Sie sind nicht angemeldet.

bmwm3power

Anfänger

  • »bmwm3power« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Fahrzeug: A6 4F

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 993

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. November 2013, 16:21

4f Motorhaubenzug Hilfe!!

Habe hier einen 4f stehen bei dem der Motorhaubenzug am Schloss ausgehängt ist.



Kann mir bitte mal einer sagen wie man die Haube nun aufbekommt? Von
unten ist es nicht möglich da man aus platzmangel mit dem Arm nicht
hochkommt. Von vorne sehe ich auch keine Chance ohne was kaputt zu
machen.

Audi Händler sagt von unten hochfassen aber dass geht definitiv nicht !!!


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 657 958

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Samstag, 23. November 2013, 16:41

welcher Kühlergrill ist verbaut?
Bei meinem RS grill wäre genug platz um irgendwas durch zu fummeln.
Hm, bekommst ja nicht mal den Stoßfänger ab.

Auto auf die Bühne neben, Unterfahrschutz ab und dann mit irgendwas langem von unten versuchen. Ne andere Möglichkeit wüsste ich auch nicht

bmwm3power

Anfänger

  • »bmwm3power« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Fahrzeug: A6 4F

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 993

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

3

Samstag, 23. November 2013, 17:09

Ist kein RS Grill.
Von unten geht es nicht dass habe ich heute schon 2 Stunden versucht. Kein Platz und bis man erstmal einen Spiegel so augerichtet hat dass man das Schloss sieht ist man schon wahnsinnig geworden.

Da hat Audi ja mal wieder eine super Konstruktion abgeliefert.....


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 657 958

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

4

Samstag, 23. November 2013, 17:52

Ne Ne andere Idee als von unten sehe ich leider nicht.
Hast den unter fahr Schutz komplett abgehabt?

bmwm3power

Anfänger

  • »bmwm3power« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Fahrzeug: A6 4F

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 993

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. November 2013, 20:01

Geht nicht. Ist ein v6 TDI. Da ist echt kein Platz zum Hochfassen. Unterfahrschutz ist komplett weg. Hebebühne ist vorhanden.

bmwm3power

Anfänger

  • »bmwm3power« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Fahrzeug: A6 4F

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 993

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 27. November 2013, 18:18

So....für alle die irgendwann vielleicht mal dass selbe Problem an so einer Audi Fehlkonstruktion haben...wir haben die Haube aufbekommen. Alleine ist es nicht machbar. Man braucht einen stabilen Draht etwa doppelt so dich wie Schweissdraht, einen Spiegel mit Griff der von unten bis oben ans Schloss reicht und eine gute Lampe. Den Draht an einem ende ca. 1cm 90° abwinkeln und am anderen ende so hinbiegen dass man den Draht gut drehen kann.



Eine Person hält die Lampe und zweite Person richtet den Spiegel aus dass das Schlloss zu sehen ist und macht sich mit dem Draht ans werk.

Im Schloss ist ein silbernes Häckchen in einer Aussparung zu sehen wo normal der Zug eingehängt wird. Dieses muss richtung Fahrerseite gedrückt werden. Also draht in die Aussparun fummeln und versuchen dass Häckchen zu betätigen.





An die lieben VW/Audi Ingenieure !!!

Bitte baut keine so Scheisse mehr.....



Dass Problem mit den augehängten Bowdenzügen haben viele Werkstätten immer wieder. Sowas ist einfach eine Sauerei.


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 657 958

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 27. November 2013, 18:26

höre ich zumindest beim A6 4F zum ersten mal.
Danke für dein Feedback.

Ach und zum Glück gibts bei Blau mit Weiß keinerlei Probleme :thumbsup:

bmwm3power

Anfänger

  • »bmwm3power« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Fahrzeug: A6 4F

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 993

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 27. November 2013, 18:41

Problem besteht bei fast allen Modellen bei denen der Schlossträger für viele Arbeiten entfernt werden muss...beim nach vorne ziehen des Schlossträgers rutscht der Zug etwas raus. Man sieht es beim hinschauen nicht weil es auf den ersten Blick so aussieht als sei er noch richtig drinnen. Beim ziehen der Motorhaubenentriegelung rutscht er dann ganz raus und dann hat man den Salat.

Ich selber hatte dies auch schon bei einem Passat. Dort konnte man aber problemlos ans Schloss hochfassen da es ein 4 Zylinder war.

Ich Arbeite viel mit BMW und leider muss ich sagen dass Audi zum Schrauben einfach miserabel ist. Wenn ich für ein wechsel der Lichtmaschine erstmal eine Stunde Front demontieren darf dann läuft irgendwas gewaltig schief.

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 283 882

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 28. November 2013, 08:50

Ich hätte auch schon längst den einen oder anderen BMW gehabt, wenn nicht bei dem Händlern was gewaltig schief laufen würde.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift