Sie sind nicht angemeldet.

  • »Edelweiss0815« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wertheim

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 553

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. September 2010, 08:52

Passen S8 20" Felgen auf mein A6 4f?

hallo

hab MAL ne Frage. würden die Felgen vom S8 auf mein a6 passen?

Hier die Daten:

9J x 20 ET 46
LK: 5/112

Reifen:

235/30 ZR 20

mfg Edelweiss


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 890 009

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. September 2010, 09:49

Die Felgen ja, die Reifen nein. Audi verbaut werksseitig 265/30R20 auf dem 4F VFL, jedoch paßt bestimmt auch eine 255er-Breite. Müßtest Du dann mit dem abnehmendem Prüfingenieur klären.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

ladadens1

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: heilbronn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 766 440

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. September 2010, 23:36

passen ja .aber am besten mit 265/30Zr20 94Y conti 2 dafür gibt auch ein gutachten,aber nur mit diesem reifen.
MMI Update 2g/3g basci/3g/3g+ / TVFree(2G+3G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / / Batteriecodierung /
VCDS SERVICE /Codierung/diagnose/ Servicerückstellung für alle AUDI / VW / SEAT / SKODA
FLASHEN/ bordnetz oder tacho/digital tacho A6 4F/nur übers flashen.
Chiptuning aller marken.


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 752 307

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. September 2010, 07:49

ein 235er sollte eigentlich gehen, außer die tachoabweichung ist zu groß. traglast sollte locker reichen. könnte dann halt bisschen mehr beim eintragen kosten
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 890 009

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 30. September 2010, 20:20

Nein, eben die Tragfähigkeit paßt höchstwahrscheinlich nicht. Extraload-Index bei der genannten Größe ist 88. Bedeutet 560kG Radlast-->1120kG Achslast. Meines Wissens gibt es aber keinen 4F mit weniger als 1155kG Achslast auf zumindest einer der Achsen.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Sixpack4F

Anfänger

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 363

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 10. Oktober 2010, 13:53

Warum sollte es die Reifengröße denn nicht auch in einer höheren Traglast geben?
Ich fahre 9x20 mit 245/30/20 98Y


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 890 009

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. Oktober 2010, 18:02

Naja, weil es eben nur einen XL-Loadindex gibt. Und nicht etwa einen XXL oder XXXL. Höhere Tragfähigkeiten als die, die XL sind, sind damit halt nicht zu bekommen.

Als 235/30R20 ist der XL-Index halt nunmal 88.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Para

Audi AS

Beiträge: 304

Fahrzeug: A6 4f 2.0 TFSI

EZ: Bj 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 44627 Herne

Level: 35

Erfahrungspunkte: 823 709

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 10. Oktober 2010, 19:12

Zitat

Meines Wissens gibt es aber keinen 4F mit weniger als 1155kG Achslast auf zumindest einer der Achsen.


So sieht es aus, mein 2.0 TFSI hat 1215 Kg Achslast

Rale

Ewiger User

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 71 106

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 10. Oktober 2010, 20:55

hi,

wollte auch auf meinen 235/ 30 R20 drauf machen, aber leider keine Chance beim TÜV.

Hab mich dann auf die 245/ 30 R20 überzeugen lassen und habe mir ne Reifenfreigabe von Michelin geholt :-)

TÜV hat auch alles ohne Prob. abgenommen.
Vorsprung durch Technik


ladadens1

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: heilbronn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 766 440

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 08:35

hab einen Originalen 20 zoll komplettradsatz im biete bereich.

mit passenden reifen und gutachten.
MMI Update 2g/3g basci/3g/3g+ / TVFree(2G+3G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / / Batteriecodierung /
VCDS SERVICE /Codierung/diagnose/ Servicerückstellung für alle AUDI / VW / SEAT / SKODA
FLASHEN/ bordnetz oder tacho/digital tacho A6 4F/nur übers flashen.
Chiptuning aller marken.

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 752 307

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 08:44

ein 235/35 müsste dann aber gehen
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 890 009

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 18:05

Zitat von »"Audi-Style"«

ein 235/35 müsste dann aber gehen

Nein, weil da paßt dann der Abrollumfang nicht mehr; negative Tachoabweichung.

Ich versteh derlei Experimente eh nicht. Es gibt AB Werk 20" mit bestimmten Reifendimensionen. Warum also dann nicht einfach sowas drauf machen ? Unkomplizierter gehts doch Gar nicht mehr.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C


ladadens1

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: heilbronn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 766 440

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 09:58

diese hier sind original.mit passenden reifen.und eine gutachten von audi.

einfach geht es nicht mehr.

http://www.motor-talk.de/marktplatz/a6-4f-20-zoll-s-line-neu-original-komplettraeder-t2931080.html
MMI Update 2g/3g basci/3g/3g+ / TVFree(2G+3G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / / Batteriecodierung /
VCDS SERVICE /Codierung/diagnose/ Servicerückstellung für alle AUDI / VW / SEAT / SKODA
FLASHEN/ bordnetz oder tacho/digital tacho A6 4F/nur übers flashen.
Chiptuning aller marken.

Bembelbub

Anfänger

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Frankfurt am Main

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 053

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 19. Oktober 2010, 14:43

Hallo zusammen,

ich wollte auf meinen S6, der AB Werk mit den polierten 20 Zoll 9-Speichen Rädern 265/30/20 ausgestattet ist, Winterreifen montieren.

Nun gibt es diese nicht in dieser Größe und gemäß Audi könnte ich mit 255/35/20 eintragen lassen.

Nach mehreren Telefonaten mit dem TÜV in Frankfurt am Main soll das 500 - 600 Euro in einer Einzelabnahme kosten. Wenn ich nun passende Winterräder von z.B. Nokian bestelle, bin ich fast 1.100,- Euronen los und weiss dann immer noch nicht, ob der TÜV mir diese einträgt.

Wie habt Ihr das gemacht resp. A4Avanti hat ja geschrieben, dass er die 255/35/20 fährt.

Mir würde auch die Größe von Rale für den Winter reichen 245/30/20.

Danke für einen Hinweis, denn ich bin echt ratlos.

Auf meinem Jaguar XJR hatte ich AB Werk 20 Zoll 255er drauf und hatte für dieses Format auch passende Winterreifen bekommen.


Danke & Grüße

Jochen

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 890 009

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 19. Oktober 2010, 16:47

Zitat von »"Bembelbub"«

A4Avanti hat ja geschrieben, dass er die 255/35/20 fährt.


Ich fahre im Sommer 255/35R19. Sollte ich wirklich irgendwo R20 geschrieben haben, bitte einen Link zum Beitrag posten; dann muß ich das ändern.

Zitat von »"Bembelbub"«

Nach mehreren Telefonaten mit dem TÜV in Frankfurt am Main soll das 500 - 600 Euro in einer Einzelabnahme kosten.


Quatsch. Such Dir einen anderen TÜV/DEKRA/KÜS/GTÜ. Selbst per Einzelabnahme kostet das grad MAL um die 100€.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C


Bembelbub

Anfänger

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Frankfurt am Main

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 053

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 19. Oktober 2010, 17:29

Hallo Frank,

sorry, dann habe ich mich verschrieben und Deinen Usernamen zu einer anderen Antwort dieses Threads verknüpft.

Laut dem TÜV in Frankfurt darf z.B. die Dekra solche Abnahmen nicht machen und der einzige Mann in Frankfurt (wie erbärmlich) der dies machen könnte (Vollabnahme), ist nur noch bis Oktober in Frankfurt. Dann müsste ich nach Darmstadt fahren.

Er hat mir geschrieben:

"vielen Dank für Ihre Anfrage.
Die erfolgte Umrüstung Ihres FZS machte eine Einzel-Begutachtung gem. §21 i.V.m. §19(2)STVZO erforderlich. Dazu wird das FZ den durch den Gesetzgeber vorgeschriebenen eingehenden Tests und Untersuchungen unterzogen, die Zeit-und Kostenintensiv sind. Die Höhe der zu erwartenden Kosten beläuft sich auf etwa 500 bis 600Euro, je nach Aufwand.
Gerne können Sie mich zwecks Terminvereinbarung kontaktieren."

Das ist wirklich unglaublich. Habe gehört, dass der TÜV z.B. in Bayern (Aschaffenburg) lockerer wäre.


Danke & Grüße

Jochen

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 890 009

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 19. Oktober 2010, 18:41

Daß andere das nicht dürfen, ist auch falsch. Das trifft nur zu, wenn Du mehr als eine Änderung gleichzeitig abnehmen lassen willst. Bei Dir gehts aber nur um die Räder, wenn ich das richtig mitbekommen habe. Das kannst Du überall machen lassen. Und eine Vollabnahme brauchst Du schon Gar nicht. Von wo kommst Du denn ? Evtl. kann ich Dir einen fähigen Gutachter empfehlen.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Bembelbub

Anfänger

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Frankfurt am Main

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 053

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 19. Oktober 2010, 19:42

hi Frank,

kannst Du mir einen fähigen Gutachter empfehlen ?


Danke & Grüße

Jochen


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 890 009

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 17:24

KLAR kann ich. Ich schicke Dir die Tage per PN eine Adresse.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Lesezeichen: