Sie sind nicht angemeldet.

Sam30

Ewiger User

  • »Sam30« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wiesbaden

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 696

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. März 2010, 18:19

Schiebedach - starkes wummern

Hallo!

Bei meinem A6 Avant 4F FL (Bj. 12/2009) tritt AB ca. 70 km/h ein starkes "wummern" auf, wenn ich das Schiebedach voll öffne. Der Wagen ist dann praktisch "ungeniessbar". Wenn ich nun die hinteren Fenster einen Spalt breit öffne, verschwindet das wummern, aber wenn ich die Fenster öffnen muss, brauch ich auch kein SD. Das ist das erste Auto, wo ich dieses Problem habe (wobei mein letzter A6 VFL kein SD hatte). Ist das jetzt "Stand der Serie" und alle haben das Problem??? Oder macht es doch Sinn, zu reklamieren? Der Spoiler am SD schein auf den ersten Blick OK zu sein. In der Hebestellung ist auch alle in Ordnung.


2

Montag, 22. März 2010, 18:24

Ist normal, fahre das Dach nicht ganz auf, dann geht das Wummern weg.
Beim 4b gabs ne extra Stellung dafür, wie es beim 4f ist weiß ich nicht.

3

Montag, 22. März 2010, 18:25

Ist "relativ" normal und Stand der Technik. Habs bei meinem 4B auch. Sind halt Luftverwirblungen die mit zunehmendem Tempo auch nich besser werden...


Sam30

Ewiger User

  • »Sam30« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wiesbaden

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 696

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. März 2010, 17:20

Ich habe mir das heute MAL genauer angesehen. Schiebedach voll auf, und spätestens bei 70 km/h trat das Wummern stark auf, es war wirklich sehr unangenehm. Während der Fahrt habe ich dann den per Federkraft nach oben fahrenden Spoiler am vorderen Schiebedachrand per Hand heruntergedrückt, und siehe da: das Wummern war komlett weg!!! Es war zwar etwas mehr Luftzug da, aber das ist absolut angenehm und von mir so gewollt. Für was baut Audi aber so einen Spoiler-Schrott ein? Es ist wie gesagt mein erstes Auto, wo so ein Problem auftritt. Vor den beiden A6 hatte ich zwei BWM E39, 520d und 530d, und die hatten das Problem überhaupt nicht.

ragapix

Neuling

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Chemnitz

Level: 20

Erfahrungspunkte: 25 884

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. März 2010, 19:29

bei meinem a6 wummert es auch wenn ich es voll offen hab während der fahrt.

halte das leider für ziemlich normal, bei meinem leon den ich vorher gefahren hab konnte man dieses wummern auch erreichen wenn man beispielsweise die fahrerseitenscheibe bei zügiger fahrt bin ganz nach unten gelassen hat.

denke einfach es kommt dann zu einem lufstau im wagen der sich über dieses besagte wummern äußert, kann man nur effektiv verhindern in dem man noch ein fenster ein stück öffnet oder halt besagtes schiebedach nicht voll öffnet.

Sam30

Ewiger User

  • »Sam30« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wiesbaden

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 696

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 23. März 2010, 20:41

ja nur: letztendlich wird das Wummern durch den Spoiler am Schiebedach verursacht. Es ist definitiv so: Spoiler festgeklemmt, und das Problem ist weg! Egal welches Tempo, von 0 bs 2xx km/h

Lesezeichen: