  • »ocs02« ist männlich

Beiträge: 147

Fahrzeug: A6 4F Limo 3.0TDI S-Line

EZ: 29.11.2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Frankfurt

Level: 29

Erfahrungspunkte: 229 949

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 3. Dezember 2013, 16:38

Hatte das Phänomen auch schon. Da musste der Fehlerspeicher vom STG 09 gelöscht werden.
Ok. Das komische ist eben halt, wenn ich die alten Leuchten eingebaut habe,
dann leuchten diese, verbaue ich aber die LED, bleibt es dunkel. komisch

Werde mal schauen das ich beim Freundlichen mal den Fehlerspeicher auslesen lasse,
evtl hat er einen Fehler von der defekten rechten Kennzeichenleuchte gespeichert und deshalb leuchten die LED nicht?!?!

Gruß

Das Genie tut, was es muss, die Begabung das, was sie kann
:thumbsup: :thumbsup:

Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 36

Erfahrungspunkte: 848 476

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 3. Dezember 2013, 17:06

Das Stichwort heisst "Innenwiderstand". Du brauchst LED die neben der LED an sich auf noch einen kleinen Widerstand haben und so eine normale Birne simulieren. Es gibt solche beispielsweise vom A5 Cabrio, oder bucht oder eben selbst basteln. Ein viertel Watt Widerstand und Schrumpfschlauch kosten in Summe weniger als nen Euro und die Sache ist in 5 min erledigt.

PB.

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 623 406

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 3. Dezember 2013, 17:10

@Pampersb. er hat die vom A5 ...
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


ocs02

Silver User

  • »ocs02« ist männlich

Beiträge: 147

Fahrzeug: A6 4F Limo 3.0TDI S-Line

EZ: 29.11.2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Frankfurt

Level: 29

Erfahrungspunkte: 229 949

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 11. Februar 2014, 14:45

Hatte das Phänomen auch schon. Da musste der Fehlerspeicher vom STG 09 gelöscht werden.
Ok. Das komische ist eben halt, wenn ich die alten Leuchten eingebaut habe,
dann leuchten diese, verbaue ich aber die LED, bleibt es dunkel. komisch

Werde mal schauen das ich beim Freundlichen mal den Fehlerspeicher auslesen lasse,
evtl hat er einen Fehler von der defekten rechten Kennzeichenleuchte gespeichert und deshalb leuchten die LED nicht?!?!

Gruß
UPDATE:

Habe mich nochmal der Sache angenommen.

- Nach Anweisung die Kontakte der LED Beleuchtung nachgebogen
- Fahrzeug verriegelt und gewartet, bis die Coming Home Funktion die Beleuchtung selbst ausgeschaltet hat
- Jetzt die alten Kennzeichenleuchten demontiert und die LED Leuchten montiert, neue Schrauben waren hier sehr hilfreich
- Nach der Montage den Kofferraum geschlossen
- Fahrzeug nochmals mittels Schlüsseltaster verriegelt
- Fahrzeug wieder mittels Schlüsseltaster entriegelt
- Leaving Home Funktion hat sich aktiviert und die LED Kennzeichnleuchten haben endlich geleuchtet,
ohne jegliche extra Adapter (umsonst gekauft :cursing: ) oder extra Widerstände :thumbsup:

M.E. hat dies sehr viel mit dem Nachbiegen der Kontakte zu tun.

Das Genie tut, was es muss, die Begabung das, was sie kann
:thumbsup: :thumbsup:

mike3.2

Neuling

  • »mike3.2« ist männlich

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 4F 3.2

EZ: 10/2004

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 498

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

17

Samstag, 15. Februar 2014, 16:34

Habe mir letzte Woche LED Kennzeichenbeleuchtung geholt Teilenummer 4H0943021+4H0943022,
aber nach dem Einbau haben sie überhaupt nicht geleuchtet.
Nun habe ich noch einen Adapter hinzu gekauft, welcher wohl benötigt wird um den Bordcomp zu überlisten.
Ich schaue mal ob sie dann leuchten, bin im Moment aber noch skeptisch.

Kann es sein das hier etwas codiert werden muss, oder was läuft da schief?

Gruß

wie sind die erfahrungen mit dem adapter? schon verbaut? was ändert sich?

mike3.2

Neuling

  • »mike3.2« ist männlich

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 4F 3.2

EZ: 10/2004

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 498

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

18

Samstag, 15. Februar 2014, 16:42

LED-Kennzeichenleuchten vom A5

Erstmal Hallo zusammen ;-)
Möchte meinen A6 auch auf LED-Kennzeichenleuchten vom A5 umrüsten.
4H0 943 021 + 022
Einige 4F haben das Problem dass die LEDs ca alle 30 Sekunden aufblinken, aber keine Fehlermeldung im FIS erscheint. Bei welchen Modellen blitzen die LEDs auf?
Von was hängt das ab? Softwarestände? Xenon? VFL oder FL? Gibt es irgendwo eine Übersicht?
Was genau bewirkt der Adapter von z.B. Kufatec oder SUWTEC? Verschwindet dann auch das Aufblitzen oder nur die vorhandene Fehlermeldung?

Viele Fragen auf einmal :-)


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 28 562 308

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

19

Samstag, 15. Februar 2014, 16:47

Zitat



M.E. hat dies sehr viel mit dem Nachbiegen der Kontakte zu tun.


Hat nur damit zu tun, weil die Kontakte im A6 ca 0,5 cm tiefer liegen!


- Gesendet mit iPhone & "Das Gespräch" 2.4.0 -

Michi-81

Neuling

Beiträge: 14

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI 10/2010

EZ: 10.2010

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 17 140

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 11. März 2014, 05:12

Hatte das Phänomen auch schon. Da musste der Fehlerspeicher vom STG 09 gelöscht werden.
Ok. Das komische ist eben halt, wenn ich die alten Leuchten eingebaut habe,
dann leuchten diese, verbaue ich aber die LED, bleibt es dunkel. komisch

Werde mal schauen das ich beim Freundlichen mal den Fehlerspeicher auslesen lasse,
evtl hat er einen Fehler von der defekten rechten Kennzeichenleuchte gespeichert und deshalb leuchten die LED nicht?!?!

Gruß
UPDATE:

Habe mich nochmal der Sache angenommen.

- Nach Anweisung die Kontakte der LED Beleuchtung nachgebogen
- Fahrzeug verriegelt und gewartet, bis die Coming Home Funktion die Beleuchtung selbst ausgeschaltet hat
- Jetzt die alten Kennzeichenleuchten demontiert und die LED Leuchten montiert, neue Schrauben waren hier sehr hilfreich
- Nach der Montage den Kofferraum geschlossen
- Fahrzeug nochmals mittels Schlüsseltaster verriegelt
- Fahrzeug wieder mittels Schlüsseltaster entriegelt
- Leaving Home Funktion hat sich aktiviert und die LED Kennzeichnleuchten haben endlich geleuchtet,
ohne jegliche extra Adapter (umsonst gekauft :cursing: ) oder extra Widerstände :thumbsup:

M.E. hat dies sehr viel mit dem Nachbiegen der Kontakte zu tun.
Danke für den tipp mit der Anleitung... Nun hats auch bei mir funktioniert :thumbsup: