Sie sind nicht angemeldet.

S3-Tom

Audi AS

  • »S3-Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 240

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neuburg an der Donau

Level: 34

Erfahrungspunkte: 568 974

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Samstag, 1. Dezember 2012, 14:27

Felgen abnehmen JA/NEIN?

Habe eine Frage zu meinen Original Audi A6 Felgen.

Diese habe ich gebraucht gekauft und bei Audi eine Anfrage gestellt. Ich bekam dann angehängtes Schreiben.

cshare.de - Download Fekgen.pdf

Nun meine Frage: Muss ich diese Felgen beim TÜV/DEKRA abnehmen lassen oder nicht?

Im Schreiben steht zwar: "Daten in der Zulassungbescheinigung abgleichen" und "Anbauabnahme nicht erforderlich" aber der DEKRA Prüfer heute meinte es ist keine ABE also denkt er braucht man eine Abnahme...aber um es sicher sagen zu können müsse er sich das ganze genau anschauen....

Vllt. ist ja eine TÜV-Prüfer unter uns und kann mir weiterhelfen!
VCDS HEX-CAN Interface vorhanden


HighlanderRGB

MODERATOR

  • »HighlanderRGB« ist männlich
  • »HighlanderRGB« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 430

Fahrzeug: A6 4f 4.2 Quattro V8 S-Line

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 709 322

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. Dezember 2012, 14:36

Das ist doch eindeutig und ich weiß nicht, ob dieser Dekra-Mensch nicht lesen kann oder willst Du die Felgen auf einem anderen Wagen, als einem 4f verbauen?

Bei einem 4f stehen die möglichen Motorisierungen und die Folgen doch eindeutig drin:

Eine Anbauabnahme ist, wenn Du die Reifengröße beibehälst, nicht erforderlich - lediglich eine Änderung der Fahrzeugpapiere, aber erst, wenn das nächste MAL die Zulassungsbehörde sich eh damit befassen muss - sprich Um- oder Abmeldung!

Dann wird lediglich die genannte Ergänzung in die Zulassungsbescheinigung eingetragen.

Diese Größe Reifen haben die meisten 4f eh in den COC Papieren eingetragen und somit kannst Du die Felgen an einem 4f verbauen, die 255/35 drauf machen und das Schreiben von Audi zu den Papieren nehmen, die Du eh mitnehmen musst - nicht mehr und nicht weniger!
Alltagsauto:
Audi A6 4.2 Quattro S-Line
Spassauto:
Toyota Supra MK III 3.0 Turbo BJ: 1990 bei mir seit 1999
Leistungssteigerung auf den Level vom Audi, dazu angepasste Bremse/größere Räder/Tieferlegung
Auto der besseren Hälfte:
Audi A3 2.0 TDI DSG S-Line
Unser Oldtimer:
VW 412 LE (Umgangssprachlich Nasenbär) BJ 1972
Grade in Restauration - Karosserie und Unterboden fertig geschweißt, jetzt in Vorbereitung auf die Lackierung

Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 607

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 158 792

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. Dezember 2012, 14:40

Zitat

Die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs bleibt nach dem Ein-oder Anbau der o.a. Fahrzeugteile bei Einhaltung der
ggf. genannten Randbedingungen und Auflagen bestehen.


Heißt muß nicht eingetragen werden, natürlich unter den genannten Parametern
2004er Mondeo ST220 Sth, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio


S3-Tom

Audi AS

  • »S3-Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 240

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neuburg an der Donau

Level: 34

Erfahrungspunkte: 568 974

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. Dezember 2012, 11:48

Dann habe ich das ganze schon richtig verstanden. Doch der DEKRA Prüfer hat mich ein bisschen verunsichert. Also drauf machen - Papiere mitnehmen und fertig. Danke Euch
VCDS HEX-CAN Interface vorhanden

ladadens1

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: heilbronn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 750 393

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. Dezember 2012, 14:13

dabei haben reicht aus.
MMI Update 2g/3g basci/3g/3g+ / TVFree(2G+3G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / / Batteriecodierung /
VCDS SERVICE /Codierung/diagnose/ Servicerückstellung für alle AUDI / VW / SEAT / SKODA
FLASHEN/ bordnetz oder tacho/digital tacho A6 4F/nur übers flashen.
Chiptuning aller marken.