Sie sind nicht angemeldet.

ritschy

Ewiger User

  • »ritschy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 856

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. September 2009, 17:10

ABE für 16" Original Alus

hallöchen,

musste gestern mit erschrecken feststellen,
dass bei mir in den Fahrzeugpapieren nur 17" Alus eingetragen sind,
ich aber die Original (winzigen :) ) 16" 225/55 Audi Felgen/Reifen drauf habe...

hat von euch zufällig jemand ne ABE dafür rumliegen???

glaub zwar kaum, dass die Polizei danach schaut,
aber reintheortisch fahre ich da ja mit Alus rum, die nicht
eingetragen sind, oder?

Außerdem wollt ich die Alus gleich als Winteralus nutzen und
mir nächstes Jahr im Frühling 'n paar vernünftige holen.
Deshalb würde mich noch interessieren, ob ich auf
diese Alus auch 205 Reifen draufziehen darf??!!!

Bin für jede Hilfe dankbar....

Gruß


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 891 943

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. September 2009, 19:29

205er auf dem 4F darfst Du nicht fahren; die schaffen die Tragfähigkeit nicht.
Eine ABE brauchst Du nicht, da in den neuen Fahrzeugscheinen eh nie alle zugelassenen Größen drinstehen. Und den Brief wirst Du wohl sinnigerweise nicht mitführen. Zu Deiner eigenen Beruhigung kannst Du Dir ja vom Freundlichen noch ein Tragfähigkeitsgutachten geben lassen.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Lesezeichen: