Sie sind nicht angemeldet.

MK7 Frank

Anfänger

  • »MK7 Frank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 932

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 07:01

Reifendruckkontrolle im VL freischalten/nachrüsten

Hallo,

gibt es beim VL die Möglichkeit die RDK zu aktivieren? Zusätzliche Hardware sollte ja eigentlich nicht nötig sein.


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 988 105

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 09:44

Natürlich ist zusätzliche Hardware von nöten.
http://www.kufatec.de/shop/product_info.php/info/p938_c111_Reifendruck--Kontrollsystem-Audi-A6-4F.html

Was meinst du mit VL? VFL?
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

MK7 Frank

Anfänger

  • »MK7 Frank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 932

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 09:56

achja, ich sollte um diese Uhrzeit keine Beiträge schreiben, die Rechtschreibhilfe war noch nicht geladen :nase:
FaceLift Baujahr 2009 sollte es werden, und der hat meines wissens keine Radsensoren mehr im Reifen


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 988 105

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 10:25

Also MMI3G, soweit ich weiss gibt es Gar keine RDK mehr beim FL. Zumindest keine direkte Anzeige, nur noch eine Warnung.
Es gibt ausschliesslich die Warnanzeige über möglichen Druckverlust.
Die kann man je nach ABS Steuergerät aktivieren.

Anleitung habe ich nur in Englisch:

Note: All this applies to the indirect, ABS sensor based TPMS. Direct TPMS with wheel sensors in some markets is different. First enable CAR menu tyre pressure entry from the MMI hidden menu (see above for how to access the MMI hidden menu in MMI 2G or 3G) or, if your car has an Audi Chorus/Concert/Symphony radio without hidden menu, check for/enable the tyre pressure checkbox in VAG-COM/VCDS coding for module 56 - Radio.
Then in module 03 - ABS Brakes, go to Security Access - 16 (popup in VAG-COM/VCDS should show the security code needed), Coding - 07 and bit 3 in byte 1 set to 1.
Then in module 17 - Instruments, go to Coding - 07 and bit 0 in byte 4 set to 1. Afterwards power off, wait some time, reset MMI and clear any error codes.
You may encounter an initial error and need to reset error codes twice after storing TPMS values via the CAR menu (see your Audi manual on how to operate the tyre pressure monitoring system).
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

MK7 Frank

Anfänger

  • »MK7 Frank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 932

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 11:16

danke, da hab ich ja schon MAL einen Anhaltspunkt was zu tun ist

MK7 Frank

Anfänger

  • »MK7 Frank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 932

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. März 2012, 20:46

Re: Reifendruckkontrolle im VL freischalten/nachrüsten

So, ich konnte es jetzt MAL probieren, klappt leider nicht, die Anleitung scheint für den A4 B8 zu sein. Die Anzeige im MMI und im Tacho lässt sich zwar aktivieren, aber das Modul 3 ist anders.

Lesezeichen: