Sie sind nicht angemeldet.

Maddin2209

Foren AS

  • »Maddin2209« ist männlich
  • »Maddin2209« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.4 multitronic

EZ: 12/2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Geesthacht

Level: 26

Erfahrungspunkte: 108 544

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. März 2010, 19:19

Nebelscheinwerfer ziehen Feuchtigkeit, Garantiefall ?

Hi!

Ich habe am Mittwoch meinen neuen-gebrauchten 4f vom Händler abgeholt. Habe heute beim waschen leider festgestellt, dass beide Nebelscheinwerfer Feuchtigkeit ziehen. Ist das ein Garantiefall oder muss ich mich da selber drum kümmern und wenn ja, lassen sich dort irgendwelche Lampendichtungen tauschen oder müssen da neue Nebler rein?


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 23 001 489

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. März 2010, 04:34

Na dann fahr doch MAL hin zum Händler und sag ihm dass da ein Aquarium drin ist. Dann wird er wohl ums Nachbessern nicht drum rum kommen.

Maddin2209

Foren AS

  • »Maddin2209« ist männlich
  • »Maddin2209« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.4 multitronic

EZ: 12/2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Geesthacht

Level: 26

Erfahrungspunkte: 108 544

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. März 2010, 15:57

Also ich war am Montag beim Audihändler und habe dort nachgefragt wegen den Nebelscheinwerfern. Der meinte zu mir, dass es öfter vorkommt, das die Nebler von innen beschlagen sind. Sie sollen sich angeblich durch den Fahrtwind selbst belüften. Bis jetzt hat sich die Feuchtigkeit aber noch nicht verzogen.
Grüße

Maddin


4

Mittwoch, 24. März 2010, 16:04

Ja das erzählen die gerne, ist nen klarer Garantiefall!!!

Laß dich nicht abwimmeln.

Lesezeichen: