Sie sind nicht angemeldet.

stoepa

Foren AS

  • »stoepa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 34508 Willingen (Upland)

Level: 27

Erfahrungspunkte: 152 488

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. Mai 2012, 20:31

Reifentypen für Quattro

Hallo,
vermutlich werde ich mir folgende Alus kaufen: Platin P66 8x18 ET 40 schw./poliert



Welche Reifen sind speziell bei Allradantrieb zu empfehlen bzw. sollte man nicht nehmen ?
Ich habe keinen Reifentest gefunden, der Allradantrieb besonders betrachtet. Zu Zeiten meines C4 riet man mir immer zu Michelin hat sich da im Laufe der Zeit etwas verändert -sind ja 15 Jahre her...

Der Reifenhändler hat mir folgende angeboten:
(245/40 R 18 97Y)

Fulda

Nokian

Hankook V12

Hankook S1

Nexen Roadstone Euro

Davon hat er mir den Nokian empfohlen. Die teureren Reifen wie Conti etc. wären nicht besser.

(Bisher habe ich meistens Michelin oder Conti gefahren.)
Ein Auto ohne Allradantrieb ist nur eine Notlösung (W.Röhrl)
3,0 TDI Avant Quttro, 232 PS-2007


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 013 175

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. Mai 2012, 20:43

Re: Reifentypen für Quattro

Sind alle möglich. Achte auf eine AO Kennung, besser noch RO1, die ist Quattro tauglich und du hast weniger Probleme mit Sägezahn.

Bzgl der Hersteller empgfehle ich diverse Reifentests, vor allem beim ADAC
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maverick78« (30. Mai 2012, 20:45)


stoepa

Foren AS

  • »stoepa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 34508 Willingen (Upland)

Level: 27

Erfahrungspunkte: 152 488

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. Mai 2012, 06:25

Re: Reifentypen für Quattro

Hallo,

AO oder RO1- Kennung sagt mir nichts. Steht das dann so auf den Reifen drauf ?
Was bedeutet das?
Ein Auto ohne Allradantrieb ist nur eine Notlösung (W.Röhrl)
3,0 TDI Avant Quttro, 232 PS-2007


Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 129 359

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 31. Mai 2012, 09:54

Re: Reifentypen für Quattro

also AO steht für Audi Original soweit ich weiß
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 013 175

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. Mai 2012, 15:05

Re: Reifentypen für Quattro

Das sind zusätzliche Kennungen auf den Reifen.
Hier gibt es eine Liste: http://www.reifensuchmaschine.de/reifen-kennzeichnungen/reifen-kennzeichnung.htm

Wer sich daran hält "fährt" damit ganz gut. Jeder Reifenhändler sollte damit was anfangen können.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

stoepa

Foren AS

  • »stoepa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 34508 Willingen (Upland)

Level: 27

Erfahrungspunkte: 152 488

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 31. Mai 2012, 16:23

Re: Reifentypen für Quattro

Der nächste Reifenhändler sagt, dass Platin- Felgen Schrott seien. Die Oberfläche sei schlecht. Ist das so?
Ein Auto ohne Allradantrieb ist nur eine Notlösung (W.Röhrl)
3,0 TDI Avant Quttro, 232 PS-2007


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 013 175

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 31. Mai 2012, 18:13

Re: Reifentypen für Quattro

Fragst du 4 Händler kriegst du 4 antworten. Jeder will seinen Kram verkaufen, ist doch logisch oder?
Sollte mit den Felgen was sein hast du 2 Jahre Gewährleistung, von daher kann die das ja egal sein was angeblich mit der Oberfläche sein soll.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 607

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 159 978

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 31. Mai 2012, 19:43

Re: Reifentypen für Quattro

Bei den Reifen würde ich Hankook nehmen umnd das mit den Felgen würde ich so unterschreiben
2004er Mondeo ST220 Sth, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio

Hotte

Silver User

  • »Hotte« ist männlich

Beiträge: 150

Fahrzeug: A6 4F 4.2 FSI

EZ: 15.03.2007

MKB/GKB: BVJ/-

Wohnort: nähe Hameln

Level: 30

Erfahrungspunkte: 270 030

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 31. Mai 2012, 21:09

Re: Reifentypen für Quattro

dann aber den S1.
Der V12 soll aufgrund seines V-förmigen Profils recht laut sein.
kann das wer bestätigen oder dementieren?
Mir wurde auf jedenfall schon von 2 Händlern von dem V12 abgeraten
Verheiz die Reifen, aber nicht deine Seele!


Bananenschale

Ewiger User

  • »Bananenschale« ist männlich

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Friedrichshafen

Level: 22

Erfahrungspunkte: 41 291

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 31. Mai 2012, 21:14

Re: Reifentypen für Quattro

Platin sind halt die "billige" wahl. Ich denk mir, wenn einer keine kohle für felgen hat dann nimmt er halt irgendwas, hauptsache keine stahlfelgen.
ich würde bei so einem fahrzeug nie was billiges nehmen. das heisst jetzt nicht das die felgen schrott sind. ich würd aber bei dem preis schon eher auf oxigin oder sowas tendieren. bekommst du AB 195,- EUR pro stück in 18" und ich denk ganz ehrlich nicht, das die platin günstiger sind. bei den reifen würd ich kein kompromiss eingehen. ob jetzt original audi oder net, das ist egal. heutzutage machst nix falsch. von den unterschieden zu reifen für awd oder nicht hab ich nichts gehört. bei meinem range habe ich damals die teuersten gekauft dies gab, hatte mit denen genauso einen reifenplatzer wie mit den günstigen davor. aber vor nexxen und sowas würd ich die finger lassen. die reifen sind deine lebensversicherung. der erste kontakt zur strasse. da würd ich zwar nicht die teuersten nehmen aber auch nicht die billigsten. fulda, conti, michelin sind alles premium. da kannst auch gern dot 2011 nehmen.
wollte auch die oxigin nehmen, aber hab mich dann für die ultraleggera entschieden :D wenn schon, denn schon :D

bluume114

Silver User

Beiträge: 168

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 32

Erfahrungspunkte: 397 874

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 31. Mai 2012, 23:15

Re: Reifentypen für Quattro

ICh fahre :

Sommer: Continental Sport Contact 2 -- 265er
Winter: Dunlop Winter Sport 4D - ---225er
Ich brauch keine Idole, ich bin mein eigener Held!

stoepa

Foren AS

  • »stoepa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 34508 Willingen (Upland)

Level: 27

Erfahrungspunkte: 152 488

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

12

Freitag, 1. Juni 2012, 08:39

Re: Reifentypen für Quattro

Ich hatte mir die Platin ausgesucht, weil sie mir gefallen.
Wenn sie nun aber "zu billig" sind muß ich halt andere suchen.

Bei den Reifen will ich auch nicht sparen, wenn aber günstigere fast so gut sind wie teure... warum dann nicht. Den Reifentests glaube ich auch nicht immer. Ein paar Werbeanzeigen in der entsprechenden Testzeitung und ich bekomme ein paar Punkte für meinen Reifen mehr. Ist doch alles nur Geschäft. Eure Erfahrungen sind mir da wichtiger.

Nokian 245/40 R 18 97Y: 174€
Platin P66 :138 €
Metallventil: 3,50€
Summe inklusive Mehrwersteuer, montieren, wuchten, aufziehen etc: 315,--€

gefällt mir nicht mehr so gut:
Rial Roma 8,5 x 18 (inkl. ABE für 8,5) 290€

(Hankook V12:170€; S1: 180€)
Ein Auto ohne Allradantrieb ist nur eine Notlösung (W.Röhrl)
3,0 TDI Avant Quttro, 232 PS-2007

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stoepa« (1. Juni 2012, 08:51)



Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 607

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 159 978

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Freitag, 1. Juni 2012, 11:15

Re: Reifentypen für Quattro

Fahre Hankook S1 in 225/35-19 und jetzt in 235/30-20 Top Reifen gerade was Verschleiß angeht
Bin auch Hankook V12 in 225/35-18 gefahren. Vom Verschleiß her genauso Top
Geräuschentwicklung kann ich bei beiden Reifen nix negatives sagen. Wobei ich in dem Bereich auch nicht so empfindlich bin
2004er Mondeo ST220 Sth, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio

Bananenschale

Ewiger User

  • »Bananenschale« ist männlich

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Friedrichshafen

Level: 22

Erfahrungspunkte: 41 291

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

14

Freitag, 1. Juni 2012, 13:23

Re: Reifentypen für Quattro

Nicht falsch verstehen jetzt :D Aber Platin sind nunmal die günstigsten auf dem Markt, oder einer der günstigsten.

Letzten Endes muss es dir gefallen. Auch wenn Platin draufsteht. Aber an so Nokian würd ich mich nicht drantrauen. Überleg MAL, du hast ein A6 und keinen alten Fiesta. Da mags kein Problem sein, aber ich denke ein Dunlop mit Auslauf-Verweis von 2010 ist immer noch besser als ein neuer Nokian. Tests hin oder her. Ich hab die Dunlop Sp Maxx drauf in 19" und die haben auch "nur" 200 gekostet neu. Wie die letzten Endes sind merk ich dann im Laufe des Jahres.

Platin für 140 ist unschlagbar günstig. Da komm ich mit den Oxigin für 215 nicht ran :D

Aber wies schon gesagt wurde: jeder will dir nur was verticken, letzten Endes musst du entscheiden was du nimmst.

http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/1677119_-sp-sport-maxx-tt-245-40-r18-97y-dunlop.html

167 in deiner Größe und du fährst Dunlop.

KielerA6

Silver User

  • »KielerA6« ist männlich

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kiel

Level: 30

Erfahrungspunkte: 271 166

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

15

Montag, 4. Juni 2012, 06:40

Re: Reifentypen für Quattro

Ich fahre Michelin Pilot Sport 3 und bin äußerst zufrieden, stand auch anfang des Jahres vor der Reifen-Frage, und da ich viel fahre habe ich mich, in Zeiten des Informationsüberflusses, für einen Markenreifen entschieden... war zwar ein wenig teurer, aber ich weiß was ich habe....


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 013 175

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

16

Montag, 4. Juni 2012, 11:54

Re: Reifentypen für Quattro

Bezüglich der Reifenkennungen kann ich wirklich nur raten auf die AO bzw RO1 (Quattro) Kennungn zu achten, auch wenn einige das noch nie gehört haben. Dann bleibt man vor dem nervigen Sägezahn Profil verschont. Wer eh nur im flachen Lande rumkurvt ääh "rumgeradeaust", der brauch da nicht drauf achten ;)

Reifen ist nämlich nicht gleich Reifen.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maverick78« (4. Juni 2012, 11:56)


Lesezeichen: