Sie sind nicht angemeldet.

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich
  • »Mr_Lachgas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 449

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 36

Erfahrungspunkte: 904 124

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. September 2012, 17:44

ESP/ASR ausschalten

moin
mir ist aufgefallen, wenn ich das ESP manuell abschalten will geschieht dieses nicht mehr

als ich das auto vor nem jahr bekommen habe, konnte ich auf die ESP taste drücken und es wurde dann ESP OFF angezeigt
und es leuchtete dann dauerhaft diese gelbe "Schleuderlampe"

wenn ich das heute mache, dann leuchtet die gelbe "Schleuderlampe" nur ganz kurz auf und wenn ich die Taste wieder los
lasse, geht die lampe wieder aus und ESP OFF wird Gar nicht erst angezeigt,
auch nicht, wenn ich die taste 5 oder 10 sek. festhalte

was kann das sein?
hat sich da an der elektronik was verändert?

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kenny7 (06.12.2017)


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 461 209

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. September 2012, 20:35

Klingt nach defekt. Fehlerspeicher auslesen lassen.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Jonnyrobert

Routinier

  • »Jonnyrobert« ist männlich

Beiträge: 548

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Mod. 2011

EZ: 12/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Melle

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 236 277

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. September 2012, 20:13

Bist Du mit der Fehlerquelle weiter gekommen...??
VCDS Unterstützung / Freischaltung versteckter Funktionen / TV Free 2G+3G+3G+ / MMI Update 2G+3G+3GP / Bordnetz umpinnen / Umbau S6 TFL / Drive Select (4G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / Servicerückstellung und vieles mehr für alle AUDI/VW/SEAT/SKODA im Raum Osnabrück, Gütersloh, Bielefeld, Halle, Herford, Vlotho, und Umgebung!! Bordnetz Update auf Index K / Digitaltacho im Kombiinstrument, AAS Update auf Allroad!


Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich
  • »Mr_Lachgas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 449

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 36

Erfahrungspunkte: 904 124

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 15. September 2012, 13:20

ja bin ich
komischerweise gehts jetzt wieder
ich behalte das MAL im auge

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 076

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 529 495

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

5

Samstag, 22. September 2012, 07:56

Wenn man mit eingeschaltetem Tempomat unterwegs ist, lässt sich das ESP nicht abschalten. sonst jederzeit. So ist es zumindest bei mir.

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich
  • »Mr_Lachgas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 449

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 36

Erfahrungspunkte: 904 124

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

6

Samstag, 22. September 2012, 16:35

wenn ich im stand den motor am laufen habe kann ich ASR direkt mit einmal drücken abschalten und ESP,
wenn ich die taste 5 sek. festhalte
während der fahrt ist es nicht möglich, soweit ist jetzt meine erfahrung
normal schalte ich da nie etwas AB, war mir halt MAL aufgefallen

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:


Kenny7

Anfänger

Beiträge: 1

Fahrzeug: A6 4F Allroad 3.0 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB/HNN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 7

Erfahrungspunkte: 294

Nächstes Level: 443

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 22:20

Gibt es dazu neue Hinweise? Habe gerade das gleiche Problem und darf (neben defekten Querlenker) deswegen zur TÜV Nachprüfung...
Ich habe einen Allroad und bei Kauf vor einigen Monaten hat es schon mal funktioniert, meine ich.

Hab mich wegen AHK Codierung und diversen Fehlermeldungen mal im Codieren versucht, aber die Fehler sind noch da, Codierung wieder wie vorher und ESP bleibt an.


EDIT: Codierung sollte original wohl 16776 heissen und mit AHK Modul dann 0000392. Jetzt klappt alles!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kenny7« (17. Dezember 2017, 19:22)


Lesezeichen: