Sie sind nicht angemeldet.

jayjay0815

Ewiger User

  • »jayjay0815« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Kreuznach

Level: 21

Erfahrungspunkte: 37 260

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Freitag, 27. November 2009, 07:51

Abbiegelicht

Hallo liebe Community.
Ich weiss jetzt nicht, ob ich mit diesem Thread in der richtigen Rubrik gelandet bin.

Ihr kennt doch sicher alle das Kurvenlichtkonzept vieler (aller?) Automobilhersteller, wo bei Lenkradeinschlag der entsprechende Nebelscheinwerfer beginnt zu leuchten.

Ist es möglich, dies bei einem A6 4f Avant Bj 05 ohne Xenon nachzurüsten?
Man kann ja ziemlich viel über das Steuergerät aktivieren und das Kurvenlicht mit NSW scheint mir technisch nicht so anspruchvoll, als das man es nicht rein Steuergerätetechnisch freischalten könnte.
Das TFL (normal ohne RS6 LED) kann man ja auch so freischalten...

Über eine rege Diskusion würde ich mich freuen, vor allem wenn ich erfahren sollte, das es möglich ist.

Gruß Jayjay


sans-merci

Haudegen

Beiträge: 749

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bautzen

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 196 937

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. November 2009, 09:58

Da gibts Module, die man nachrüsten kann... einfach MAL googlen. Ist technisch nicht weiter wild.
Audi A6 Avant
2.5 TDI / 163PS

VTEC

Ewiger User

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 58 028

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. Dezember 2009, 12:36

Ich dachte bis vor kurzem das die alle kaputte Nebelscheinwerfer haben weil immer nur eins geleuchtet hat...dabei ist das dieses komische Abbiegelicht :) Bringt das überhaupt was?


4

Samstag, 12. Dezember 2009, 12:38

Kaum etwas, auf jeden Fall nicht soviel wie richtiges Kurvenlicht, deswegen heißt das glaube ich auch nur Abbiegelich.

sans-merci

Haudegen

Beiträge: 749

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bautzen

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 196 937

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. Dezember 2009, 19:19

Mach die Dinger doch MAL an, da weist du welche Lichtausbeute du hast. ;-)
Audi A6 Avant
2.5 TDI / 163PS

Avant Jochen

Silver User

Beiträge: 106

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 24963 Tarp

Level: 32

Erfahrungspunkte: 389 062

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 21:42

Also ich habe bei mir das Abbiegelicht nachgerüstet und finde es schon sehr hilfreich und angenehm zumahl ich auch noch die Osram Silverstar in die Nebelleuchten verbaut habe.
A6 Avant 2.5 TDI 180PS, 3/2004, MKB:BDH GKB:FAD, ebony-sw-Metallic, GSD, PDC v & h, Shz. v, RNS-E, Alcantar Antrazit, Rollo's hinten, Bose, Spiegel E-klappbar & heiz & autom. abbl., F1 3Speichen Sportlenkrad, Bi-Xenon, Sportfahrwerk, Proline-Style, Proline-Ambition Paket, 19"; A8 Felgen Sommer 235/35/19 & 17"; BBS 235/45/17 und 16"; Winter 205/55/16, sw LED Rückleuchten, Coming Home & Abbiegelicht Modul, LED TFL in sw Xenon-Plus.


Turbo-Olli

Silver User

Beiträge: 189

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: - HH -

Level: 34

Erfahrungspunkte: 582 710

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. April 2010, 10:00

Hat MAL jemand einen Link von so einem vernünftigen Modul?

Und AB wann gab es das im A6 Serie oder AB wann war es überhaupt lieferbar?
Greetings
Olli
_________________

Mein Dicker:

:D Quattro und die Welt steht quer :D

A6er

Audi AS

Beiträge: 384

Fahrzeug: Audi A6 4B 2,5 TDI

EZ: 01.02.2000

MKB/GKB: AKN-/-DQS

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 177 332

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 20. April 2010, 12:15

Sorry, aber ich halte es für Krampf, weil die Glühbirne ständig belastet wird. dieses ständige ein- und ausschalten denke ich MAL wird ein Birnentöter.
A6 4B Bj: 2000 grau alles original.

Lesezeichen: