Sie sind nicht angemeldet.

C4 2.8

Eroberer

  • »C4 2.8« ist männlich
  • »C4 2.8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Fahrzeug: S4 C4 V8 04/1993

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mannheim

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 796

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. September 2013, 23:14

Porsche 993 Biturbo Bremse

Hi Leute,
an meinem S4C4 sind die Bremsen runter. Rundum Beläge, Scheiben sind hinten noch gut, vorne weiß ich das allerdings nicht sicher. Die Scheiben haben einen spürbaren verschleißgrat, den ich morgen Messen werde.
Es handelt sich um eine Originale Porsche 993 Biturbo Bremsanlage.
Gefunden habe ich mit Google leider nichts zum Verschleiß einer Scheibe. Ob es der erste oder zweite Belag ist, konnte mir der Vorbesitzer auch nicht sagen.
Für alle Infos oder Links bin ich euch dankbar!


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 101 535

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. September 2013, 23:54

Da die Bremsscheibe keiner anderen physikalischen Gesetzgebung unterliegt wie "normalen"
habe ich Dir den Link rausgesucht: 19_Fachinformation2_Hr.Eggers.pdf

C4 2.8

Eroberer

  • »C4 2.8« ist männlich
  • »C4 2.8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Fahrzeug: S4 C4 V8 04/1993

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mannheim

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 796

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. September 2013, 21:11

Allright Bremsen sind runter. Beläge waren wie befürchtet auch völlig runter.
Mein Problem jetzt: Ich finde nirgends genau meine Scheibe!
Jetzitger Zustand:
30mm Scheibendicke
322 Durchmesser
60mm Topfhöhe


Die einzige Scheibe dich da annähernd passt wäre diese hier:

SPORT-Bremsscheiben VA (Angebot-ID: 32489302)

Die, die ich als erstes angestrebt hatte war diese hier:

Bremse/Audi RS2/Porsche 993 Turbo/Brembo 4-Kolben Sattel/Bremsscheibe/Bremsbelag | eBay

Die andere Scheibe die ich gefunden habe, hat eine Topfhöhe von 72mm, was zu 100% zu viel ist.
Allerdings steht dort dick und fett:
"Bei Montage der Bremsscheiben am AUDI RS2 mit verstärkter 322 mm Bremse können lediglich die Reibringe unter Benutzung passender Bremstöpfe (werden miteinander verschraubt) verwendet werden."


Es steht aber fest, das ich sicher nicht die Scheiben kaufe und eine 98ér Scheibe anfange zu zerschrauben. Da zerfliegt mir ja die Scheibe, abgesehen davon das ich nicht glaube das man einfach mal so Töpfe tauschen kann. Zusätzlich muss die Scheibe dann feingewuchtet werden usw.
Bin ich blind oder was übersehe ich?
Gemessen habe ich mit einer Schieblehre und habe es grob mit dem Meter kontrolliert und es stimmt überein. :(


JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 189 849

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. September 2013, 23:52

Es werden aber in der Regel nur die Reibringe getauscht und die Töpfe bleiben alt....
So kann man mit einem kleinen Sortiment viele verschiedene Modelle entsprechend der Leistung damit ausstatten.
Da haben die von Porsche sich schon was bei gedacht...
Versuch es mal bei Movit. Die haben auch komplette Scheiben mit passendem Topf für deine Variante.

MfG
JayJayS
Sommer: Audi A6 Avant C5 1,8T
Winter: Audi A4 Avant B5 2,8 Quattro
Hobby: Audi 80 B3 Limo

S-Edition Frontschürze für Audi A6 C5/4B

C4 2.8

Eroberer

  • »C4 2.8« ist männlich
  • »C4 2.8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Fahrzeug: S4 C4 V8 04/1993

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mannheim

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 796

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. September 2013, 00:38

Habe Brembo und Movit angefragt, mal schauen.

Edit:
Ich habe jetzt in anderen Foren gelesen, das man Movit Töpfe, welche ich verbaut habe, nicht ein zweites mal verwenden darf, damit hat sich das dann auch erledigt. Abgesehen davon,das ich wie gesagt so alten Metall nicht mehr vertraue.
Leider immer noch keine Nachricht von den beiden Herstellern.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »C4 2.8« (3. September 2013, 16:57)


C4 2.8

Eroberer

  • »C4 2.8« ist männlich
  • »C4 2.8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Fahrzeug: S4 C4 V8 04/1993

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mannheim

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 796

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. September 2013, 00:45

Mittlerweile habe ich mir die S8 Scheiben gekauft, welche auch passen.
Auch habe ich nun eine Antwort vom Brembovertrieb bekommen.
Eine Scheibe 500 €, Bremsbeläge Satz 250€ + Versand = 1275€ + 3 Wochen Wartezeit.
Die S8 Scheiben von Zimmermann und ATE Beläge (ja die passen, habe mich nach einer Kompatibilitätsliste gehalten) haben mich insgesamt 278€ gekostet. Die Scheiben haben die selben Maße, einzigst der Reibring ist 2mm dünner. Da ich die Beläge nicht wie die jetztigen (dank Vorbesitzer) aufs blanke Metall fahren werde sondern ganz normal wechseln werde, werden mir auch die Kolben nicht rausfloppen, genau so wenig wird mir die Bremsscheibe um die Ohren fliegen, dessen bin ich mir absolut sicher.
Meine Erfahrung werde ich damit auf jeden Fall hier posten.


7

Donnerstag, 12. September 2013, 18:02

Die 2mm kann der Sattel ausgleichen, Diese Festsättel haben immer einen kleinen von bis Spielraum bei der Scheiben DIcke wobei es bei den kleineren meist im Bereich um 30-34mm liegt bzw. 28-32mm

Gruss Scholli