Sie sind nicht angemeldet.

Psix

Foren AS

  • »Psix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ulm

Level: 27

Erfahrungspunkte: 148 117

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. September 2011, 11:21

Scheinwerfer und Rückleuchtenumbau Fragen

Hallo Audigemeinde!

Ich habe mir vor ca. einen Monat einen "neuen" A6 4F zugelegt. Dieser ist recht simple ausgestattet. Ich würde es mir gerne wünschen, Xenon Scheinwerfer und LED Rückleuchten nachrüsten zu können.
So habe ich mich auf die Suche gemacht und einiges an Teilen gefunden.
Da es eine große Auswahlmöglichkeit besteht, habe ich paar Fragen bezüglich Kauf, Umbau, Anschluss usw..

Im Vordergrund steht bei mir die Frage, ob man einfach alte Scheinwerfer raus nimmt und Xenon wieder einsetzt. Passen die Stecker? Darüber hinaus ist da die Frage, ob der BC Sprich Navi irgend eine Fehlermeldung raus gibt. Ich kenne mich da überhaupt nicht aus. Ich bin davor einen BMW gefahren und wenn man dort z.B. auf LED umbaut, spuckt dieser sofort einen Fehler raus! Wie schaut es bei Audi aus? Muss im BC bzw. das Steuergeräten neu angepasst werden? Die selben Fragen gelten für den LED Umbau hinten.

Und nun zum Eigentlichen.
Ich habe einen Angebot bekommen, wo die Scheinwerfer folgende TN enthalten: 4F0 941 003. kann mir jemand genau sagen was das für ein Scheinwerfer ist? Xenon, Bixeonon, Kurvenlicht etc.......

Das wäre vorerst alles. Ich bedanke mich bereits im Vorfeld für ihre Unterstützung.
Gruß


Sutti

Foren AS

Beiträge: 92

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wengen im Allgäu

Level: 29

Erfahrungspunkte: 216 775

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. September 2011, 11:27

Ich hoffe das ist jetzt nicht Halbwissen von mir, aber muss da nicht ein anderes Steuergerät her?

Grüße
Wenn du wirklich etwas für dein Auto tun willst, dann leg es etwas tiefer, zieh ein paar Hübsche Felgen auf und kümmere dich dann um dein Interieur. - Damit tust du wesentlich mehr für dein Auto, als ihr eine Monalisa-Plastikmaske aufzusetzen wie die ganzen anderen Bushaltestellenkasper

Alltagsfahrzeug: A6 4B S-Line 2,5 TDI Quattro 204 PS, AvussilberPerleffekt, 18"; 225/40

Spaßprojekt: Chevrolet G 20 5,7l Smallblock :)

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 876 700

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Freitag, 23. September 2011, 11:54

Was auf jeden Fall her muß, sind die automatische Leuchtweitenregulierung und die Scheinwerferreinigungsanlage. Desweiteren brauchst Du VCDS, um die Codierung anpassen zu können. Die Verkabelung muß natürlich auch angepaßt werden.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 247 623

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

4

Freitag, 23. September 2011, 11:58

EInes noch, BJ und Avant oder Limo?

Also ein Umbau auf Xenon ist nicht so einfach.
Nur die Scheinwerfer umbauen ist nicht alles, kann man einfach codieren. Du brauchst aber noch zusätzlich die aLWR samt Steugerät und eine Scheinwerfer-Reinigungsanlage.
Ob die Stecker gleich sind weiss ich nciht.

Noch eines, bei 4f sind die Xenon Scheinwerfer immer Bi-Xenon, alternativ Bi-xenon mit Kurvenlicht

Zu den Rückleuchten siehe Frage oben.
Zu der TN, die ist nicht komplett, da fehlt ein Buchstabe oder sowas.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 247 623

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

5

Freitag, 23. September 2011, 12:01

Achso ich habe MAL nachgeschaut, gibt es alles Fertig z.b. bei Kufatec.de:
AdapterKabel Halo -> Xenon: 49EUR
komplettes aLWR Paket: 389EUR
Kabelsatz SRA: 19EUR

Fehlen nur noch die SRA selber
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Psix

Foren AS

  • »Psix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ulm

Level: 27

Erfahrungspunkte: 148 117

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

6

Freitag, 23. September 2011, 13:36

Hallo und danke für viele Antworten.
Vorerst die Frage die mir ganz wichtig erscheint: "Desweiteren brauchst Du VCDS, um die Codierung anpassen zu können."..... was ist VCDS und wie codiert man diese bzw. dieses?

Die SWRA, an die habe ich vorerst Gar nicht gedacht.... Nun ja schein schon etwas größer sein der Umbau. Die Buchstaben nach der Teilenummer lauten : AK

Gruß


7

Freitag, 23. September 2011, 13:41

Tante Google hilft oft:
http://www.auto-intern.de/module-pagesetter-viewpub-tid-13-pid-9.html

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 247 623

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

8

Freitag, 23. September 2011, 14:11

Du musst dir das VCDS nicht kaufen, gibt genug Leute die das für die machen können.
Die Teilenummer find ich im Nininet nicht.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Psix

Foren AS

  • »Psix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ulm

Level: 27

Erfahrungspunkte: 148 117

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

9

Freitag, 23. September 2011, 14:25

Okay danke! Ich schaue später nach der Teilenummer!

Somit ist die VCDS was man selbs kaufen und benutzen kann, mit dem Vorhaben die Scheinwerfer in die Steuergeräte einzuprogrammieren? Habe ich das richtig verstanden?
Gruß


10

Freitag, 23. September 2011, 14:54

VCDS ist ein Diagnosekabel und Software, damit kannste viele Sachen codieren, FSP auslesen etc.

Psix

Foren AS

  • »Psix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ulm

Level: 27

Erfahrungspunkte: 148 117

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

11

Freitag, 23. September 2011, 16:07

Wie würde es Audi machen wenn ich es dort zum Umbau abgeben würde? Weiß einer ungefähr einen Preis?
Gruß

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 876 700

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Freitag, 23. September 2011, 16:29

Naja... knapp 800€ pro Scheinwerfer, knapp 200€ nur das Steuergerät für die ALWR, 150€ allein die Hubdüsen für die SWRA, ca. 320€ pro Rückleuchte. Macht also mindestens MAL 2000-2500€ nur fürs Material, bis Du alles zusammen hast...

Ach ja, die Arbeitszeit bei Audi kommt auch noch dazu.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C


rs6browny

Silver User

Beiträge: 230

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bielefeld

Level: 34

Erfahrungspunkte: 636 585

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

13

Samstag, 24. September 2011, 06:51

AK sind Bi-Xenon Ohne Kurvenlicht was schonmal richtig in deinem Fall ist.
Sonst müsstest du auch AFS nachrüsten.
Audi sagt mit Sicherheit geht nicht

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 247 623

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 25. September 2011, 09:28

Doch machen sie, aber bei 160 EUR Stundenlohn, wie hier im AZ, würde ich mir das gewaltig überlegen.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Lesezeichen: