Sie sind nicht angemeldet.

mw87

Neuling

  • »mw87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lotte

Level: 18

Erfahrungspunkte: 17 412

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. Februar 2011, 10:04

Xenon legal?

Hallo Leute,
ich besitze einen A6 C4 mit SRA und DE Linsenscheinwerfern, welche Möglichkeiten hab ich um legal mit Xenon unterwegs zusein? Erstzulassung ist 1998, bräuchte ich die ALW? Welche Brenner und "Lampen"? Ich denke nicht das ein HID Kit legal ist oder?

Gruss


Psychobiken

Silver User

Beiträge: 148

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Gifhorn

Level: 32

Erfahrungspunkte: 382 620

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Februar 2011, 17:47

Den C4 gabs nur bis 97! Oder irre ich mich da?
Legal Xenon gibts nur mit den originalen Scheinwerfern!
ALW braucht man nicht, da es diese damals nicht gab!Muss das Xenon natürlich AB Werk verbaut gewesen sein oder vor 2000 nachgerüstet!
Audi A6 C4 Avant 2,6L V6 @ 167ps , original Xenon umgebaut auf D2S+, Recaro Leder, S-Line, schwarz, chromig, basslastig, laut, Klimatronic, Airbag, Remus Sporttüte, JR Sport Lufi,Bilstein B6, ANZIO Speed Felgen 8x18"; mit 225/40R18 Kumho KU31, 40mm H+R Tieferlegung, Alpine Radio+FSE, Hifonics, Oelbach

mw87

Neuling

  • »mw87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lotte

Level: 18

Erfahrungspunkte: 17 412

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. Februar 2011, 20:21

Dann werd ich wohl einen der letzten haben, denn die Erstzulassung erfolgt 02/98!
Was ist denn der Unterschied zwischen den verbauten Linsenscheinwerfer und den Xenonschenwerfer?


BP-Hatzer3

Silver User

  • »BP-Hatzer3« ist männlich

Beiträge: 206

Fahrzeug: Audi A6 3.0TDI quattro

EZ: 11/2004

MKB/GKB: BMK/GZW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bezirk Horn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 714 452

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. Februar 2011, 20:24

Zitat von »"mw87"«

Was ist denn der Unterschied zwischen den verbauten Linsenscheinwerfer und den Xenonschenwerfer?

Die Bauartzulassung und die Zulassungsdaten auf der Streuscheibe, alternativ kannst auch mit lichtttechn. Gutachten eintragen lassen.
Mein Dicker.
VAG COM HEX CAN/VCDS AKTUELL!


Ich habe nie ein wildes Tier gesehn das Selbstmitleid empfand. Ein Vogel, der erfroren ist, wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben. (D.H. LAWRENCE)

Psychobiken

Silver User

Beiträge: 148

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Gifhorn

Level: 32

Erfahrungspunkte: 382 620

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. Februar 2011, 17:44

Die normalen DE Halo Scheinwerfer, haben eine andere Linse und eine H1 Aufnahme! Die Xenonscheinwerfer haben eine spezielle Aufnahme, wo der Brenner eingerastet wird! Streuscheibe ist auch eine andere!
Es wäre durchaus möglich den alten Halo SW auf Xenon umzubauen! Dafür braucht man 2 Streuscheiben stk=120eur und 2 Linsen, die man meist nichts einzeln bekommt!
Audi A6 C4 Avant 2,6L V6 @ 167ps , original Xenon umgebaut auf D2S+, Recaro Leder, S-Line, schwarz, chromig, basslastig, laut, Klimatronic, Airbag, Remus Sporttüte, JR Sport Lufi,Bilstein B6, ANZIO Speed Felgen 8x18"; mit 225/40R18 Kumho KU31, 40mm H+R Tieferlegung, Alpine Radio+FSE, Hifonics, Oelbach

Lesezeichen: