Sie sind nicht angemeldet.

blackdevil2k1

Silver User

  • »blackdevil2k1« ist männlich
  • »blackdevil2k1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Fahrzeug: A6 4F 3.0TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: BMK/-

Wohnort: Weiterstadt

Level: 32

Erfahrungspunkte: 389 597

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. November 2011, 00:43

Suche Bilder/Erfahrungen von Xenon Brennern (Philips, Osram)

Ich möchte meine schon in die Jahre gekommenen Brenner (6 Jahre) nun gegen neue austauschen. Ich habe subjektiv das Gefühl dass die Brenner im gegensatz zu neueren Fahrzeugen deutlich an Leuchtkraft nachgelassen haben und gerade im Regen irgendwie Mau sind. Mir geht es nicht um blaue Brenner sondern um rein weiße gerne kaltweiße Brenner mit möglichst maximaler Ausleuchtung.


Habe nun viele Infos gesammelt und bin immer wieder hin und her gerissen zwischen 2-3 Brennern.

Zur Auswahl stünden da
Philips Colormatch 5000K
Philips Ultinon 6000K
Osram Xenarc Cool Blue Intense 5000K

Das sind wohl so die drei Favoriten die sich herauskristalisieren. Freue mich über jegliche Erfahrungen und Fotos. Ich tendiere zu den (leider nicht erlaubten, darüber aber bitte keine Grundsatzdiskussionen) Ultinon. Allerdings Sprich für die beiden anderen Kandidaten der doch nicht unerheblich größere Lumenstrom von 3200/3400lm

Bin ja vermutlich nicht der erste der seine Brenner tauscht.

MfG


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 984 224

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. November 2011, 08:07

Soweit ich weiss sind die Ultinon in der EU nicht zugelassen.
Die anderen beiden nehmen sich nichts. Die Osram sind die "blaueren" von beiden.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

blackdevil2k1

Silver User

  • »blackdevil2k1« ist männlich
  • »blackdevil2k1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Fahrzeug: A6 4F 3.0TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: BMK/-

Wohnort: Weiterstadt

Level: 32

Erfahrungspunkte: 389 597

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. November 2011, 13:19

Richtig wie ich schon geschrieben habe sind die Ultinons nicht zugelassen.

Hast du die beiden anderen schon selbst ausprobiert oder worauf stütz deine Aussage?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fabi33 (03.03.2015)


ch4z0r

Audi AS

Beiträge: 266

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Geilenkirchen, Nordholz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 719 658

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. November 2011, 13:25

Es ist nur bis 5000K zugelassen, um es genau zu sagen!
Ich habe die von Osram drin (CoolBlue)
Habe 95€ für beide bei ebay bezahlt.
In meinem alten A6 hatte ich die auch drin und bin einfach super zufrieden!


Wer im Sommer an den Winter denkt, der meistens einen Quattro lenkt.

blackdevil2k1

Silver User

  • »blackdevil2k1« ist männlich
  • »blackdevil2k1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Fahrzeug: A6 4F 3.0TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: BMK/-

Wohnort: Weiterstadt

Level: 32

Erfahrungspunkte: 389 597

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. November 2011, 13:31

das nur bis 5000K zugelassen ist, ist auch hinfällig. Philips verkauft mit seinen Ultra Blue http://www.amazon.de/Philips-Xenon-Brenner-Ultra-ULTRABLUE/dp/B00261N3NM
jetzt auch Brenner mit 6000K. Wobei man da sicherlich auch zwischen werbung und realität unterscheiden muss.

ch4z0r

Audi AS

Beiträge: 266

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Geilenkirchen, Nordholz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 719 658

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. November 2011, 14:10

""Diese Philips Xenon Lampen vom Typ "ULTRA BLUE" sind ECE R37 konform, damit gemäß StVZO zugelassen""

Krass...Schon wieder dazugelernt ^^


Wer im Sommer an den Winter denkt, der meistens einen Quattro lenkt.


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 984 224

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. November 2011, 14:47

Zitat von »"blackdevil2k1"«

Richtig wie ich schon geschrieben habe sind die Ultinons nicht zugelassen.

Hast du die beiden anderen schon selbst ausprobiert oder worauf stütz deine Aussage?


Geh MAL in das andere Forum mit dem kürzel MT. Da hat ein User alle Typen MAL verbaut inkl schöner Bilderstrecke zum direkten vergleich. Dazu auch Nachtaufnahmen über die Ausleuchtung.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

BP-Hatzer3

Silver User

  • »BP-Hatzer3« ist männlich

Beiträge: 207

Fahrzeug: Audi A6 3.0TDI quattro

EZ: 11/2004

MKB/GKB: BMK/GZW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bezirk Horn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 769 452

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. November 2011, 14:53

Ich habe von OEM auf Ultinon umgebaut und würde wieder Ultinon einbauen. Bei einigen Witterungsbedingungen blinken mich einige entgegenkommende Fahrzeuglenker an, das ist aber mit ner kurzen Lichthupe gleich entkräftet (vermuten vmtl, daß ich mit Fernlicht fahre).
Mein Dicker.
VAG COM HEX CAN/VCDS AKTUELL!


Ich habe nie ein wildes Tier gesehn das Selbstmitleid empfand. Ein Vogel, der erfroren ist, wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben. (D.H. LAWRENCE)

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 984 224

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 30. November 2011, 17:11

Das Problem hab ich schon mit den OEM Brenner im 4f. *g*
Was sagt meine Frau immer: Woran erkennt man einen Audi mit Xenon im dunkeln. Die blenden, egal ob von vorne oder im Rückspiegel *g*

Ich poste jetzt MAL einfach den Link, weil die Bilder sagen alles ;)

http://www.motor-talk.de/forum/bitte-um-empfehlung-welche-xenon-brenner-t3516359.html?page=1
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


blackdevil2k1

Silver User

  • »blackdevil2k1« ist männlich
  • »blackdevil2k1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Fahrzeug: A6 4F 3.0TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: BMK/-

Wohnort: Weiterstadt

Level: 32

Erfahrungspunkte: 389 597

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 6. Dezember 2011, 17:47

ich habe heute zeit gehabt die neuen brenner zu montieren. ich habe mich für die Osram Cool BLue Intense entschieden. Die sind zugelassen, und ich hatte vorher mit osram halogen schon gute erfahrungen gemacht. nicht so einfach im dunkeln der einbau, aber machbar. verbaut waren philips 85122. ob die original drin waren oder schonmal ersetzt wurden kann ich nicht genau sagen. im glaskolben mit den salzen ist aber schon eine trübung erkennbar.

im direkten vergleich beim ersten einschalten mit einem neuen und einem alten brenner lässt sich sagen dass der neue brenner subjektiv eine längere "aufwärmphase" hat. während er von lila nach etwas bläulich zu sehr weiß wechselt startet der 85122er schon fast mit seiner endfarbe. auch die helligkeit ist mit bloßem auge deutlich geringer beim alten brenner (ob das jetzt am typ oder an der lebenszeit (2005er wenns die ersten sind) liegt weiß ich nicht.

bin leider nur 5km seit einbau gefahren, aber ich denke die investition hat sich gelohnt, werde das aber noch ausgiebig in mehreren situationen testen müssen.

blackdevil2k1

Silver User

  • »blackdevil2k1« ist männlich
  • »blackdevil2k1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Fahrzeug: A6 4F 3.0TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: BMK/-

Wohnort: Weiterstadt

Level: 32

Erfahrungspunkte: 389 597

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 20. Dezember 2011, 03:32

Also nach ein paar mehr gefahrenen Kilometern kann ich sagen, dass ich doch recht zufrieden mit den neuen Brennern bin. Gerade bei regen hat sich meiner meinung nach die beleuchtung verbessert. vorher hat man da kaum was gesehen, jetzt sieht man auch bei regen die straße wo vorher nur schwarz war. ich kann die xenarc CBI empfehlen.

HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 236 892

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 14:59

phillips colormatch sind und bleiben die bessten.... wer zum henker braucht blaues licht? ich will es weiß und hell abends haben.


blackdevil2k1

Silver User

  • »blackdevil2k1« ist männlich
  • »blackdevil2k1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Fahrzeug: A6 4F 3.0TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: BMK/-

Wohnort: Weiterstadt

Level: 32

Erfahrungspunkte: 389 597

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 15:20

richtig, blau ist blödsinn da man dabei nicht mehr sieht, aber die CBI sind nicht blau sondern sehr weiß

Lesezeichen: