Sie sind nicht angemeldet.

  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer
  • »hempelman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 788

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 569 599

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. Mai 2011, 17:35

Bremse quietscht... aber woher?

Hallo zusammen,

hab seit einigen Tagen das Problem, dass meine Bremse vorne links häßlich quietscht. Nicht beim Bremsen sondern bei normaler fahrt. Beim einlenken links / rechts ist es weg.

Hab gestern MAL die Bremse zerlegt. Sattel runter Beläge raus alles gereinigt Kolben bewegt sich einwandfrei... an alle wichtigen Stellen Plastilube... Ergebnis = 0

Auf den Belägen ist noch genug drauf. Meiner Meinung hat die Scheibe ne minimale Unwucht. Schleift an einer Stelle beim drehen. Aber das kann kaum die Uhrsache sein (beim bremsen vibriert übrigens nichts)

Jemand ne Idee außer alles neu machen?
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

Lesezeichen: