Sie sind nicht angemeldet.

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 019 088

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. April 2013, 17:25

Gfk-Kotflügel Erfahrungswerte

Hi @ All,

grundlegend will ich vorab gleich mal Kund geben, daß ich hier nicht über "sinnvoll" oder "nicht sinnvoll" bzw. "sowas gehört an einen Pimp-Golf" oder dergleichen diskutieren möchte ! DANKE

Bin durchaus der Freund von "Ameisenkiller", allerdings nicht so dermaßen übertrieben, wie so manch einer der sich dann ein Airride-FW einbaut und nicht mal mehr über nen Kieselstein drüber kommt :whistling:

Fakt ist, ich fahre auf meinen Dicken 9,5x20" mit 255er Reifen in Verbindung mit einem Bilstein-Gewindefahrwerk.
Leider gefällt mir meine momentane Tieferlegung an der Vorderachse noch nicht, kann aber nicht weiter runter, weil bei dem Verschränkungstest die Reifen anstehen ... da Sicherheit bei mir vor geht, fahre ich eben einstweilen unzufrieden in dieser Optik weiter :(

Jetzt habe ich GFK Kotflügel für Audi A6 4F 3.0 cm breiter - TOP Qualität - NEU 2Stk | eBay Gfk-Kotflügel in der bucht entdeckt, kann aber nirgends Erfahrungswerte bezüglich der Passgenauigkeit und Zufriedenheit evtl. Käufer finden.
(nein, es ist weder mein ebay-Account noch bin ich Umsatzbeteiligt oder sonst noch was)
Somit komm ich zu meiner eigentlichen Frage :

Hat jemand damit Erfahrungen oder kennt jemanden, der diese Kotflügel schon fährt ?

Gruß
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 650

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 592 363

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. April 2013, 17:42

naja, GFK ist immer so ne Sache. Lässt sich zwar leicht anpassen, aber vom Material her würde ich mir sowas nicht ans Auto bauen.
Bin auch der Meinung dass der Lack nicht so gut hält auf GFK.

Was meiner Meinung nach viel schlimmer ist, dass du hinten dann auch breiter werden musst, sonst sieht es meiner Meinung nach Bescheid aus.

Mein Tip: Wenn schon, den schon. Ziehen/Bördeln wäre ne Option. Da kann es dir aber auch passieren das du nachher lacken musst.
Daher würde ich gleich dazu raten. Die Kotflügel aufzuschneiden und einfach so um 2-3cm zu weiten. Dann einfach Blech zwischen Schweißen und gut ist :-)

Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 021 993

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. April 2013, 17:43

Falls es weiterhilft der Wagen auf dem bild ist der Bomber von Marco Forstmann.
Er hat bei Facebook sogar ne eigene Fanpage


  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 019 088

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

4

Freitag, 5. April 2013, 18:04

@ Budi,

da seh ich aber ne Problematik, wenn man Alukotflügel ziehen will ... daher ja eben meine Suche nach einer Alternative.
Einige Werkstätten haben mir genau deshalb schon abgesagt.

@Astrafreak,

danke für deinen Tip
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 650

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 592 363

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

5

Freitag, 5. April 2013, 18:09

stimmt der A4 hatte ja keine Alu-Kotflügel.
Hast dir was wegen hinten überlegt oder willst wirklich nur vorne?

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 019 088

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

6

Freitag, 5. April 2013, 18:22

eigentlich war angedacht, so dezent wie möglich die vorderen Kotis zu ziehen, was ja wegen dem Alu wohl ins Wasser fällt.
Dann hätte ich mir auch keine Gedanken bezüglich der evtl. bescheuerten Optik mit dem Heck machen müssen :(

Bin auch nicht glücklich mit dem Gedanken, da evtl. Gfk-Flügelchen mit 3cm Verbreiterung dran zu zaubern, vom Lackieren her habe ich mir da noch nicht mal Gedanken gemacht ... denke, daß man Gfk schon gut lackieren kann.
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 254 522

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

7

Samstag, 6. April 2013, 11:39

GFK ist ne super Sache. Würden ja bekanntlich im Osten ganze Autos mit gebaut und wird ja grad wieder modern auch wieder Autos damit in Serie zu fertigen.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 019 088

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

8

Samstag, 6. April 2013, 11:43

*lach* vor allem hat´s gegenüber dem Alu sicherlich auch nochmal eine Gewichtsersparnis ... der 2.0 TDI is ja bekanntlich keine Rennsemmel :whistling:
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 186

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 27 995 734

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

9

Samstag, 6. April 2013, 12:19

Zitat

... der 2.0 TDI is ja bekanntlich keine Rennsemmel :whistling:


Deswegen finde ich es oft fragwürdig dann solche Autos außen so zu tunen als wären es welche. ;) nen bekannter hat nen 1,9 TDI auf RS6 Optik umgebaut. Find ich echt lächerlich....


- Gesendet mit iPhone & Tapatalk -


  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 019 088

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 7. April 2013, 10:57

also ganz grundlegend gesehen, gebe ich dir sogar recht ... aber die optischen Geschmäcker sind einfach verschieden und mir gefällts einfach, nen Tiefflieger zu bewegen ... unabhängig von der Motorisierung.
Heißt ja nicht zwangsläufig, wenn man ein "sparsames Auto" wegen langen Arbeitwegen besitzt, daß man dann auf Optik verzichten muß, oder ?

Und dies war keine Rechtfertigung bezüglich des Motors :whistle: . Ich möchte auf dieser Basis, wie im Anfangsbeitrag schon erwähnt, auch nicht weiter diskutieren, sonst verläuft sich das eigentliche Thema wieder. Gibt ja immer wieder solche Spezialisten :rolleyes:
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 186

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 27 995 734

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 7. April 2013, 21:22

Ich fahre auch den 2.0 TDI ;) und mein Kommentar war nicht auf dich sondern auf meinen bekannten gemünzt. Letztlich kann jeder machen was er will. Mir ist das schnuppe.


- Gesendet mit iPhone & Tapatalk -

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 019 088

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

12

Montag, 8. April 2013, 21:42

Nabend Ranger :lol:

ja, ich wollte dies ja auch nur so am Rande dann stehen lassen, nicht das doch noch einer auf die geniale Idee kommt ....
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


OliverK1969

Anfänger

Beiträge: 2

Fahrzeug: Audi A6 4F 2,7TDI 06.2006

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 872

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 21. April 2013, 11:36

Hey,
in der bucht gibt es auch Kotis in Stahlblech diese könntest du dann ziehen lassen.
Müssen natürlich etwas angepasst werden, haben aber den Vorteil bei einem Rempler zerbrechen die nicht gleich
sondern man kann auch mal ausbeulen .

Gruß Oliver

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 019 088

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 21. April 2013, 12:10

Hi Oliver,

ja, die kenn ich schon, aber hast du damit auch schon Erfahrung bezüglich des Anpassens mit den Zubehörkotflügeln gemacht ?
Die Passgenauigkeit sollte dann schon eigentlich auf Audi-Niveau sein.

Gruß Michi
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

OliverK1969

Anfänger

Beiträge: 2

Fahrzeug: Audi A6 4F 2,7TDI 06.2006

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 872

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 25. April 2013, 11:32

Hy Michi,
nicht gerad die billigsten nehmen, anbauen und etwas anpassen, wenn du eine gute Qualität nimmst passen die perfekt.
Du musst sie ja sowieso vor dem lackieren montieren zum ziehen und Bördeln.

Grüße Oliver


C.B

Anfänger

  • »C.B« ist männlich

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 4F 2.7tdi 12/2005

EZ: 12/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Luxemburg

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 884

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 21:26

Hi collarisc

Hab mir das grade durchgelesen hier, meine Antwort kommt zwar bisschen spät aber könnte dir vielleicht weiterhelfen.
Ich hab bei mir die S6 Kotflügel verbaut, die sind 2cm breiter und da hast du keine probleme mit passgenauigkeit und die sind auch aus Alu.

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 019 088

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

17

Freitag, 20. Dezember 2013, 00:04

lieber zu spät als nie ;-)

Danke für die Info ... aber die Dinger wachsen auch nicht auf den Bäumen und original sind die wahrscheinlich sau teuer *denk*

Gruß Michi
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

C.B

Anfänger

  • »C.B« ist männlich

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 4F 2.7tdi 12/2005

EZ: 12/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Luxemburg

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 884

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

18

Samstag, 21. Dezember 2013, 20:31

Ja sind leider nicht geschenkt.

Mfg Chris


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 650

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 592 363

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

19

Samstag, 21. Dezember 2013, 21:11

Ja sind leider nicht geschenkt.

Mfg Chris


Hallo Chris,

Mich persönlich würde dein Auto sehr interessieren. Also wenn du mal Lust und Zeit hättest dich und dein Auto vorzustellen. ;-)

C.B

Anfänger

  • »C.B« ist männlich

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 4F 2.7tdi 12/2005

EZ: 12/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Luxemburg

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 884

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

20

Samstag, 21. Dezember 2013, 22:20

Hi Budi
Ja das kann ich gern machen, wo soll ich das machen, hier oder? Bin Neu hier und hab noch kein Durchblick.