Sie sind nicht angemeldet.

der Ingenieur

Silver User

  • »der Ingenieur« ist männlich
  • »der Ingenieur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 Quattro 4f

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lindau

Level: 24

Erfahrungspunkte: 78 881

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 2 / 7

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. Juni 2013, 15:17

Defekt an der Schweißnaht vom Servo-Druck-Schlauch

Grüss Gott Gemeinde :)

vor Kurzem habe ich über das Sabbern im Bereich der Servo-Pumpe oder Schlauch berichtet. Dieses wurde nun durch die Werkstatt repariert.

Es war wie vermutet der Druckschlauch, welcher oberhalb der Servopumpe angeflanscht ist.

Dieser Schlauch besteht aus dem kleinen Flansch mit den beiden Bohrungen, dem Röhrchen und dem Schlauchteil an sich.

Defekt war hier die Schweißnaht zwischen dem Flansch und dem Röhrchen. Und zwar das Ende der Schweißnaht (an der Stelle wo die Elektrode wieder entfernt wird) aus einer dort entstandenen Pore.

Wer schweißen kann (nicht mit den Füßen!) weiß was ich meine, ein zu schnelles entfernen der Diode oder nicht ausreichendes überschweißen, kann zu einer Porenbildung führen, welche ideal sofort durchgehend undicht ist, oder im dummen Fall wie bei mir nach 80000km versagt.

Ich habe den Fall an die Audi Zentrale weitergeleitet und bin gespannt wie die Reaktion ausfällt!




Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Habib (22.06.2013)


Habib

FORENSPONSOR

  • »Habib« ist männlich
  • »Habib« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 230

Fahrzeug: Audi A6 Avant quattro 3.0 TDI CR DPF s-line

EZ: 03/2009

MKB/GKB: ASB / HNN / KGX

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 27628 Hagen

Level: 31

Erfahrungspunkte: 341 088

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 12

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. Juni 2013, 11:07

Ärgerlich wenn sich ein Defekt wirklich als Herstellungsfehler erweist. Ich bin gespannt wie das bei dir nun ausgeht :-)
VG
Habib


_________________________________________________________________________________
Audi A6 4F 3,0 TDI quattro S-Line
BJ 3/2009

der Ingenieur

Silver User

  • »der Ingenieur« ist männlich
  • »der Ingenieur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 Quattro 4f

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lindau

Level: 24

Erfahrungspunkte: 78 881

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 2 / 7

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 30. Juli 2013, 12:37

So ich habe nun von Audi die halbe Rechnung erlassen bekommen. :)