Sie sind nicht angemeldet.

Preylord

Silver User

  • »Preylord« ist männlich
  • »Preylord« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Frankfurt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 343 162

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. April 2010, 10:39

Lackproblem Heckschürze (4F)

Moinsen!

Folgendes Problem: an meiner Heckschürze sind Praktich über Nacht ganz
Komische Stellen im Lack aufgetaucht :puhps: !!!

Die Stellen sehen aus als wäre der Lack dort gezielt Erhitzt worden und
dann wieder zusammengeschrumpelt! Erst dachte ich irgend so eine Dreck**u
hätte da mit nem Feuerzeug rumgespielt...aber jetzt nach ein paar Tagen
ist es auch an anderen Stellen der Heckschürze aufgetreten!!!

Ich weiß SICHER das er dort von mir nirgendwo gedotzt worden ist (es sind
auch keine Dellen zu erfühlen)...auch steht er meist bei mir im Hof und nicht
auf der Staße.

Ich hab ihn jetzt seit 2 einhalb Jahren und bisher war da nix...könnten das
Lackierfehler sein die jetzt zu Tage treten??? Kennt sowas jemand?
Ein zu rate gezogener "Lackdoktor" konnte damit auch nichts anfangen.
Werde noch Fotos machen und Posten...

*Heul* mfg
A6 4F 2.7 TDI S-Line Sportpaket Plus ...Schnucki ;-)


alteaner

Silver User

Beiträge: 116

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 323 453

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. April 2010, 20:44

Hab das gleiche am WE bei meinem Avant auch festgestellt. War auch irgendwie irritiert und kanns mir auch nicht erklären.

Preylord

Silver User

  • »Preylord« ist männlich
  • »Preylord« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Frankfurt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 343 162

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. April 2010, 10:11

Sah das etwa so aus? (siehe Bilder)

Die Streifen oben in der Mitte der Schürze waren als erste da...das war vielleicht
eine Woche her...und jetzt am WE hat sich das ganze nach Unten Ausgedehnt und
der "Kleine" auf der Beifahrerseite ist dazu gekommen :cry:

Mfg





A6 4F 2.7 TDI S-Line Sportpaket Plus ...Schnucki ;-)


rs6browny

Silver User

Beiträge: 230

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bielefeld

Level: 34

Erfahrungspunkte: 651 777

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. April 2010, 18:24

kontrollier MAL nach einer fahrt ob die Stoßstange heiß ist?
Vermute ein Leck an der Auspuffanlage, so das sich dort Hitze sammelt

alteaner

Silver User

Beiträge: 116

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 323 453

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. April 2010, 19:21

Hallo Preylord,
ganz so extrem is es bei mir noch nicht. Bei mir ist das, zumindest bis heute, nur an der rechten Kante der Stoßstange zur Hecklappe hin (da wo auf dem 3. Foto von Dir die Hand zu erkennen ist). Aber echt sau ärgerlich. Da ich meinen Dicken über den Winter kaum gewaschen hab, und das jetzt MAL richtig gründlich nachgeholt habe, weiß ich halt nich ob das beim Kauf im Oktober schon war oder jetzt erst aufgetreten is. Habs zumindest jetzt erst bemerkt.
Gruß

Allradmann

Silver User

Beiträge: 131

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lindau Bodensee

Level: 32

Erfahrungspunkte: 380 060

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 27. April 2010, 19:28

@rs6browny: kann das so heiß werden das der Lack "schmilzt"?? Also ich hatte beruflich viel mit Lack zu tun- aber sowas habe Ich noch nie gesehen! Zumindest nicht ohne das jemand von außen dran war und das eben erhitzt hat... Komisch :?

Ist auf jeden Fall sehr ärgerlich!


Preylord

Silver User

  • »Preylord« ist männlich
  • »Preylord« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Frankfurt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 343 162

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 27. April 2010, 22:03

Hmmm rs6browny´s Vermutung hat was für sich da es halt "geschmolzen"
aussieht aber der Lack an sich keine Beschädigung hat...wenn von Außen
verbrannt müßte er ja zumindest Stumpf sein :?

Werde das auf jeden Fall nach der nächsten längeren Fahrt MAL kontrollieren!

Aber dazu auch die Frage:Wie kann das an DER Stelle innen so Warm werden?
Die Rohre und die Töpfe sitzen ja beide eher außen und dazwischen ist ja
noch die Wanne vom Kofferraum :?
Und warum auf einmal jetzt? ...Alles sehr Mysteriös....

Mfg
A6 4F 2.7 TDI S-Line Sportpaket Plus ...Schnucki ;-)

Lesezeichen: