Sie sind nicht angemeldet.

DasKlee

Ewiger User

  • »DasKlee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bei Karlsruhe

Level: 23

Erfahrungspunkte: 55 709

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. Oktober 2009, 01:04

Problem beim Nachrüsten von LED Rückleuchten

Hallo

Hab heute (und das mit meinen beiden linken Händen) die Rückleuchten vom Avant getauscht von Halogen auf Xenon.

Funktioniert soweit eigentlich auch alles (inkl. beider Rückfahrscheinwerfer) bis auf eines. Und zwar habe ich bei laufendem Motor und ausgeschaltetem Licht AB und zu ein kurzes LED Blitzen. Ist mir aufgefallen, da sich nach dem ganzen geschraube und Licht-Test die Batterie im Leerlauf erholen sollte und der Avant im dunkeln ohne Licht im Hof stand.

Einbaufehler? Oder muss evtl. der :) noch etwas in der Software ändern?

Ausserdem frag ich mich, ob beim Bremsen die LEDs im Kranz einfach nur heller leuchten sollten (tun sie bei mir) oder die Leuchten innerhalb des Kranzes noch mit angehen (tun sie bei mir nicht) - da ich da bisher nie bei bremsenden 4F mit LED Rückleuchten drauf geachtet habe, hab ich auch keine Ahnung ob die Bremslichtfunktion so ok ist oder nicht.
Audi A6 4F Avant 3.0 TDI quattro MJ 06 Austerngrau


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 23 742 968

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. Oktober 2009, 05:25

Die in der Mitte sollten auch mit angehen!

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 767 905

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. Oktober 2009, 09:40

das aufblitzen ist normal habe ich auch! jedenfalls in den TFL LED´s und in den nachgerüsteten Spiegel!
Mein :-) meinte nur das kommt immer dann wenn der BC die einzelnen Punkte abfragt ob sie in ordnung sind. Also ob zum Beispiel ne Birne durchgebrannt is oder nicht.
Mich störrt es nicht!


DasKlee

Ewiger User

  • »DasKlee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bei Karlsruhe

Level: 23

Erfahrungspunkte: 55 709

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. Oktober 2009, 11:13

War grad wegen den Herren und Damen vom Finanzamt kurz bei meinem :) vor Ort (trotz Euro 4 im Schein wollen sie eine Bestätigung für den DPF - der allerdings schon werksseitig verbaut ist???) und der meinte, es wäre nicht unbedingt normal mit dem blitzen und er würde ihn MAL zum Auslesen anhängen. Wenne s leicht zu beheben ist, dann würde er es mitmachen, wenn nicht, dann sollte ich so weiterfahren, da eine manuelle Fehlersuche vermutlich preislich in keinem Verhältnis stehen würde...

Bremsleuchten sind laut ihm normal - also kein Handlungsbedarf.
Audi A6 4F Avant 3.0 TDI quattro MJ 06 Austerngrau

Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 320 009

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

5

Samstag, 24. Oktober 2009, 15:53

Re: Problem beim Nachrüsten von LED Rückleuchten

Zitat von »"DasKlee"«

Hallo

Hab heute (und das mit meinen beiden linken Händen) die Rückleuchten vom Avant getauscht von Halogen auf Xenon.

Funktioniert soweit eigentlich auch alles (inkl. beider Rückfahrscheinwerfer) bis auf eines. Und zwar habe ich bei laufendem Motor und ausgeschaltetem Licht AB und zu ein kurzes LED Blitzen. Ist mir aufgefallen, da sich nach dem ganzen geschraube und Licht-Test die Batterie im Leerlauf erholen sollte und der Avant im dunkeln ohne Licht im Hof stand.

Einbaufehler? Oder muss evtl. der :) noch etwas in der Software ändern?

Ausserdem frag ich mich, ob beim Bremsen die LEDs im Kranz einfach nur heller leuchten sollten (tun sie bei mir) oder die Leuchten innerhalb des Kranzes noch mit angehen (tun sie bei mir nicht) - da ich da bisher nie bei bremsenden 4F mit LED Rückleuchten drauf geachtet habe, hab ich auch keine Ahnung ob die Bremslichtfunktion so ok ist oder nicht.




hä was meinst du denn jetzt die Rückleuchtenoder die Frontscheinwerfer?

soweit ich weiß mußt du die Bordnetzelektronik auf die Leuchten codieren..
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI

DasKlee

Ewiger User

  • »DasKlee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bei Karlsruhe

Level: 23

Erfahrungspunkte: 55 709

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. Oktober 2009, 10:32

Re: Problem beim Nachrüsten von LED Rückleuchten

Zitat von »"Leixe"«


hä was meinst du denn jetzt die Rückleuchtenoder die Frontscheinwerfer?

soweit ich weiß mußt du die Bordnetzelektronik auf die Leuchten codieren..


Die Rückleuchten - aber die Heck-LEDs gabs ja nur mit Xenon Scheinwerfern in Verbindung und da meiner Halogen hat, hab ich die Rückleuchten eben auf den Stand vom 4F mit Xenon umgebaut.
Audi A6 4F Avant 3.0 TDI quattro MJ 06 Austerngrau


Pow3rus3r

Audi AS

Beiträge: 355

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Trier

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 080 727

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

7

Freitag, 29. Januar 2010, 22:46

Ich hab auch gerade versucht, meine TFL und Standlichter auf LED umzurüsten. Dabei waren die TFL aus (Abblendlicht war an, da Regensensor verbaut) und die TFL LED's blitzten alle paar Sekunden einmal kurz auf.

Wie funktioniert die TFL Schaltung im 4F eigentlich genau? Also wann ist das TFL an und wann ist es aus? Ich wollte die TFL eigentlich MAL zum leuchten bringen, zum sehen, wie es aussieht, bevor ich den Luftfilterkasten wieder montierte. Aber ich bekam die Dinger einfach ned ans leuchten. Xenon ging immer automatisch an, dabei waren die TFL halt aus.

Gibt es mittlerweile eine Lösung, um das Blitzen abzustellen? Ich empfinde es als sehr nervig - hätte da auch bedenken, dass die Herrn in Grün/Blau drauf aufmerksam werden, wenns so blitzt.
Gruß
Thomas
_________________
Mein Dicker:
A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro Tiptronic MJ 2006

corLEOne

Audi AS

  • »corLEOne« ist männlich

Beiträge: 353

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant V6 3,2 FSI Quattro

EZ: 12/2006

MKB/GKB: AUK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Elxleben LK SÖM Fahrzeug: A6 C6 4F Avant Antrieb: V6 3,2 FSI Quattro Ausstattung: S-Line in/out Farbe: Phantomschwarz

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 016 124

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

8

Freitag, 29. Januar 2010, 22:58

In der Garage musst du natürlich auf die 0 Stellung drehen, da es dem Lichtsensor sonst zu dunkel ist und er das Xenon an macht.
Das Blitzen kommt von der Kaltabfrage (Diagnose) wenn diese dann einen Widerstand im nicht Normbereich feststellt, gibt es ne Fehlermeldung und die Lampe wird paarweise deaktiviert.
Deshalb hast du sie wohl auch nicht zum leuchten gebracht.
A6 4F 3,2 FSI Quattro Avant Phantomschwarz EZ: 12/2006
YouTube: RS6 Abgasanlage am A6 4F 3,2 FSI

Pow3rus3r

Audi AS

Beiträge: 355

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Trier

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 080 727

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

9

Freitag, 29. Januar 2010, 23:19

Und die Kaltabfrage kann man nicht unterdrücken?

Ich hatte den Lichtsensor mit VAG Com rausprogrammiert, dann leuchtete das TFL auch in der Garage. Ich hab mir aber ein Adapterkabel gebaut, an das ich die entsprechenden Lastwiderstände anschließen kann - das FIS hatte also nicht gemeckert. Jedoch hab ich die Teile jetzt wieder ausgebaut, da das Blitzen in meinen Augen ein absolutes no-go ist. Sofern ich das nicht irgendwie abstellen kann, bleiben die LED's wohl draußen...schade eigentlich - weil so sehen die Teile ganz gut aus.
Gruß
Thomas
_________________
Mein Dicker:
A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro Tiptronic MJ 2006


Audi-Freak

Silver User

  • »Audi-Freak« ist männlich

Beiträge: 164

Fahrzeug: A6 4F

EZ: 05.2004

MKB/GKB: BDW/GYF

Wohnort: SPN

Level: 33

Erfahrungspunkte: 489 775

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

10

Samstag, 30. Januar 2010, 07:37

Man kann das Aufblitzen vom Kaltscan nicht abstellen, aber man kann es "abfangen". Das Problem hatten wir im MT-Forum auch diskutiert und eine Schaltung dafür entworfen. Dadurch wird der Kaltscan abgefangen und das FIS meckert nicht. Ich selber habe es bei mir für die Seitenblinker gemacht, da ich mir dort LED-Blinker verbaut habe. Funktioniert tadellos.
Einfachste Art diese Schaltung mit einzubringen wäre das ganze mit Stromdieben parallel anzuklemmen. Elegantere Lösung wäre, wenn man sich von den entsprechenden Lampen 2 Anschlussstecker besorgt und mit der Zusatzschaltung dazwischen anschließt. Dann kann man die ganze Sache (ohne die Original-Leitungen zu "beschädigen" einbringen.

Schaltung:
http://www.motor-talk.de/bilder/blinker-…i203063865.html

Thread:
http://www.motor-talk.de/forum/blinker-auf-led-technik-umruesten-schon-erfahrung-t1802340.html

Vielleicht hilft euch das ja weiter.

Gruß

Pow3rus3r

Audi AS

Beiträge: 355

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Trier

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 080 727

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

11

Samstag, 30. Januar 2010, 09:40

Super, dann löte ich mir die Schaltung doch einfach noch in meine Adapterkabel mit ein. Danke dir!
Gruß
Thomas
_________________
Mein Dicker:
A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro Tiptronic MJ 2006

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 125 836

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 11. Mai 2011, 12:50

Ich schreibe es einfach MAL hier rein, ein neuer Thread währe Sinnlos. Am Freitag kommen bei mir auch die LED Rückleuchten für meinen 4F rein.....

Nun wollte ich fragen ob jemand in raum Köln oder Siegen ne möglichkeit hätte, mir die zu kodieren, ist soweit ganz einfach, ne Anleitung habe ich, jedoch keine Möglichkeit es selber zu tun.

Danke schon MAL im Voraus...
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift


Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 125 836

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

13

Samstag, 14. Mai 2011, 08:30

Schönen guten Morgen nochmals, ich war gestern und heute morgen bei Audi (mehrere Werkstätten), und leider hatten die keine Zeit mir die Leuchten zu Codieren.

Nun bitte ich euch um Hilfe, da der nächste freie Termin am 26.05 ist. Hat jemand von euch die Möglichkeit mir die Leuchten, zu Codieren in raum West-NRW, ne kleine Spritztur würde ich dafür auch ind kauf nehmen.... die Dinger leuchten zur zeit halt nicht richtig.

Danke nochmals....
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

Para

Audi AS

Beiträge: 304

Fahrzeug: A6 4f 2.0 TFSI

EZ: Bj 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 44627 Herne

Level: 36

Erfahrungspunkte: 842 456

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

14

Samstag, 14. Mai 2011, 11:17

Hätte einen bekanntes aus einen anderen Forum, aus Recklinghausen , der hat mir meine LED Rückleichten auch umcodiert.
Weiß nicht ob dir das zu weit ist ?

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 125 836

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

15

Samstag, 14. Mai 2011, 11:42

Würde gehen, das sind so 80 km. Wann hätte er Zeit, morgen würde am besten Passen, jetzt bin ich grad auf dem Sprung, hab grade was geplant, mit meiner Frau....
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift


Para

Audi AS

Beiträge: 304

Fahrzeug: A6 4f 2.0 TFSI

EZ: Bj 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 44627 Herne

Level: 36

Erfahrungspunkte: 842 456

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

16

Samstag, 14. Mai 2011, 12:08

Ich schick dir eine PN mit den Kontakt Daten, frag ihn einfach MAL selber

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 125 836

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 15. Mai 2011, 19:55

@Para: Danke hat super geklappt, der Mann ist Spitze.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

Lesezeichen: