Sie sind nicht angemeldet.

Voz666

FORENSPONSOR

  • »Voz666« ist männlich
  • »Voz666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Fahrzeug: A6 Avant 4F, 2.7l TDI 230PS, 2007, 150T km

EZ: 01/2007

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Plauen

Level: 28

Erfahrungspunkte: 192 844

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 4. August 2013, 15:42

Antenne locker / Haifischflosse wackelt

Hallo zusammen,

ich habe Freitag eher zufällig mal die Antenne abgewischt (Vogel hat gut gezielt...) und dabei bemerkt das die ganz schön wackelt und lose ist.
Wie kann das denn passieren? 8|
Und was mir eigentlich wichtiger ist: wie bekomme ich die wieder richtig fest?
Ich befürchte das der Himmel runter muss weil die Antenne von unten angeschraubt ist...

Die Waschanlage werde ich vorerst meiden: Dachantenne in Waschanlage abgerissen

In den Demontageanleitungen habe ich nichts gefunden, kann mir jemand Hilfestellung geben? :)

Gruß,
Marcel


mikepiko

Silver User

  • »mikepiko« ist männlich

Beiträge: 143

Fahrzeug: A6 Avant 2.7TDI V6 Quattro (4F-FL)

EZ: 02/2010

MKB/GKB: CANC/DWC

Wohnort: Drolshagen

Level: 28

Erfahrungspunkte: 184 774

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 4. August 2013, 19:32

Wieso die lose ist kann ich dir nicht sagen, aber wie man sie raus/festbekommen kann !

Du musst eigentlich nur hinten in der Mitte die Kofferraum lampe ausbauen.
Darunter sitzt eine Schraube, die muss raus.
Dann kannst Du die mittlere Verkleidung runterziehen (ist geklipst)

Danach kommst Du an die Antenne ran (Himmel leicht runterdrücken und mit einem Maulschlüssel ran.)

Ist nix wildes.
Trust me ... I´m the Doctor ...

Voz666

FORENSPONSOR

  • »Voz666« ist männlich
  • »Voz666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Fahrzeug: A6 Avant 4F, 2.7l TDI 230PS, 2007, 150T km

EZ: 01/2007

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Plauen

Level: 28

Erfahrungspunkte: 192 844

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. August 2013, 18:13

Danke für deine Hilfe!

Die Ursache war schnell gefunden: Die Mutter lag lose auf dem Himmel.
Neues Problem: das Gewinde der Antenne ist hin. Wir haben mit bissl Klebestreifen auf dem Gewinde die Mutter leicht anziehen können, aber dauerhaft ist das nix.

Jetzt die große Frage, was kostet der Spaß?
Brauche ich eine komplette neue Antenne/Flosse oder kann man das auch einzeln reparieren?

Ein Wunder das bisher anscheinend kein Wasser eingedrungen ist...
»Voz666« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMAG0438k.jpg
  • IMAG0440k.jpg


4ringe

Foren AS

Beiträge: 70

Fahrzeug: Audi S6 4B Avant

EZ: 1999

MKB/GKB: AQJ/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 103 983

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. August 2013, 18:36

Schraubensicherung? Loctite oder irgendwas anderes ...

mikepiko

Silver User

  • »mikepiko« ist männlich

Beiträge: 143

Fahrzeug: A6 Avant 2.7TDI V6 Quattro (4F-FL)

EZ: 02/2010

MKB/GKB: CANC/DWC

Wohnort: Drolshagen

Level: 28

Erfahrungspunkte: 184 774

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. August 2013, 20:44

Kostet neu um die 110 EUR Grundiert.
Müsste dann noch zum Lacker.

Gibts gebraucht für 35 EUR in der bucht ...
Trust me ... I´m the Doctor ...

mikepiko

Silver User

  • »mikepiko« ist männlich

Beiträge: 143

Fahrzeug: A6 Avant 2.7TDI V6 Quattro (4F-FL)

EZ: 02/2010

MKB/GKB: CANC/DWC

Wohnort: Drolshagen

Level: 28

Erfahrungspunkte: 184 774

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. August 2013, 20:51

Nachtrag ,

doof .. Kannst natürlich auch einfach die falsche Farbe bei ebay kaufen und die lackierte Plastikkappe von der Alten benutzen !
Sind ja nur 4 Schrauben ...
Trust me ... I´m the Doctor ...


blackdevil2k1

Silver User

  • »blackdevil2k1« ist männlich

Beiträge: 167

Fahrzeug: A6 4F 3.0TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: BMK/-

Wohnort: Weiterstadt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 348 991

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

7

Freitag, 9. August 2013, 02:22

je nach dem wie verdaddelt die ist könnte man versuchen mit nem gewindeschneider das mal vorsichtig nachzuschneiden, denn obenrum siehts ja etwas besser aus. je nach dem wie viel nachm einbau durchs dach guckt. ggf. kann man schauen obs ne zöllische größe gibt die etwas kleiner ist und von der steigung passt um dann ne zöllische mutter drüber zu drehen. vermutlich ist es aber tatsächlich am einfachsten einfach ne gebrauchte zu ordern

Voz666

FORENSPONSOR

  • »Voz666« ist männlich
  • »Voz666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Fahrzeug: A6 Avant 4F, 2.7l TDI 230PS, 2007, 150T km

EZ: 01/2007

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Plauen

Level: 28

Erfahrungspunkte: 192 844

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

8

Montag, 14. Oktober 2013, 20:45

Ich habe mir für 40€ (inkl. VSK) eine gebrauchte Antenne bei ebay geholt und dann deren schwarze Abdeckung gegen meine graue getauscht.
Der Einbau war zwar ein widerliches Gefummel zwischen Dach und Himmel, aber sie sitzt fest und funktioniert wie gewohnt.
Ich glaube ich habe auch die Ursache für das Gewackel gefunden: Marder.
An der Antenne sind Bissspuren und wenn ich Marderspuren aufm Auto habe, führen sie stets dort entlang. X(

Falls jemand Bedarf an einer schwarzen Abdeckung (leichte Spuren) oder dem Innenleben (funktionstüchtig) hat, einfach anschreiben. ;)