Sie sind nicht angemeldet.

Fl0

Eroberer

  • »Fl0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Vöcklabruck/Wien

Level: 25

Erfahrungspunkte: 91 768

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. Februar 2011, 21:01

Steinschläge in Windschutzscheibe reparieren?

Bis zu welcher Größe sind Steinschläge in Windschutzscheiben reparabel?
Hab heute leider einen Stein gefangen. Durchmesser der Beschädigung 1,5cm. Außerhalb dieser Beschädigungen haben sich keine Risse in der Scheibe gebildet.


Danke für eure Antworten.


Harzi

Foren AS

Beiträge: 70

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Harzburg

Level: 28

Erfahrungspunkte: 160 002

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Februar 2011, 21:04

Wenn der Schaden im direkten Sichtfeld des Fahrers ist, dann dürfen die das nicht reparieren. Fahr doch einfach MAL zu nem Carglass-Willi hin und zeig denen das MAL. 1,5cm sollten machbar sein, denke ich.

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 28 625 453

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. Februar 2011, 23:56

Fl0,

ich verschieb´s MAL in die richtige Unterkategorie "4F", da gehört es hin.

Schau MAL hier rein:

http://www.carglass.de/Windschutzscheibe-Reparatur-oder-Austausch.871.0.html

Da wird sehr gut beschrieben, bis wann eine Reparatur möglich ist.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!




Fl0

Eroberer

  • »Fl0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Vöcklabruck/Wien

Level: 25

Erfahrungspunkte: 91 768

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. Februar 2011, 11:45

Danke, scheint also machbar zu sein.

Es stimmt zwar, dass ich einen 4f fahre, dachte aber das das Thema auch für andere Fahrzeuge interessant sein könnte.

Lesezeichen: