Sie sind nicht angemeldet.

donkra

Ewiger User

  • »donkra« ist männlich
  • »donkra« ist ein verifizierter Benutzer
  • »donkra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Fahrzeug: A6 4F 3.0 Quattro 05/2005

EZ: 29.05.2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Osnabrück

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 254

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. Juni 2013, 10:01

S-Line Fahrwerk Umbau

guten tag

kann mir einer weiter helfen ich hab vor mir ein s-line fahrwerk zu zulegen und dieses zu verbauen. mein auto ist ein a6 4f2 3.0 quattro limousine bj 05. das fahrwerk wäre ein s-line vom a6 bj 08 ebenfalls ein quattro
nun meine frage kann ich dieses eins zu eins tauschen ??

vielen dank für eure hilfe


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 972 788

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. Juni 2013, 09:31

Mach den Aufwand nicht. Das S-Line FW ist eh nicht so toll. Verbau dir lieber gleich was vernünftiges, zum Beispiel Bilstein B12 oder B14.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Azianboy91

Silver User

  • »Azianboy91« ist männlich
  • »Azianboy91« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 139

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA / KJC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Besigheim

Level: 30

Erfahrungspunkte: 275 823

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Mai 2016, 23:16

Hallo zusammen,

meine Frau wollte mir etwas gutes tun und hat mir ein S-Line Fahrwerk besorgt

Soweit ich weiß stammt das Fahrwerk aus einem 2.7 TDI. Passt der in meinen 3.0 TDI?

3x blau

Und 1x gelb 1x blau und 2x orange


tuxi

Neuling

Beiträge: 12

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDI

EZ: 2006

MKB/GKB: BPP

Wohnort: FFM

Level: 21

Erfahrungspunkte: 34 934

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. Mai 2016, 09:50

Ganz ehrlich, lass es!.
Das S line Fahrwerk ist total zum schreien.
Wie die Vorredner schon sagten, kauf dir was Vernünftiges.

Azianboy91

Silver User

  • »Azianboy91« ist männlich
  • »Azianboy91« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 139

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA / KJC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Besigheim

Level: 30

Erfahrungspunkte: 275 823

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. Mai 2016, 12:04

Das weiß ich.

Mir geht es nur darum, ob das Fahrwerk passt oder nicht. :whistle:

Laut Serviceheft habe ich die Gewichtsklasse 0YK und 0JM

Einstein

Audi AS

Beiträge: 269

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 869 551

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. Mai 2016, 14:10

nur mal so am Rande:

warum ist das S-Line Fahrwerk nicht so gut?

Gruß
Einstein
Mein Dicker: A6 Avant Quattro 4F MJ2006 3.0TDI 271PS
Mein Dünner: Audi80 B3 MJ91 1,8S 90PS, LPG Selbst-Umrüstung KME Bingo S4


Tscherdt

Eroberer

Beiträge: 28

Fahrzeug: A6 4F 2.7 TDI Quattro Kombi

EZ: 06/2011

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 25 609

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. Mai 2016, 14:49

weil......

@Einstein: zu hart, zu holprig, zu unkomfortabel, zu polterig.

Mache Dir von Eibach die Sportline Federn 50-30 rein und Du hast alles richtig gemacht. Ausreichend sportlich, unser Dicker ist ohnehin ein Schiff, und ausreichend sportlich ohne unnötige Härte.

Grüße Gerd

Einstein

Audi AS

Beiträge: 269

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 869 551

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Freitag, 6. Mai 2016, 18:49

danke, da stimme ich mir dir über ein.
ich meine aber das war nicht immer so.
Kann es sein, dass die Dämpfer mit der Zeit nachlassen?

Hast du mir von den Eibach Federn ein Typ bzw. vom ganzen Fahrwerk (mit Dämpfern?)

Gruß
Einstein
Mein Dicker: A6 Avant Quattro 4F MJ2006 3.0TDI 271PS
Mein Dünner: Audi80 B3 MJ91 1,8S 90PS, LPG Selbst-Umrüstung KME Bingo S4

ocs02

Silver User

  • »ocs02« ist männlich

Beiträge: 147

Fahrzeug: A6 4F Limo 3.0TDI S-Line

EZ: 29.11.2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Frankfurt

Level: 30

Erfahrungspunkte: 242 805

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

9

Freitag, 13. Mai 2016, 08:00

danke, da stimme ich mir dir über ein.
ich meine aber das war nicht immer so.
Kann es sein, dass die Dämpfer mit der Zeit nachlassen?

Hast du mir von den Eibach Federn ein Typ bzw. vom ganzen Fahrwerk (mit Dämpfern?)

Gruß
Einstein

Hi,

mein Dicker hat auch das S-Line Sportfahrwerk verbaut, inzwischen haben die Dämpfer knappe 227.000Km runter und man merkt deutlich das sie nachgelassen haben.

Finde es schon beachtlich, dass die Dämpfer überhaupt sooo lange gehalten haben. Glaube mich daran zu erinnern, dass man sonst sagte, nach 60tkm - 100tkm sollte man die Dämpfer tauschen.

Ich denke ich werde mir das Bilstein B12 Fahrwerk bestellen in der 40mm/40mm Version, dann noch die Federteller des A5 rein und somit sollte er vorne und hinten gleich stehen.

Alternativ gibt es noch das 50mm/40mm Fahrwerk, weiß aber nicht, ob dieses evtl dann zu tief vorne wird, da ich schon des öfteren mit dem Wagen in den Urlaub fahre und dann Voll beladen bin.

Evtl. kann jemand einen Erfahrungsbericht einstellen. ^^

Gruß

Das Genie tut, was es muss, die Begabung das, was sie kann
:thumbsup: :thumbsup: