Sie sind nicht angemeldet.

swm_1960

Anfänger

  • »swm_1960« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 160

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Oktober 2010, 12:51

Defekter Schlauch Heckscheibenwischer

Hallo Profis,

habe an meinem A6 2.7 TDi Avant einen defekten Schlauch der Heckscheibenwischanlage. Der Bruch ist wohl im Schanier der Klappe da das Wasser aus der Säule fließt. Dazu gibt es ja schon einige Infos hier. Meine Fragen nun: Wie bekomme ich die ganzen Verkleidungsteile AB ohne dass ich wie üblich irgendwelche Klips abbreche. Habe ein Foto beigefügt. Sind die Plastikteile nur ineinandergesteckt und können Stück für Stück ausgebaut werden wenn ich an der Heckklappenunterkante die 1. Verkleidung ausbaue? So wie ich es hier gelesen habe und auch fühle ist es ein Kunststoff Wellschlauch. Kann man hier einen flexiblen Silikonschlauch einsetzen oder ist der Pumpenfruck zu hoch? Bevor ich hier anfange danke ich jedem der hier ein paar Tipps geben kann.

Servus


Einstein

Audi AS

Beiträge: 269

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 870 159

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Dezember 2010, 06:01

sag MAL bist du da schon weiter gekommen?
Habe seit gestern das gleiche Problem.

Hast du MAL bei Audi angeklopft, ob die den Schaden übernehmen?
Bei mir ist wahrscheinlich die Bose Endstufe hinüber. (teste ich heute noch)
Da stand jede Menge Suppe drin. Liegt mom. noch zum trocknen...

Gruß
Einstein
Mein Dicker: A6 Avant Quattro 4F MJ2006 3.0TDI 271PS
Mein Dünner: Audi80 B3 MJ91 1,8S 90PS, LPG Selbst-Umrüstung KME Bingo S4

swm_1960

Anfänger

  • »swm_1960« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 160

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. Dezember 2010, 10:59

Hallo Einstein,

ist erledigt aber es war doch eine größere Aktion. Ohne Anleitung baruchst Du sicherlich 5-6 Stunden. Es gibt für ca. Euro 18 ein Reparaturkit genau für diesen Schaden am Schanier (Da mein Wagen bereits 4 Jahre alt ist gab es keine Gewährleistung mehr). Hatte dann den Kit verbaut und siehe da es lief nun auch Wasser genau über der MMI Einheit raus. Der Wellplastikschlauch wird im Laufe der Zeit spröde und ist eben an einer anderen Stelle durch das hin und her bewegen undicht geworden. Habe mir nun 3 m Scheibenwischerschlauch (gibt nur eine Größe die von allen Herstellern benutzt wird) gekauft und den von Heckklappendüse bis in den Bereich über dem MMI verlegt. Dabei habe ich allerdings die Verbinder des Reparaturkits verwendet. Kann Dir MAL die Unterlagen mailen wenn Du mir Deine Email zukommen läßt. Kann man dann auch noch hier hochladen.


Einstein

Audi AS

Beiträge: 269

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 870 159

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. Dezember 2010, 15:33

ok, danke erst MAL.
Du hast Post.

Gruß
Einstein
Mein Dicker: A6 Avant Quattro 4F MJ2006 3.0TDI 271PS
Mein Dünner: Audi80 B3 MJ91 1,8S 90PS, LPG Selbst-Umrüstung KME Bingo S4

swm_1960

Anfänger

  • »swm_1960« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 160

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Dezember 2010, 08:54

Hier 3 pdf Dateien für alle die es selber reparieren wollen

http://www.megaupload.com/?d=61D5ZO59

pomaro

Eroberer

Beiträge: 48

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Buchenberg

Level: 27

Erfahrungspunkte: 138 846

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Dezember 2010, 19:32

...dankeschön.... :dankeschön:

gruß
pomaro
A6 2,8 '98 raumgleiter
911 '76 kanonenkugel
914/2.0 '73 sonnenstuhl

Lesezeichen: