Sie sind nicht angemeldet.

Blesse

Ewiger User

  • »Blesse« ist männlich
  • »Blesse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 284

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. Juni 2013, 13:29

Beifahrertür öffnet nicht.....

Hallo Freunde...


Bei meinem kleinen öffnet die Beifahrertür nicht mehr.
Ich betätige die Fernbedienung oder drücke (dank keyless) den knopf an der fahrertür und alles öffnet ausser die BF Tür.
Wenn ich jetzt aber von innen die BF Tür öffne, dann kann man sie ganz normal von aussen öffnen ...schliessen usw. usw. bis ich das Auto wieder einmal verriegelt habe.
Dann geht der Spaß wieder von vorne los.

Was kann das sein? Hat jemand auch solch ein Problem gehabt und kann mir ne Lösung sagen... ?(

Gruß und Dankööö im vorraus


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 620

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 140 443

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. Juni 2013, 19:51

hast mal den fs ausgelesen?
Kann die Schließeinheit der zv sein. Also vielleicht dahingehen kaputt, das man die tür nur noch manuell von innen öffnen kann

MXA6

Foren AS

  • »MXA6« ist männlich

Beiträge: 78

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.0 TDI QUATTRO 07/2007

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 28

Erfahrungspunkte: 169 175

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. Juni 2013, 06:49

Hallo Blesse,

habe das gleiche Problem wie du, leider!
Es ist ein mechanisches Problem.
Bei mir fing es mit fallenden Temperaturen sporadisch an und ist dann zu einem dauerhaften geworden. Nun, da die Temperaturen wieder besser sind, ist es so das er sporadisch wieder öffnet. Hier im Forum hat man mir nahegelegt die Türpappe zu demontieren und die Mechanik zu fetten. Nach dem es also kein elektronisches Problem ist, macht das für mich Sinn. Ich kann Dir nur leider keine genaueren Erfahrungen schildern weil ich mich noch so ein wenig gegen das ausbauen der Türpappe streube. Ich will da nix kaputtmachen. Eine gute Anleitung dazu gibt es übrigens im A6Wiki.

MfG

MXA6
Et kütt wie et kütt un et hätt noch immer jot jejange


Blesse

Ewiger User

  • »Blesse« ist männlich
  • »Blesse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 284

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. Juni 2013, 14:22

Vielen Dank an euch beide für die Antworten.....

@ Budi .... Fehler habe ich noch nicht auslesen lassen....

@ MXA6 .... Hmm lust habe ich auch nicht die Türpappe abzubauen (bleibt mir aber wohl nix übrig) nervt aber ziemlich immer rüber zu greifen um die Tür auf
zu machen.Ich belese mich mal wie das geht.
Wäre ja zumindest Traumhaft wenn der Fehler mit ein bissl Fett behoben wäre als ein teures schloss zu kaufen.

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 620

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 140 443

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

5

Samstag, 29. Juni 2013, 19:24

wie gesagt, les erstmal den fs aus.

Ich hab zum Beispiel einen fehler im Tür-STG abgelegt, aber bei mir ist alles io :-)