Sie sind nicht angemeldet.

Druese1985

Eroberer

  • »Druese1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kirchenkirnberg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 89 907

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Dezember 2009, 20:53

Neu und ein paar Fragen zu Felgengrößen und Tieferlegung

Hallo, bekomme bald meinen Audi A6 und hab nun einige fragen an euch??
Mein Audi hat LK 5/112 oder?? BJ06
Was für Felgen kann ich im sommer ohne probleme fahren? Also größe, wo nix streift und nix gebördelt werden muss usw.??
Kann ich da alle Felgen nehmen? Hab mercedes felgen mit 5/112 gesehen? oder passen die nicht, oder muss man die dann eintragen lassen oder wie? und was gibt es da zu beachten??
und gibt es von audi original ein sportfahrwerk?? will nur bissle Tiefer, net so wie früher :-)
So des wars MAL, freue mich schon auf eure antworten...
Gruß Druese


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 28 583 591

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Dezember 2009, 20:59

Welches Modell fährst Du denn, dann können wir es in die richtige Kategorie verschieben ?
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



3

Dienstag, 29. Dezember 2009, 21:08

Bj 06 ist nen 4f Thomas


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 28 583 591

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Dezember 2009, 21:28

Manuel,

sorry, glatt überlesen, dann schieb ich es MAL in die richtige Kategorie.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 869 651

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 29. Dezember 2009, 21:41

Für die Auswahl der Räder empfehle ich Dir:

7Jx16H2ET42 mit 225/55R16 95H
7Jx17H2ET42 mit 225/50R17 98H
7.5x17H2ET45 mit 225/50R17 98H
8x18H2ET45 mit 245/40R18 95W
8.5x19ET45 mit 245/35R19 96W oder 255/35R19 96W

Diese Räder kannst Du ohne Eintragung fahren.

Fahrwerkstechnisch kannst Du, wenn Du wirklich nicht arg tief willst, H&R-Federn -40mm nehmen. Günstig, optisch ansprechend und gut fahrbar. Kannst natürlich auch ein komplettes originales SLine-Fahrwerk einbauen; aber dafür mußt Du halt dann auch mit Audi-Preisen rechnen...

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Druese1985

Eroberer

  • »Druese1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kirchenkirnberg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 89 907

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 16:11

Ja ist ein 4f also A6 Avant 2.7 TDi BJ06
Kann ich wirklich 18 und 19 zoll räder ohne eintragung fahren, das wär ja super! wie tief kommt man mit den H&R Federn?? und vom Komfort her??
diese federn werden dann durch die originalen nur ersetzt?? oder brauche ich dann noch andere dämpfer? MAL schauen wie die preislich liegen!
Danke für eure Antworten


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 869 651

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 16:22

18er auf jeden Fall. 19er müßten wahrscheinlich schon eingetragen werden; allerdings wirds keine teure Einzelabnahme, sondern eine normale Eintragung. Die H&R-Federn bringen ihn, wie gesagt, -40mm runter. Dämpfer mußt Du nicht mitwechseln.
Komforttechnisch wirst Du bei 19" und Tieferlegung schon Abstriche machen müssen, aber alles im erträglichen Rahmen. H&R-Federn gibts neu vom Händler für um die 250€.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Druese1985

Eroberer

  • »Druese1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kirchenkirnberg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 89 907

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 16:31

und schon wieder danke an A4Avanti

9

Mittwoch, 6. Januar 2010, 14:49

Du kannst auch die 9x20 ET 46 mit 265 30 20 von audi s8 fahren müssen aber eingetragen werden brauchst dafür am besten teilegutachten der Quattro gmbh
mfg tommy


Druese1985

Eroberer

  • »Druese1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kirchenkirnberg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 89 907

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. Januar 2010, 19:17

Hey, will eigentlich nur so 30mm runter soll halt straff sein! will noch en altagtaugliches auto, net so wie mein früheres, wo ich immer aufgesessen bin!!
MFG

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 869 651

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. Januar 2010, 19:24

Zitat von »"Druese1985"«

Hey, will eigentlich nur so 30mm runter soll halt straff sein! will noch en altagtaugliches auto, net so wie mein früheres, wo ich immer aufgesessen bin!!
MFG

Und was hat das mit den Felgen zu tun ?

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Druese1985

Eroberer

  • »Druese1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kirchenkirnberg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 89 907

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 14. Januar 2010, 19:43

Mit den Felgen nichts! Aber da ihr mir schon en paar fahrwerke oder bloß federn empfohlen habt, wollt ich wissen, mit welchem fahrwerk, oder welchen federn ich so 30 runter komm!!


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 869 651

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 14. Januar 2010, 19:48

Dann passe ich den Titel MAL an, damit das ganze auch sinnvoll bleibt; einverstanden ?

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Druese1985

Eroberer

  • »Druese1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kirchenkirnberg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 89 907

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 14. Januar 2010, 20:28

ja genau danke

atomium

Anfänger

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 149

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 24. Januar 2010, 12:48

Bist du schon mit den 30 mm Tiefer weiter gekommen ?
Zur Rechtsschreibung:
Nach eienr Stidue der Cmabridge Uinverstiaet, ist es eagl in wiehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Es ist nur'withcig,dsa.s der ertse und lettze Bchusatbe an der ricthgien Stiele snid, Der Rset knan total falcsh sein und man knan es onhe Porbelme leesn.' Das ist, wiel das mneschilche Geihrn nciht jeden B.chustbaen liset sodnern das Wrod als gaznes.

Ich bemühe mich trotzdem!


Druese1985

Eroberer

  • »Druese1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kirchenkirnberg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 89 907

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 24. Januar 2010, 14:06

nein leider noch nicht! villeicht gibt es sowas ja Gar net!! will bloß en bissle Tiefer, damit er halt besser auf der strase liegt und mehr net!!
Also wer ideen hat, bitte gerne schreiben...

Splinter

Neuling

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 29 133

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

17

Montag, 25. Januar 2010, 16:08

Ich klik mich hier MAL mit ein.

Ich beschäftige mich auch schon etwas länger mit dem Thema.
Soweit ich nun herausgefunden habe, bietet kW eine Tieferlegung von 35mm an.
Die meißten anderen fangen bei 40mm an.

Wollte eigentlich auch nur 20-30mm Tiefer und zum Sommer dann noch 19" Felgen.

Ansonsten würden mir nur noch die Original S-Line Federn (-20mm?) einfallen.

atomium

Anfänger

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 149

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 26. Januar 2010, 16:43

Hast du eine Ahnung was das ganze bei AUDI kostet?
Orginal S-Line Federn 20mm inkl. einbau.
Zur Rechtsschreibung:
Nach eienr Stidue der Cmabridge Uinverstiaet, ist es eagl in wiehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Es ist nur'withcig,dsa.s der ertse und lettze Bchusatbe an der ricthgien Stiele snid, Der Rset knan total falcsh sein und man knan es onhe Porbelme leesn.' Das ist, wiel das mneschilche Geihrn nciht jeden B.chustbaen liset sodnern das Wrod als gaznes.

Ich bemühe mich trotzdem!


19

Dienstag, 26. Januar 2010, 18:06

Bei Audi? Da bist locker an der 1000 € Grenze, dafür bekommst auch nen Gewindefahrwerk

atomium

Anfänger

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 149

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 26. Januar 2010, 19:46

Kann man "irgendein" Gewindefahrwerk mit orginal S-Line Fahrwerk von AUDI vergleichen?
Ich denke mir MAL, dass sich die Ingenieure :exelent: bei AUDI damit ausgiebig befasst haben um dieses Fahrwerk genau auf das Modell abzustimmen.
Desweitern glaube ich nicht, dass man ein Fahrwerk selbst nach „Gefühl“ einstellen kann so wie es bei einem Gewindefahrwerk der Fall ist. Das möchte ich lieber den Profis bei AUDI überlassen.
Zur Rechtsschreibung:
Nach eienr Stidue der Cmabridge Uinverstiaet, ist es eagl in wiehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Es ist nur'withcig,dsa.s der ertse und lettze Bchusatbe an der ricthgien Stiele snid, Der Rset knan total falcsh sein und man knan es onhe Porbelme leesn.' Das ist, wiel das mneschilche Geihrn nciht jeden B.chustbaen liset sodnern das Wrod als gaznes.

Ich bemühe mich trotzdem!

Lesezeichen: