Sie sind nicht angemeldet.

Rowe

Neuling

  • »Rowe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 451

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Mai 2011, 19:58

Erlaubt ? 4F0 601 025 BM auf A6 3.0 TDI EZ 2007

Hallo,

ich habe im März einen A6 3.0 TDi Avant EZ 9/2007 gekauft und bin auf der Suche nach schönen Felgen. 18er mit 245/40/18 waren mir zu hart. 225/50/17 zu schmal.

1. ) Darf ich die o.g. allroad-Felgen in 8x17 ET 38 (4F0 601 025 BM ) mit 245/45/17 fahren. Muß ich die dann eintragen lassen. Was kostet das dann etwa extra? Hier ein Link zu so einer Felge : http://cgi.ebay.de/Audi-A6-4F-A4-8E-8x17-ET38-Alufelge-7-Arm-Speichen-/250812119895?_trksid=p5197.m7&_trkparms=algo%3DLVI%26itu%3DUCI%26otn%3D5%26po%3DLVI%26ps%3D63%26clkid%3D9057880787440918642

2. ) Darf ich die 7,5 x 17 ET 45 (4FO 601 025 AK) mit 245/45/17 fahren?

Schon MAL vielen Dank


ladadens1

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: heilbronn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 767 200

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. Mai 2011, 13:05

245/45 zr17 99Y dürfte man fahren

wenn sie in deiner COC bescheinigung stehehn dann ohne eintragung,fals nicht muss du sie vom TÜV eintragen lassen.
kosten ca 40 euro

die felgen sind jedoch nur für den allroad freigegeben.
nicht für den normalen A6 4F.
als in jedem fall eintragen lassen.

18 zoll ist der beste im punk komfort.
19 oder 20 zoll sind viel härter.
mit 17 zoll wird es nicht besser wie mit den 18 zoll.
nur sieht es bescheiden aus.entscheide selbst.
MMI Update 2g/3g basci/3g/3g+ / TVFree(2G+3G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / / Batteriecodierung /
VCDS SERVICE /Codierung/diagnose/ Servicerückstellung für alle AUDI / VW / SEAT / SKODA
FLASHEN/ bordnetz oder tacho/digital tacho A6 4F/nur übers flashen.
Chiptuning aller marken.

Lesezeichen: