Sie sind nicht angemeldet.

MXA6

Foren AS

  • »MXA6« ist männlich
  • »MXA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.0 TDI QUATTRO 07/2007

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 28

Erfahrungspunkte: 188 677

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. September 2013, 18:29

Fehlermeldung nach TFL Birnen tausch... ?

Hallo,

ich habe mir heute die mühe gemacht und die Birne des rechten TFL's getauscht (Gott hab ich geflucht und geschwitzt) Nun schalte ich die Zündung ein und er bringt immer noch die gleiche Fehlermeldung: Birne rechts kaput. Die brennt aber. Versteh ich nicht. Und gehen eigentlich die TFL's aus wenn er sein Xenon einschaltet. Das macht er nämlich bei mir.
Oder muss ich erst irgendwas reseten??? Wäre für ein paar infos dankbar.

MfG

MXA6
Et kütt wie et kütt un et hätt noch immer jot jejange


Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich

Beiträge: 441

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 36

Erfahrungspunkte: 835 692

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. September 2013, 19:15

beim VFL tagfahrlicht sind das ja P21W lampen
die schalten sich aus, sobald man xenon zuschaltet
glaub beim lampen-wechsel sollte man grundsätzlich die batterie abklemmen (auf alle fälle beim xenon)
evtl. hat der nicht gemerkt, dass du das leuchtmittel gewechselt hast

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

MXA6

Foren AS

  • »MXA6« ist männlich
  • »MXA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.0 TDI QUATTRO 07/2007

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 28

Erfahrungspunkte: 188 677

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. September 2013, 20:03

Okay, TFL schaltet sich aus sobald Xenon angeht. Soweit so gut. Aber wieso sollte er das nicht merken das die Birne getauscht wurde. Der is ja Doof... Wie gesagt , muß ich da was reseten oder braucht man mal wieder VCDS um die Fehlermeldung zu löschen? Xenons habe ich übrigens in einem mitgetauscht (beidseitig) Batterie war aber nicht abgeklemmt. Hat, Gott sei Dank, trotzdem funktioniert. Also, was tun mit der Fehlermeldung?

MfG

MXA6
Et kütt wie et kütt un et hätt noch immer jot jejange


Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich

Beiträge: 441

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 36

Erfahrungspunkte: 835 692

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 7. September 2013, 20:17

lol du bist ja mutig, xenontausch ohne batterie abklemmen ist lebensgefährlich, da liegen bis zu 25 KV drauf :D
daher also auch die fehlermeldung, ja musste fehler auslesen und löschen lassen

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 987 215

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. September 2013, 20:39

Wieso sollen da 25kV drauf leigen wenn man das Licht aus schaltet und den Zündschlüssen abziieht ... Aus = Aus mit oder ohne Batterie.

Batterie Abklemmen beim Xenon Tausch ist schwachsinn.

Wegen dem TFL.
Löschen muss man da eigentlich nichts. Der Selbsttest wird definitiv mit dem Einschalten der Zündung gemacht.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

picapica

Silver User

  • »picapica« ist männlich

Beiträge: 130

Fahrzeug: A6 4F C6 3.0TDI Avant 04/2006

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: BMK

Wohnort: strasburg uckermark und Berlin

Level: 29

Erfahrungspunkte: 237 397

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 8. September 2013, 07:39

moin, hab erst gestern meine xenon getauscht und die batterie habe ich auch nicht abgeklemmt (warum auch?), nebenbei habe ich gleich noch meine linsen gereinigt.

meiner erzählte mir auch das meine brenner defekt sind, verschwand aber nach ein paar meter, der audi is ja nich mehr der jüngste und braucht ein paar min. bis er was merkt :thumbsup:


MXA6

Foren AS

  • »MXA6« ist männlich
  • »MXA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.0 TDI QUATTRO 07/2007

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 28

Erfahrungspunkte: 188 677

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 8. September 2013, 12:00

Er meckert ja nicht über die Brenner, er meckert ja über's TFL rechts... Und die brennt ja! Vor allen Dingen meckert er auch erst nach ein paar Sekunden (so gefühlte 10). ?(

@picapica: Wie hast du denn deine Linsen gereinigt? Hast du die Scheinwerfer ausgebaut? Im eingebauten Zustand ist da ja gar kein rankommen, ausser du bist Geburtshelfer. :-/

MfG

MXA6
Et kütt wie et kütt un et hätt noch immer jot jejange

picapica

Silver User

  • »picapica« ist männlich

Beiträge: 130

Fahrzeug: A6 4F C6 3.0TDI Avant 04/2006

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: BMK

Wohnort: strasburg uckermark und Berlin

Level: 29

Erfahrungspunkte: 237 397

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 8. September 2013, 12:47

ja die musste ausbauen, aber MT gibt es n schöne beschreibung

MXA6

Foren AS

  • »MXA6« ist männlich
  • »MXA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.0 TDI QUATTRO 07/2007

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 28

Erfahrungspunkte: 188 677

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 8. September 2013, 17:53

So, ich bin dann eben mal ein paar Kilometer gefahren (mit Zwischenstop) aber die Fehlermeldung bleibt im Display. Mein Dicker merkt nix mehr... :S
Muß dann jetzt VCDS dran?

MfG

MXA6
Et kütt wie et kütt un et hätt noch immer jot jejange


Ulvhedin

Ewiger User

  • »Ulvhedin« ist männlich

Beiträge: 24

Fahrzeug: A6 4F Avant 3.0 TDi

EZ: 22.03.2007

MKB/GKB: ASB/JML

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Lohmar

Level: 21

Erfahrungspunkte: 36 632

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. September 2013, 10:53

ich klinke mich mal hier rein.

ich hatte LED TFL bei ebay für 40€ gekauft.

angeblich auch mit FIS checkcontrol.

leider hat er trotzdem gemeckert.

vermehrt bei wärme und vermehrt erst links, und dann rechts.
erst nach einiger fahrtzeit.

eine idee?
will integrierte widerstände verwenden, weil ich nichts am Kabelbaum ändern will

kennt ihr welche die 100%tig funktionieren?
ich will reinweiß und kein blaustich oder sonstiges.

danke!
Audi A6 4F Avant - Baujahr 03/2007 - MKB: ASB - TipTronic
ABT-Chip ab Werk auf 272 PS, Phantomschwarz Perleffekt, S-Line Interior + Exterior, Klavierlack-Dekor
VCDS Service im Raum Köln/Bonn

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 987 215

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 11. September 2013, 13:18


eine idee?


Jo 2 sogar.
1. Betriebserlaubnis erloschen 90€ + 3Punkte + kein Versicherungsschutz mehr
2. größere Widerstände verbauen
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Ulvhedin

Ewiger User

  • »Ulvhedin« ist männlich

Beiträge: 24

Fahrzeug: A6 4F Avant 3.0 TDi

EZ: 22.03.2007

MKB/GKB: ASB/JML

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Lohmar

Level: 21

Erfahrungspunkte: 36 632

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 11. September 2013, 14:56


eine idee?


Jo 2 sogar.
1. Betriebserlaubnis erloschen 90€ + 3Punkte + kein Versicherungsschutz mehr
2. größere Widerstände verbauen



benutze ich natürlich nur auf meinem privat gelände, wenn ich da umherirre :police:

größere widerstände kommen nicht rein, weil ich nichts am original kabelbaum verändern will.
weder stromdiebe, noch löten.


es ging mir darum, ob TFL mit integrierten widerständen MIT checkcontrol funktionieren
bzw. erfahrung hier existiert.

danke!!
Audi A6 4F Avant - Baujahr 03/2007 - MKB: ASB - TipTronic
ABT-Chip ab Werk auf 272 PS, Phantomschwarz Perleffekt, S-Line Interior + Exterior, Klavierlack-Dekor
VCDS Service im Raum Köln/Bonn


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 987 215

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 11. September 2013, 15:17

ICh kann nur die von Benzinfabrik. Die sollen gehen.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Schubbie

Audi AS

  • »Schubbie« ist männlich

Beiträge: 287

Fahrzeug: A6 4f 3.0TDi

EZ: 2006

MKB/GKB: ASB/-

Wohnort: Fintel

Level: 33

Erfahrungspunkte: 457 561

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

14

Freitag, 13. September 2013, 09:32

MXA6: Hast du vielleicht die falsche Wattage gewählt?
Audi - Das Beste! Denn "nichts" ist doof.

MXA6

Foren AS

  • »MXA6« ist männlich
  • »MXA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.0 TDI QUATTRO 07/2007

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 28

Erfahrungspunkte: 188 677

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Samstag, 14. September 2013, 17:49

Ohhhhhhhh Mann... bin ich bescheuert! :cursing:

Ich nehme alle Fragen zurück. Es war die verfi**te Standlichtbirne kaputt. Ich Depp hab das nicht gesehen und im FIS hat er ja auch immer über "Standlicht/Tagfahrlicht" gemeckert...
Aber wie wahrscheinlich ist auch der Zufall das beide auf einmal Himmeln. Hätt ich mal letzten Samstag Lotto gespielt... Aber jetzt ist alles gut.

Also sorry Leute :(

MfG

MXA6
Et kütt wie et kütt un et hätt noch immer jot jejange


Schubbie

Audi AS

  • »Schubbie« ist männlich

Beiträge: 287

Fahrzeug: A6 4f 3.0TDi

EZ: 2006

MKB/GKB: ASB/-

Wohnort: Fintel

Level: 33

Erfahrungspunkte: 457 561

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

16

Samstag, 14. September 2013, 23:14

So unwahrscheinlich ist es nicht, da ältere Glühlampen oft durch Erschütterrungen kaputt gehen und wenn man an dem Scheinwerfer rumwrackt, kann es schon mal passieren.
Audi - Das Beste! Denn "nichts" ist doof.

Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 620

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 335 986

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 16. Januar 2014, 20:22

Sind im S6 Hauptscheinwerfer auch H7 Leuchtmittel verbaut für Nebellicht und Coming Home?
Und welche LED Lampen mit welcher Wattzahl müssen/sollen da verbaut werden?
2004er Mondeo ST220 Sth jetzt 2010er Focus CC Cabrio 2,5T, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio TDCI