Sie sind nicht angemeldet.

Vug1983

Anfänger

  • »Vug1983« ist männlich
  • »Vug1983« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4F 3.0 V6 12/2007

EZ: 01.12.2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Grosswangen

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 806

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. Juli 2013, 11:20

Fahrwerksempfehlung für 12/07`er Avant 3.0 TDI Quattro

Hi Leute



bin auf der Suche nach einem guten und komfortablen Fahrwerk für meinen Audi.

Federn wären eine Option, jedoch habe ich mit Fahrwerken eine bessere Erfahrung gemacht.

Was könnt ihr mir empfehlen? Preis spielt erstmal keine Rolle.

Es soll auch keine Variante 3 sein.

Ich möchte eine sportliche Optik, kein "bretthartes Fahrwerk" und trotzdem noch Komfort.

Es bleibt ja trotzdem ein Familienfahrzeug.



Vorab Danke



MfG Thomas


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 270 757

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. Juli 2013, 12:23

Bilstein B12. Von der höhe enspricht es dem S-Line und soll deutlich komfortabler sein. Alternativ das B14 als Gewindefahrwerk.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 024 688

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Juli 2013, 12:30

dann schmeiß ich mal das BILSTEIN B14 Gewindefahrwerk ein, fahre ich selber und finde es auch nicht zu hart.
Kommt auch immer bisserl drauf an, mit welcher Rad-/Reifenkombi du das kombinieren magst. Mit einem Gewinde bist halt variabel.
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 651

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 617 910

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. Juli 2013, 20:32

´für den schmaleren Geldbeutel AP, ansonsten KW, Bilstein, H&R oder Eibach.

Kommt drauf an was du ausgeben magst

Hulk

Anfänger

  • »Hulk« ist männlich

Beiträge: 1

Fahrzeug: A6 4F 3,0TDI 11/2007

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kassel

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 588

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. Juli 2013, 15:42

Ich fahr selber das Variante 1, das ist kein " bretthartes Fahrwerk". Lässt sich schön fahren, tiefer und komfortabler als das Sportfahrwerk von Audi. Der Unterschied zum Variante 3 ist das du noch Zug- und Druckstufe und Härte einstellen kannst. Das brauchste aber alles nicht.

VN-BLN

Silver User

  • »VN-BLN« ist männlich

Beiträge: 193

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 Quattro

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Berlin

Level: 30

Erfahrungspunkte: 246 231

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 1. Oktober 2013, 17:51

Hallo.

Als Forenneuling schliesse ich mich mal der oben gestellten Frage an.

Ich möchte mir im Frühjahr auch ein dezentes Fahrwerk zulegen. Alles zw. 40-50 tiefer sollte für mich ausreichen.
Felgen kommen 8,5x19 ET 43 mit 255/35 drauf. Ich habe keinen Bock auf zu hart und Karosseriearbeiten.
Alles sollte "plug&play" passen ohne nirgendwo schleifen.

Geht das überhaupt?

MfG VN


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 651

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 617 910

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 1. Oktober 2013, 19:22

ich hab die Eibach Federn in 50/40 verbaut.
Ist genau richtig. Nicht zu tief aber optisch schön.

Fahre 9x20 ET 37 mit 255/30/20

Deine Reifenkombi sollte daher passen

VN-BLN

Silver User

  • »VN-BLN« ist männlich

Beiträge: 193

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 Quattro

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Berlin

Level: 30

Erfahrungspunkte: 246 231

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 20:33

ich hab die Eibach Federn in 50/40 verbaut.
Ist genau richtig. Nicht zu tief aber optisch schön.

Fahre 9x20 ET 37 mit 255/30/20

Deine Reifenkombi sollte daher passen



Würde ich mir gern mal "live" anschauen...

MfG VN

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 651

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 617 910

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 21:04

Dann musst dich beeilen, bald kommen Winterreifen drauf.
;-)


Jonnyrobert

Routinier

  • »Jonnyrobert« ist männlich

Beiträge: 548

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Mod. 2011

EZ: 12/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Melle

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 072 981

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

10

Freitag, 4. Oktober 2013, 20:30

Ich habe KW Fahrwerk von ABT geerbt V3 mit Druck und Zugverstellung dazu gibt es neuerdings
schöne Winterstiefel auf einer RS6 Felge ;)
»Jonnyrobert« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC03715.JPG
VCDS Unterstützung / Freischaltung versteckter Funktionen / TV Free 2G+3G+3G+ / MMI Update 2G+3G+3GP / Bordnetz umpinnen / Umbau S6 TFL / Drive Select (4G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / Servicerückstellung und vieles mehr für alle AUDI/VW/SEAT/SKODA im Raum Osnabrück, Gütersloh, Bielefeld, Halle, Herford, Vlotho, und Umgebung!! Bordnetz Update auf Index K / Digitaltacho im Kombiinstrument, AAS Update auf Allroad!