Sie sind nicht angemeldet.

TDIDRIVER

Neuling

  • »TDIDRIVER« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 29 418

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Dezember 2010, 19:27

Wagen zerkratzt und Fahrerflucht.. :(

hi

ich hab kurz mein wagen nicht in der garage sondern draußen stehen lassen und wurde bestraft... mir ist einer hinter reingefahren und ist abgehauen...hab die polizei gerufen aber sie glauben wirklich nicht das sie jemanden finden werden....

also hinten sind 2 fette kratzer und das plastik da unten is auch übelst zerkratzt hab zwar vollkasko aber lohnt sich das oder soll ich das in der freien werkstadt machen lassen... :(


2

Sonntag, 12. Dezember 2010, 19:37

Solche Menschen sollte man die Pfoten abhacken!!!

Also wenns nur Kratzer sind lohnt es sich net mit der VK

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 011 158

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. Dezember 2010, 11:06

Ist mir 2x an meinem Benz passiert ... Rechne nach inwiefern sich die Hochstufung in der VK rechnet und entscheide dann ob du es selber zahlst (Spot-Repair) oder ob du es über die VK laufen lässt. Wenn du glück hast und die finden denjenigen bist du natürlich fein raus. Aber das ist eher unwahrscheinlich.
Da scheinbar Karosserieteile betroffe sind auf jedenfall machen lassen, sonst freut sich der Rost.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 23 032 871

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. Dezember 2010, 12:24

Oder du machst eine Versicherung bei der du im Jahr einen Crash frei hast, kostet zwar ein wenig mehr... aber sonst ist das für solche sachen Gar nicht schlecht.

Lesezeichen: