Sie sind nicht angemeldet.

  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer
  • »hempelman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 788

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 430 246

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Januar 2012, 19:12

ESP leuchtet nach einiger Zeit?

Hallo zusammen,

bin gerade von der Arbeit heim gefahren. Zwischendurch hat sich das ESP mit piep gemeldet > Störung ESP bitte Betriebsanleitung lesen (Lampe bleibt an)

Zündung aus und wieder an ist es weg. Kommt aber nach einer Zeit wieder.

Was kann das sein? Könnte es mit einer schwachen Batterie zusammen hängen? Nach 2 Tagen Standzeit ist sie ziemlich runter, ich denke die verabschiedet sich gerade.
Jage nicht, was Du nicht töten kannst


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 272 342

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Januar 2012, 19:33

Unwahrscheinlich das es an der BAtterie liegt, da die Bordspanung bei laufendem Motor höher ist und DIe Lima genug Power liefert.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer
  • »hempelman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 788

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 430 246

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Januar 2012, 20:16

ESP

Hab gelesen, dass bei Unterspannung sich das ESP wieder anlernen will und dadurch der Fehler auftauchen könnte.

Muss ich wohl doch MAL zum Freundlichen.
Jage nicht, was Du nicht töten kannst


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 272 342

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Januar 2012, 21:20

Ja, aber das würde ja direkt nach dem starten kommen und nicht während der fahrt. Der Fehler geht dann meist nahc ein paar hundert metern wieder weg.
Einfach MAL Fehlerspeicher auslesen.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer
  • »hempelman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 788

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 430 246

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. Januar 2012, 20:13

ESP

Heute ist es nicht angegangen... Sehr komisch. Hoffe MAL, dass es so bleibt... :roll:
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

alteaner

Silver User

Beiträge: 116

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 316 508

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Februar 2012, 19:53

Hatte vor kurzem das gleiche Problem. Schau MAL nach Deinen hinteren Bremsbelägen. Nachdem ich die Bremsbeläge gewechselt hatte hat sich das ganze bei mir erledigt. Hängt wohl irgendwie mit den ESP-Sensoren zusammen.


  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer
  • »hempelman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 788

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 430 246

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Februar 2012, 20:43

Esp

Die Beläge sind neu. Hat aber wohl wirklich an der Batteriengelegen. Hate es bis zum Wechsel nicht mehr. Nach dem anklemmen der neuen Batterie nochmal. Eine Runde gefahren, dann war es weg. Wahrscheinlich wirklich irgendwie angelernt...
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

A6power

Eroberer

  • »A6power« ist männlich

Beiträge: 30

Fahrzeug: A6 4F 2.4 V6 05/2005

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Duisburg

Level: 24

Erfahrungspunkte: 67 991

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18. März 2012, 11:18

Re: ESP leuchtet nach einiger Zeit?

Da hast du aber Glück gehabt. Bei mir leuchtet die ESP Störung ständigt. War beim freundlichen den Fehlerspeicher auslesen.
Das ABS Steuergerät ist defekt der Fehler lautet "Geber 1 für Bremsdruck-G201 unplausibles Signal statisch" Kosten für Austausch eines ABS Steuergeräts 1800 Euro :'( .
Ich lasse das Steuergerät wahrscheinlich reperieren.
A6 2.4 4F mit Prins VSI Gasanlage und 85 L Gasmuldentank.

alteaner

Silver User

Beiträge: 116

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 316 508

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. Juni 2012, 21:44

Re: ESP leuchtet nach einiger Zeit?

Hatte ja Anfang Februar noch berichtet, dass nach dem Bremsbelagwechsel hinten die Anzeige nicht angegangen war. Hatte den Dicken letzte Woche zur Inspektion (150 TKM) und am Samstag auf der Bahn pötzlich wieder die ESP-Störungsanzeige. Kurzer Halt, Zündung aus und wieder an, Fehlermeldung weg. Also alles wieder wie gehabt.
Gruß


  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer
  • »hempelman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 788

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 430 246

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 7. Juni 2012, 20:16

ESP

Wie alt ist denn deine Batterie? Bei mir war es wirklich die alte Batterie die einen ESP Fehler ausgelöst hat.

Ferndiagnose ist das schwierig also MAL den Fehlerspeicher auslesen was der verrät.

Beim Golf haben wir das Problem, dass der Bremsdruckgeber defekt ist. Der Fehler bleibt aber dauerhaft im Kombiinstrument und kann auch nicht einfach mit VCDS gelöscht werden.

MfG
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

Lesezeichen: