Sie sind nicht angemeldet.

sanya

Ewiger User

  • »sanya« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: RF

Level: 20

Erfahrungspunkte: 26 130

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 4. November 2012, 09:48

AAS höherlegen

Hallo zusammen,

möchte meinen A6 4F AAS höherlegen. Soweit ich das bisher verstehe ist die optimale Möglichkeit, das Steuergerät (und ggf. noch den Luftspeicher) vom Allroad zu verbauen womit man dann im MMI eine zusätzliche Stufe ("offroad") zur Verfügung hätte. Bevor ich mich jetzt auf die Suche nach einem Steuergerät mache würde mich interessieren, ob ich nicht mit dem bestehenden Steuergerät das AAS - zumindest in den Stufen "comfort" und "lift" - höherlegen kann. Tiefer geht ja auch.

Wenn das geht - wie funktioniert das und wieviele cm bringt das in den jeweiligen Einstellungen?

Danke.
S.


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 990 763

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 4. November 2012, 10:09

Soweit ich weiss ...
Der Allroad hat andere Koppelstangen um überhaupt so hoch zu kommen. Höher als Lift geht nicht ohne weiteres. Das Steuergerät kann man auf Allroad flashen, ein neues ist nicht notwendig. Bleiben quasi nur die anderen Stangen.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

sanya

Ewiger User

  • »sanya« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: RF

Level: 20

Erfahrungspunkte: 26 130

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. November 2012, 10:14

Wie sind denn da die Teilenummern der Koppelstangen und was muss ggf. noch geändert werden?
Und wieviel kommt man auf die Art und Weise höher?


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 990 763

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 4. November 2012, 10:22

AUf die Weise kommt man nicht höher, mehr bekommt nur mehr Spielraum. Das Steuergerät muss dann noch geflasht oum den Punkt Offroad zu bekommen.
Ob es möglich ist quasi wie bei der tieferlegung auch dauerhaft höher zu kommen, weiss ich nicht. Ich habe mich mit der Materie AAS nicht so sehr beschäftigt.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

ladadens1

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: heilbronn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 749 468

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 4. November 2012, 13:03

geht.auf allriab flashen das sollte die punke auftauchen.

rest bleibt wie es ist.nur höher geht er dann.

geht aber nicht bei jedem steuergerät.
MMI Update 2g/3g basci/3g/3g+ / TVFree(2G+3G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / / Batteriecodierung /
VCDS SERVICE /Codierung/diagnose/ Servicerückstellung für alle AUDI / VW / SEAT / SKODA
FLASHEN/ bordnetz oder tacho/digital tacho A6 4F/nur übers flashen.
Chiptuning aller marken.

sanya

Ewiger User

  • »sanya« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: RF

Level: 20

Erfahrungspunkte: 26 130

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 4. November 2012, 13:40

Ich hätte den Wagen gern im "comfort"-Modus permanent 2-3 Zentimeter höher und 5 cm im "Lift"-Modus (vorübergehend). Je mehr Höhe im "Lift"-Modus desto besser.
Wenn ich umbauen muss, dann muss das halt so sein. Wenn es ohne Umbau/flashen und nur über anlernen (wie beim tieferlegen) geht, ist mir das natürlich auch recht.


ladadens1

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: heilbronn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 749 468

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 4. November 2012, 15:16

einzeln für jeden modus kann man nicht regeln.

aber wenn es auf allroad geflasht ist geht er ganz hoch wie beim allroad auch.

normal wollten es alle tiefer.höher ist aber auch kein problem.
MMI Update 2g/3g basci/3g/3g+ / TVFree(2G+3G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / / Batteriecodierung /
VCDS SERVICE /Codierung/diagnose/ Servicerückstellung für alle AUDI / VW / SEAT / SKODA
FLASHEN/ bordnetz oder tacho/digital tacho A6 4F/nur übers flashen.
Chiptuning aller marken.

sanya

Ewiger User

  • »sanya« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: RF

Level: 20

Erfahrungspunkte: 26 130

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 4. November 2012, 18:37

Ja, das habe ich auch festgestellt - mit Tiefer kann ich aber Gar nichts anfangen. Daher die explizite Frage.
Wieviel Höhe gewinne ich denn de facto? Kann dazu jemand was sagen?

Jonnyrobert

Routinier

  • »Jonnyrobert« ist männlich

Beiträge: 547

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Mod. 2011

EZ: 12/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Melle

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 032 686

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 4. November 2012, 22:17

Man muss an den Koppelstangen nichts ändern, die Stoßdämpfer sind auch die gleichen, wie beim Allroad. Diese Materie wurde bereits
im anderen Forum besprochen. Es empfehlt sich nur evtl. einen zusätzlichen Luftspeicher zu verbauen, damit der Kompressor nicht
so stark belastet wird. Vorteil ist auch, dass der Wagen wesentlich schneller vom Dynamic Modus in den Liftmodus kommt.

Leider lassen sich nicht alle Steuergeräte für die Niveauregulierung flashen, wäre aber die einfachste Methode um auf die Höhe des
Allroads zu kommen.

Habe übrigens vor 3 Wochen bei einen FL A6 das AAS auf Allroad geflasht und die Anzeigen entsprechend im MMI 3G sowie im
FIS angepasst und das sieht dann so aus :devil:

Edit: Du hast von Dynamic Modus bis Liftmodus ganze 9,5 cm Spiel (haben wir MAL bei einem User vermessen)
»Jonnyrobert« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20121020_193824 Kopie.jpg
  • 20121020_193833 Kopie.jpg
VCDS Unterstützung / Freischaltung versteckter Funktionen / TV Free 2G+3G+3G+ / MMI Update 2G+3G+3GP / Bordnetz umpinnen / Umbau S6 TFL / Drive Select (4G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / Servicerückstellung und vieles mehr für alle AUDI/VW/SEAT/SKODA im Raum Osnabrück, Gütersloh, Bielefeld, Halle, Herford, Vlotho, und Umgebung!! Bordnetz Update auf Index K / Digitaltacho im Kombiinstrument, AAS Update auf Allroad!


Passarati

Silver User

  • »Passarati« ist männlich

Beiträge: 180

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI Tiptronic FL

EZ: 2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Worms

Level: 31

Erfahrungspunkte: 323 831

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

10

Montag, 5. November 2012, 06:03

Diese Anzeige im FIS ist ja schick.
Ist die nur mit Allroad da?
Mein 2009er FL hat das nicht...... :thumbdown: , hätte ich aber gerne.

Jonnyrobert

Routinier

  • »Jonnyrobert« ist männlich

Beiträge: 547

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Mod. 2011

EZ: 12/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Melle

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 032 686

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

11

Montag, 5. November 2012, 22:20

Die geht wahrscheinlich nur in Verbindung mit dem Allroad STG, man könnte es aber auch austesten.

Wir hatten die FIS Anzeige erst nach dem Update des Allroad STG im FIS gehabt, leider erst ohne die
Balken, die die Fahrwerkshöhe anzeigen, diese musste dann noch MAL im KI angepasst werden.
VCDS Unterstützung / Freischaltung versteckter Funktionen / TV Free 2G+3G+3G+ / MMI Update 2G+3G+3GP / Bordnetz umpinnen / Umbau S6 TFL / Drive Select (4G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / Servicerückstellung und vieles mehr für alle AUDI/VW/SEAT/SKODA im Raum Osnabrück, Gütersloh, Bielefeld, Halle, Herford, Vlotho, und Umgebung!! Bordnetz Update auf Index K / Digitaltacho im Kombiinstrument, AAS Update auf Allroad!

sanya

Ewiger User

  • »sanya« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: RF

Level: 20

Erfahrungspunkte: 26 130

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 6. November 2012, 05:43

Man muss an den Koppelstangen nichts ändern, die Stoßdämpfer sind auch die gleichen, wie beim Allroad. Diese Materie wurde bereits
im anderen Forum besprochen. Es empfehlt sich nur evtl. einen zusätzlichen Luftspeicher zu verbauen, damit der Kompressor nicht
so stark belastet wird. Vorteil ist auch, dass der Wagen wesentlich schneller vom Dynamic Modus in den Liftmodus kommt.

Leider lassen sich nicht alle Steuergeräte für die Niveauregulierung flashen, wäre aber die einfachste Methode um auf die Höhe des
Allroads zu kommen.

Habe übrigens vor 3 Wochen bei einen FL A6 das AAS auf Allroad geflasht und die Anzeigen entsprechend im MMI 3G sowie im
FIS angepasst und das sieht dann so aus :devil:

Edit: Du hast von Dynamic Modus bis Liftmodus ganze 9,5 cm Spiel (haben wir MAL bei einem User vermessen)
Sehr schick. Luftspeicher habe ich auf dem Schirm (s. Ausgangsposting). Hat schonmal jemand getestet, wie oft und wie lange der Kompressor läuft, um einen Modus zu halten? Das System selbst ist ja dicht.....

Wie schnell man zwischen den Modi wechseln kann ist mir nicht so wichtig. Fahre grundsätzlich in "comfort". "dynamic" habe ich nur einmal zum ausprobieren benutzt. Ist mir zu hart und ist da wo ich überwiegend fahre (Osteuropa) absolut überflüssig, teilweise gefährlich weil man ggf. aufsetzt. Verstellen werde ich daher von "comfort" an nach oben und wieder auf "comfort" zurück.

Habe ich die 9,5cm vor oder nach dem flashen?


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 990 763

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 6. November 2012, 11:51

Aber war da nicht was mit den Koppelstangen weil es sonst schäden an irgendwelchen "Gummilagern" entstehen? Oder bring ich grad was durcheinander. Bin wie gsagt bei diesem Thema nciht so fit.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Jonnyrobert

Routinier

  • »Jonnyrobert« ist männlich

Beiträge: 547

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Mod. 2011

EZ: 12/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Melle

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 032 686

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

14

Samstag, 24. November 2012, 19:01

So, heute war der nächste dran..........

Ein schöner und einer der letzten 4F Facelift Modelle.....

So ein Luftfahrwerk kann schon viele Probleme lösen :thumbsup: :devil:
»Jonnyrobert« hat folgende Bilder angehängt:
  • AAS Allroad Dynamic Modus.jpg
  • AAS Allroad Lift Modus.jpg
VCDS Unterstützung / Freischaltung versteckter Funktionen / TV Free 2G+3G+3G+ / MMI Update 2G+3G+3GP / Bordnetz umpinnen / Umbau S6 TFL / Drive Select (4G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / Servicerückstellung und vieles mehr für alle AUDI/VW/SEAT/SKODA im Raum Osnabrück, Gütersloh, Bielefeld, Halle, Herford, Vlotho, und Umgebung!! Bordnetz Update auf Index K / Digitaltacho im Kombiinstrument, AAS Update auf Allroad!

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 952 022

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 25. November 2012, 00:25

Von Koppelstangen habe ich auch gehört, deshalb habe ich mich auch noch nicht rangetraut, aber ins Geläne fahre ich eh nicht, und für Waldwege reicht Lift vollkommen, habe eh kein Quattro
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift


Jonnyrobert

Routinier

  • »Jonnyrobert« ist männlich

Beiträge: 547

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Mod. 2011

EZ: 12/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Melle

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 032 686

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 25. November 2012, 06:50

Koppelstangen würde ich nur anwenden, wenn man mit dem AAS Probleme hat den Tiefer zu legen, beim 4F gibt es
diese aber nicht. Kenne das nur bei A8 mit den Koppelstangen da der A8 in Sachen Tieferlegen eine wahre DIVA ist.
VCDS Unterstützung / Freischaltung versteckter Funktionen / TV Free 2G+3G+3G+ / MMI Update 2G+3G+3GP / Bordnetz umpinnen / Umbau S6 TFL / Drive Select (4G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / Servicerückstellung und vieles mehr für alle AUDI/VW/SEAT/SKODA im Raum Osnabrück, Gütersloh, Bielefeld, Halle, Herford, Vlotho, und Umgebung!! Bordnetz Update auf Index K / Digitaltacho im Kombiinstrument, AAS Update auf Allroad!