Sie sind nicht angemeldet.

V6dickschiff

Silver User

  • »V6dickschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 30

Erfahrungspunkte: 251 791

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. November 2010, 17:07

Hängehintern beim A6 4F

allgemein liest man im internet viel darüber das leute die ihren dicken 40/40 tieferlegen sehr oft das problem haben das die hinterachse optisch Tiefer wirkt als die vorderachse.
nun ist mir eventuell aufgefallen das die meisten die dieses problem haben die federn mit den serien dämpfern gekreutz haben. die jenigen die ein komplettfahrwerk verbaut haben,haben das problem nicht so.
gibt es da einen zusammenhang,vieleicht weil die dämpfer beim komplettfahrwerk gekürzt sind????
dadurch hat die feder ja mehr vorspannung.
habt ihr da erfahrung mit oder ne erklärung???
A6 3,0tdi Quattro ez2006 232ps exclusive-line mit bi-color ledersportsitze, 19zoll bbs, sportfahrwerk, ambiente beleuchtung, bose sound, und noch mehr spielkram


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 329 925

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. November 2010, 17:48

Nicht wirklich. Hab auch nur 40/40 H&R-Federn. Nix mit Hängehintern. Hängt vielleicht mit dem Gewicht des jeweiligen Motors zusammen.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

V6dickschiff

Silver User

  • »V6dickschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 30

Erfahrungspunkte: 251 791

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. November 2010, 19:42

das dachte ich auch. aber die 3,0tdi haben das auch und der ist so ziemlich der schwerste auf der vorderachse (1305kg steht im schein)
A6 3,0tdi Quattro ez2006 232ps exclusive-line mit bi-color ledersportsitze, 19zoll bbs, sportfahrwerk, ambiente beleuchtung, bose sound, und noch mehr spielkram


Para

Audi AS

Beiträge: 304

Fahrzeug: A6 4f 2.0 TFSI

EZ: Bj 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 44627 Herne

Level: 36

Erfahrungspunkte: 851 716

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. November 2010, 20:36

Bei meine 2.0 TFSi hatte ich das Problem, er stand Serie ( Sportfahrwerk ) schon vorne ca 1 cm höher.
Hab mir dann Wochenlang Bilder und Berichte von anderen User angeschaut, und mich dann für die KAW 55/40 entschieden, so hab ich jetzt mein 1 cm ausgeglichen und hab eine leichte Keilform.
Ich muß dabei sagen mein 2.0 TFSI ist vorne auch nicht wirklich 55 runter gekommen, wohl eher 45-50 denke das liegt am Gewicht des Motors, aber haubtsache der Hängearsch ist weg.


V6dickschiff

Silver User

  • »V6dickschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 30

Erfahrungspunkte: 251 791

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. November 2010, 18:10

an die 55/40 habe ich auch schon gedacht aber ich ich könnte mir nen 3,0tdi mit 55er federn ansehen und das ist schon echt böse tief.......
für die strassen hier und die verkehrsberuhigten zonen hier vieleicht schon zu tief
A6 3,0tdi Quattro ez2006 232ps exclusive-line mit bi-color ledersportsitze, 19zoll bbs, sportfahrwerk, ambiente beleuchtung, bose sound, und noch mehr spielkram

raser

Audi AS

  • »raser« ist männlich

Beiträge: 329

Fahrzeug: A6 3.2 FSI quattro tiptronic

EZ: 11/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 912 918

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 16. November 2010, 18:35

Zitat von »"A4Avanti"«

Nicht wirklich. Hab auch nur 40/40 H&R-Federn. Nix mit Hängehintern. Hängt vielleicht mit dem Gewicht des jeweiligen Motors zusammen.

Servus
Frank


Leidet da nicht sehr der Komfort in Zusammenhang mit 18""/19" Zöllern ?
Mich nerven ehrlich gesagt schon meine 18" mit dem Originalfahrwerk.
Mit den 16" WiRfn läuft er deutlich ruhiger.

gruss Andreas


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 329 925

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 16. November 2010, 18:43

KLAR machts einen Unterschied zu den 16- bzw. 17-Zoll-Winterrädern. Für mich aber nicht so schlimm, daß es mich stören würde. TT 8N Roadster mit 35er H&R-Federn und Lochkreisadaptern 30mm pro Rad ist deutlich rückenschädigender. :o

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Para

Audi AS

Beiträge: 304

Fahrzeug: A6 4f 2.0 TFSI

EZ: Bj 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 44627 Herne

Level: 36

Erfahrungspunkte: 851 716

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 16. November 2010, 20:42

Zitat

für die strassen hier und die verkehrsberuhigten zonen hier vieleicht schon zu tief


Meiner ist wie gesagt nicht so tief gekommen und selbst mit 20 Zöllern ist er nicht knüppel hart, und über die Verkehrsberuhigten Zonen Huckel kann ich normal gerade rüberfahren.

Bin so super zufrieden , und damit im Sommer noch 800Km im Urlaub gefahren mit Familie und Hund.

V6dickschiff

Silver User

  • »V6dickschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 30

Erfahrungspunkte: 251 791

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 16. November 2010, 20:43

also ich denke mit 40er federn wird es auch nicht viel härter als das audisportfahrwerk. aber das ist immer geschmackssache....die einen stört es und sollten dann nicht tieferlegen und die anderen stört es nicht.
A6 3,0tdi Quattro ez2006 232ps exclusive-line mit bi-color ledersportsitze, 19zoll bbs, sportfahrwerk, ambiente beleuchtung, bose sound, und noch mehr spielkram

Lesezeichen: